Jump to content

Wie kann man nur so dumm sein?


maxinquaye

Recommended Posts

Manchmal stolpert man über Dinge die einfach ärgerlich sind, und man macht sich ernsthaft Gedanken über den IQ derjenigen, die sie zu verantworten haben.

 

Ich habe eine Freundin mit üblen Bauchschmerzen ins Krankenhaus begleitet, sie erbrach fortdauernd, obwohl der Magen schon längst leer war.

Nachdem wir 30min in der Notaufnahme gewartet hatten, kam eine Schwester und dann schließlich ein Arzt.

 

Der notierte die Daten, Krankenkasse pipapo, und dann gab er ihr:

 

Tabletten.

Link to comment
Share on other sites

Manchmal stolpert man über Dinge die einfach ärgerlich sind, und man macht sich ernsthaft Gedanken über den IQ derjenigen, die sie zu verantworten haben.

 

Ich habe eine Freundin mit üblen Bauchschmerzen ins Krankenhaus begleitet, sie erbrach fortdauernd, obwohl der Magen schon längst leer war.

Nachdem wir 30min in der Notaufnahme gewartet hatten, kam eine Schwester und dann schließlich ein Arzt.

 

Der notierte die Daten, Krankenkasse pipapo, und dann gab er ihr:

 

Tabletten.

 

 

Hast Du was anseres erwartet??

Nur wer mit Musik und Lämpchen ins Krankenhaus kommt wird "richtig" behandelt, der Rest (Eigenanlieferer) ist nur lästiger Zeitvertreib/-übel.

Link to comment
Share on other sites

Manchmal stolpert man über Dinge die einfach ärgerlich sind, und man macht sich ernsthaft Gedanken über den IQ derjenigen, die sie zu verantworten haben.

 

Ich habe eine Freundin mit üblen Bauchschmerzen ins Krankenhaus begleitet, sie erbrach fortdauernd, obwohl der Magen schon längst leer war.

Nachdem wir 30min in der Notaufnahme gewartet hatten, kam eine Schwester und dann schließlich ein Arzt.

 

Der notierte die Daten, Krankenkasse pipapo, und dann gab er ihr:

 

Tabletten.

 

 

Hast Du was anseres erwartet??

Nur wer mit Musik und Lämpchen ins Krankenhaus kommt wird "richtig" behandelt, der Rest (Eigenanlieferer) ist nur lästiger Zeitvertreib/-übel.

 

Da kann ich aus eigener Anschauung auch das Gegenteil berichten.

Link to comment
Share on other sites

... sie erbrach fortdauernd, .....

 

....und dann gab er ihr: Tabletten.

 

Das tut allerdings weh.

Im Hirn.

 

Wobei das - ramibo - nichts mit einer guten oder schlechten Versorgung zu tun hat - es ist einfach doof, hohl, schwachsinnig, (Liste nach Gusto ergänzen).

 

Üblicherweise legt man eine niedliche IV Infusion mit Mineralstoffersatz. Gegen Kotz-würg und die Bauchkrämpfe gibts auch was, was man gleich in die Infusion mit reinlaufen lassen kann. Spart ein zusätzliches Pieks-Aua.

 

Denn merke: Die Tabletten kommen bei einem, der wo kotzt, ziemlich unverändert wieder raus. Und wirken nicht.

Link to comment
Share on other sites

Da kann ich aus eigener Anschauung auch das Gegenteil berichten.

 

 

Dann komm mal zu uns in die Klinik.

"Waren sie beim Unfallarzt? Nein? dann gehen Sie erst mal dahin"

Umdreher und weg ist der "Gott in weiß".

Und das ganze bei mir passiert, mit Anzeichen eines Infarktes!!!

 

Wurde auch schon von sehr vielen Anderen, mir Bekannten, so geschildert.

Link to comment
Share on other sites

Wobei das - ramibo - nichts mit einer guten oder schlechten Versorgung zu tun hat - es ist einfach doof, hohl, schwachsinnig, (Liste nach Gusto ergänzen).

 

Das macht aber deutlich, wie sehr die Ärzte an "Eigenalieferer" interresiert sind.

Ein Freund von mir macht es folgend deutlich:

Wer selber kommen kann, kann nicht krank genug für das Krankenhaus sein.

Link to comment
Share on other sites

Passend zum Threadtitel. Deutschland liegt 0:3 gegen Tschechien zurück. Mit diesen Flaschen äh Reservisten kann man kein Blumentopf gewinnen. B)

Edited by tomlo
Link to comment
Share on other sites

Wobei das - ramibo - nichts mit einer guten oder schlechten Versorgung zu tun hat - es ist einfach doof, hohl, schwachsinnig, (Liste nach Gusto ergänzen).

 

Das macht aber deutlich, wie sehr die Ärzte an "Eigenalieferer" interresiert sind.

Ein Freund von mir macht es folgend deutlich:

Wer selber kommen kann, kann nicht krank genug für das Krankenhaus sein.

 

Stimmt. Den Fehler habe ich auch mal gemacht. Mit perforiertem Blinddarm. Ich habe eine Stunde in der Notfallambulanz gewartet - aber dann wurde ich direkt in den OP gerollt.

B)

Link to comment
Share on other sites

Ich habe eine Freundin mit üblen Bauchschmerzen ins Krankenhaus begleitet
super!

 

und, wie geht's der Freundin jetzt?

 

Viel besser, aber das ist eine lange Geschichte.

Link to comment
Share on other sites

Da kann ich aus eigener Anschauung auch das Gegenteil berichten.

 

 

Dann komm mal zu uns in die Klinik.

"Waren sie beim Unfallarzt? Nein? dann gehen Sie erst mal dahin"

Umdreher und weg ist der "Gott in weiß".

Und das ganze bei mir passiert, mit Anzeichen eines Infarktes!!!

 

Wurde auch schon von sehr vielen Anderen, mir Bekannten, so geschildert.

 

Ich sag nur: Als ich mit ausgerenkter Schulter ins Krankenhaus kam und vor Schmerzen zitternd und weinend auf dem Behandlungstisch saß, ließ man mich erstmal eine Stunde warten, bis ein Arzt irgendwas machte. Nach zwei Stunden war sie wieder eingerenkt...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...