Jump to content

Neue Enzyklika im Anmarsch


tomlo

Recommended Posts

Der Papst gönnt sich auch im Urlaub keine Ruhepause. Die Tage in der Dolomiten-Ortschaft Lorenzago, in der er sich seit einer Woche aufhält, verbringt er mit der Arbeit an einer neuen Enzyklika mit sozialem Inhalt, berichtete die römische Tageszeitung "Il Messaggero" am Montag.

Quelle

Vielleicht will der Papst den hemmungslose Globalisierung zu Lasten der Schwachen verurteilen.

Edited by tomlo
Link to comment
Share on other sites

Sorry, aber bitte wen interessiert's??? (Von den armen Bäumen, die für das Papier sterben müssen mal abgesehen.)

 

Ich bin durchaus dafür, daß der Papst auf die Soziallehre der Kirche stärkeres Gewicht legt (der Sozialkatechismus ist mMn völlig untergegangen).

 

Und wenn er über die Hoffnung schreibt tut er damit auch nur seinen Job.

 

Nur, woher das Blatt wissen will, daß es 70 Seiten (VIEL zu lang!) werden aber das Thema nicht kennt, finde ich seltsam.

Link to comment
Share on other sites

Nur, woher das Blatt wissen will, daß es 70 Seiten (VIEL zu lang!) werden aber das Thema nicht kennt, finde ich seltsam.

Insiderwissen aus der näheren Umgebung des Heiligen Vaters.

Link to comment
Share on other sites

×
×
  • Create New...