Jump to content

Was an Christmas alles passieren kann ...


Long John Silver

Recommended Posts

Long John Silver

Bei uns gab es jetzt in aller Fruehe ein grosses Geschrei, als unsereTochter entdeckte, dass unser Santa Claus, der auf dem Dach der Ankunft vom grossen Boss am 25.12. harrt, ueber Nacht durch den kraeftigen Wind sich aus seiner Verankerung geloest hatte und an einem Bein kopfueber an der Regenrinne baumelte. Da sie der Meinung ist, dass unser persoenlicher Santa Claus auf dem Dach unbedingt die ordnungsgemaesse Einlagerung aller Geschenke durch den Kamin ueberwachen muss, musste die Leiter geholt werden und Santa Claus gerettet werden und zur Notoperation ins Haus transportiert werden (er hat etwas gelitten, das braucht jetzt Tacker und Kleber).

 

Nachdem ich alles bis jetzt ueberstanden habe in diesen Wochen ohne explodierende Backoefen, Schwerstverbrennungen an den Fingern durch heisse Backbleche und mir hoffentlich nicht das tiefgefrorene Gefluegel auf den Fuss faellt und mir die Zehen bricht, habe ich auch den morgendlichen Ausflug die Leiter hoch und hinunter ueberstanden. Allerdings muss ich nachher hoch auf das Dach ...

Edited by Long John Silver
Link to comment
Share on other sites

Ich habe mir gestern nur eine Hand an einem heißen Grillrost verbrannt als ich die Reiskuchen umsetzen wollte und meine Hühnersuppe ist ein wenig dünn geraten. Und seit exakt 2 Stunden läuft mir die Nase - da kann die Suppe heute abend gleich mal zeigen, was sie drauf hat (und sei es, daß sie ein 1a Placebo ist).

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa
Bei uns gab es jetzt in aller Fruehe ein grosses Geschrei, als unsereTochter entdeckte, dass unser Santa Claus, der auf dem Dach der Ankunft vom grossen Boss am 25.12. harrt, ueber Nacht durch den kraeftigen Wind sich aus seiner Verankerung geloest hatte und an einem Bein kopfueber an der Regenrinne baumelte. Da sie der Meinung ist, dass unser persoenlicher Santa Claus auf dem Dach unbedingt die ordnungsgemaesse Einlagerung aller Geschenke durch den Kamin ueberwachen muss, musste die Leiter geholt werden und Santa Claus gerettet werden und zur Notoperation ins Haus transportiert werden (er hat etwas gelitten, das braucht jetzt Tacker und Kleber).

 

Nachdem ich alles bis jetzt ueberstanden habe in diesen Wochen ohne explodierende Backoefen, Schwerstverbrennungen an den Fingern durch heisse Backbleche und mir hoffentlich nicht das tiefgefrorene Gefluegel auf den Fuss faellt und mir die Zehen bricht, habe ich auch den morgendlichen Ausflug die Leiter hoch und hinunter ueberstanden. Allerdings muss ich nachher hoch auf das Dach ...

 

 

 

:angry2:

Link to comment
Share on other sites

Bis auf ein paar kleine Verbrennungen an den Fingern und dem rechten Handgelenk, die alle vom Backen kommen, bin ich heuer gut davon gekommen :angry2:

Und das mit den Verbrennungen bekomm ich auch noch hin, zur Not lerne ich meiner Mutter backen, dafür hat sie nämlich überhaupt kein Talent.... :angry2:

Link to comment
Share on other sites

Bis auf ein paar kleine Verbrennungen an den Fingern und dem rechten Handgelenk, die alle vom Backen kommen, bin ich heuer gut davon gekommen :angry2:

Und das mit den Verbrennungen bekomm ich auch noch hin, zur Not lerne ich meiner Mutter backen, dafür hat sie nämlich überhaupt kein Talent.... :angry2:

 

Öhmmm - müsste es nicht im letzten Satz heißen:

 

"zur Not lehre ich meine Mutter backen, dafür..."???

 

Oder meintest Du:

 

"zur Not lerne ich bei meiner Mutter backen"???

Link to comment
Share on other sites

(und sei es, daß sie ein 1a Placebo ist).
Ist sie :angry2:
Egal - Hauptsache es hilft.

 

Echt??. Dann nix wie her mit ihr. Ich möchte die Feiertage nicht im Bett verbringen.

 

 

schniefend..............tribald

Link to comment
Share on other sites

Long John Silver
Bei uns gab es jetzt in aller Fruehe ein grosses Geschrei, als unsereTochter entdeckte, dass unser Santa Claus, der auf dem Dach der Ankunft vom grossen Boss am 25.12. harrt, ueber Nacht durch den kraeftigen Wind sich aus seiner Verankerung geloest hatte und an einem Bein kopfueber an der Regenrinne baumelte. Da sie der Meinung ist, dass unser persoenlicher Santa Claus auf dem Dach unbedingt die ordnungsgemaesse Einlagerung aller Geschenke durch den Kamin ueberwachen muss, musste die Leiter geholt werden und Santa Claus gerettet werden und zur Notoperation ins Haus transportiert werden (er hat etwas gelitten, das braucht jetzt Tacker und Kleber).

 

Nachdem ich alles bis jetzt ueberstanden habe in diesen Wochen ohne explodierende Backoefen, Schwerstverbrennungen an den Fingern durch heisse Backbleche und mir hoffentlich nicht das tiefgefrorene Gefluegel auf den Fuss faellt und mir die Zehen bricht, habe ich auch den morgendlichen Ausflug die Leiter hoch und hinunter ueberstanden. Allerdings muss ich nachher hoch auf das Dach ...

 

 

 

:angry2:

 

Ich lebe noch :angry2: Der zweite Akt war einfacher, da geht es durch die Dachluke hinaus, da ist gleich der Kamin, das ist nicht so schlimm. Trotzdem empfiehlt es sich, sich innen an einem Balken anzuseilen, man weiss nie ...

 

Jedenfalls hatte ich bewunderndes Publikum im Garten, ich bereute, nicht das Rentiergeweih aufgesetzt zu haben, damit waere ich bestimmt in das Lokalblatt gekommen.

 

Wie dem auch sei, Weihnachten ist gerettet.

Edited by Long John Silver
Link to comment
Share on other sites

ich bereute, nicht das Rentiergeweih aufgesetzt zu haben
:angry2: , oh, mein Zwerchfell :angry2:

Oh, long Johnny, Du bist super! bist Du eigentlich native German? Wegen Deines exorbitant guten und lustigen Deutsch?

Edited by Schaefchen
Link to comment
Share on other sites

(und sei es, daß sie ein 1a Placebo ist).
Ist sie :angry2:
Egal - Hauptsache es hilft.

Echt??. Dann nix wie her mit ihr. Ich möchte die Feiertage nicht im Bett verbringen.
Also ich habe seit gestern einen guten 3/4 Liter intus und bin noch nicht 100% überzeugt.

 

Zum einen habe ich mir ziemlich Zunge und Rachen verbrüht und wirklich fit fühle ich mich auch nicht.

 

Ich hoffe nur, daß meine Kinder drumherum kommen...

Link to comment
Share on other sites

..... meine Hühnersuppe ist ein wenig dünn geraten. Und seit exakt 2 Stunden läuft mir die Nase - ......

warum ist dann die suppe dünn?*verständnislosfrag*

Link to comment
Share on other sites

..... meine Hühnersuppe ist ein wenig dünn geraten. Und seit exakt 2 Stunden läuft mir die Nase - ......
warum ist dann die suppe dünn?*verständnislosfrag*
Es besteht kein Kausalzusammenhang mit meiner laufenden Nase und der Hühnerbrühe.

 

"Dünn" meint "etwas fad".

 

Aber mit einem Schuss Maggiwürze finde ich sie ganz ok (wenn auch etwas fettig).

Link to comment
Share on other sites

Also ich habe seit gestern einen guten 3/4 Liter intus und bin noch nicht 100% überzeugt.

 

100% sind ja auch 1,0 Liter!!!!! :ph34r:

 

Wünsche Dir eine gute Besserung. :angry2:

Link to comment
Share on other sites

Ich bin heute gestolpert und habe die frisch als Krippendeko erworbene Christrose geplättet :angry2:

 

 

Die berühmte "Rose von Jericho"???

Link to comment
Share on other sites

Sehr schön, dich wieder zu lesen, ramibo. Dir und deiner Dame alles Gute zum Fest und so. :angry2:

 

Gehört jetzt hier nicht rein, aber i machs trotzdem:

 

DANKE FÜR DIE WEIHNACHTSWÜNSCHE!!!

 

WRB UND WÜNSCHEN DIR AUCH EIN SCHÖNES FEST.

 

:angry2:

Link to comment
Share on other sites

Bis auf ein paar kleine Verbrennungen an den Fingern und dem rechten Handgelenk, die alle vom Backen kommen, bin ich heuer gut davon gekommen :angry2:

Und das mit den Verbrennungen bekomm ich auch noch hin, zur Not lerne ich meiner Mutter backen, dafür hat sie nämlich überhaupt kein Talent.... :angry2:

 

Öhmmm - müsste es nicht im letzten Satz heißen:

 

"zur Not lehre ich meine Mutter backen, dafür..."???

 

Oder meintest Du:

 

"zur Not lerne ich bei meiner Mutter backen"???

ich denke, es heißt: was lernt mich das? :unsure:

Link to comment
Share on other sites

..... meine Hühnersuppe ist ein wenig dünn geraten. Und seit exakt 2 Stunden läuft mir die Nase - ......
warum ist dann die suppe dünn?*verständnislosfrag*
Es besteht kein Kausalzusammenhang mit meiner laufenden Nase und der Hühnerbrühe.

 

"Dünn" meint "etwas fad".....

ich dachte sie wäre etwas sämiger von der nase.

Link to comment
Share on other sites

..... meine Hühnersuppe ist ein wenig dünn geraten. Und seit exakt 2 Stunden läuft mir die Nase - ......
warum ist dann die suppe dünn?*verständnislosfrag*
Es besteht kein Kausalzusammenhang mit meiner laufenden Nase und der Hühnerbrühe.

 

"Dünn" meint "etwas fad".....

ich dachte sie wäre etwas sämiger von der nase.

 

:angry2: heute schon gekotzt?

Link to comment
Share on other sites

Hühnersuppe hilft. Sie muss zumindest ein bißchen fettig sein, gehört zu den Dingen, wo man zusätzlich zu Suppengrün usw auf jeden Fall noch ordentlich Instant-Hühnerbrühe mit dazu geben sollte, und richtig toll hilft sie, wenn sie asiatisch angehaucht ist. Ich mach immer einen Schuß Sojasauce mit rein, außerdem Knoblauch, Ingwer, und natürlich ordentlich Chili. Und viel Gemüse, was nur ganz kurz mitkocht, wie Lauch, Champignons, Tomate...

Link to comment
Share on other sites

..... meine Hühnersuppe ist ein wenig dünn geraten. Und seit exakt 2 Stunden läuft mir die Nase - ......
warum ist dann die suppe dünn?*verständnislosfrag*
Es besteht kein Kausalzusammenhang mit meiner laufenden Nase und der Hühnerbrühe.

 

"Dünn" meint "etwas fad".....

ich dachte sie wäre etwas sämiger von der nase.

 

:angry2: heute schon gekotzt?

 

 

slllluurrrppp..... mmmmmmmhhh.... :ph34r:

Link to comment
Share on other sites

Bis auf ein paar kleine Verbrennungen an den Fingern und dem rechten Handgelenk, die alle vom Backen kommen, bin ich heuer gut davon gekommen :unsure:

Und das mit den Verbrennungen bekomm ich auch noch hin, zur Not lerne ich meiner Mutter backen, dafür hat sie nämlich überhaupt kein Talent.... :angry2:

 

Öhmmm - müsste es nicht im letzten Satz heißen:

 

"zur Not lehre ich meine Mutter backen, dafür..."???

 

Oder meintest Du:

 

"zur Not lerne ich bei meiner Mutter backen"???

 

 

Ich denke streng genommen hast du Recht, es müsste heißen ich lehre meine Mutter backen.

Aber wer nimmst den soooo genau :angry2:

Edited by Oberbayer
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...