Jump to content

Kolenda


Natalie

Recommended Posts

Kann mir jemand erklären, worum es sich bei der Kolenda handelt? (Ich weiß leider nicht, ob ich es richtig geschrieben habe).

 

Herzlichen Dank im Voraus

 

Natalie

Link to comment
Share on other sites

Kann mir jemand erklären, worum es sich bei der Kolenda handelt? (Ich weiß leider nicht, ob ich es richtig geschrieben habe).

 

Herzlichen Dank im Voraus

 

Natalie

 

 

Wiki meint dazu:

"Kolenda ist der Nachname folgender Personen:

 

Jochen Kolenda (* 1953), deutscher Schauspieler

Jürgen Kolenda, deutscher Streckentaucher und Flossenschwimmer"

 

Aber gehe mal nicht davon aus, dass Du das meinst... In welchem Zusammenhang hast Du das Wort denn gehört?

Link to comment
Share on other sites

Vermutlich geht es eher um eine andere Bedeutung, aber danke für die Bemühungen. :angry2:

Bei einer Diskussion über kirchliches Brauchtum im weitesten Sinne kam auch der Begriff 'Kolenda gehen' zur Sprache, der jedoch nicht weiter erklärt wurde. Und bevor ich zum Nachfragen kam, war der entsprechende Teilnehmer gegangen - offensichtlich der einzige, dem dieser Brauch bekannt war...

Link to comment
Share on other sites

Vermutlich geht es eher um eine andere Bedeutung, aber danke für die Bemühungen. :angry2:

Bei einer Diskussion über kirchliches Brauchtum im weitesten Sinne kam auch der Begriff 'Kolenda gehen' zur Sprache, der jedoch nicht weiter erklärt wurde. Und bevor ich zum Nachfragen kam, war der entsprechende Teilnehmer gegangen - offensichtlich der einzige, dem dieser Brauch bekannt war...

 

Gemeint ist wohl Kurrende. Das ist das evangelische Gegenstück zu den Hl. Drei Königen: Kinder singen und ziehen Gaben heischend durch die Gemeinde. Grüße, KAM

Link to comment
Share on other sites

Vermutlich geht es eher um eine andere Bedeutung, aber danke für die Bemühungen. :angry2:

Bei einer Diskussion über kirchliches Brauchtum im weitesten Sinne kam auch der Begriff 'Kolenda gehen' zur Sprache, der jedoch nicht weiter erklärt wurde. Und bevor ich zum Nachfragen kam, war der entsprechende Teilnehmer gegangen - offensichtlich der einzige, dem dieser Brauch bekannt war...

Kolenda ist das polnische Wort für Weihnachtslieder (Hirtenlieder). "Kolenda gehen" wird dann so etwas sein wie weihnachtsliedersingend durch's Dorf zu ziehen.
Link to comment
Share on other sites

Herzlichen Dank für eure Erklärungen. :angry2: Sie passen gut in den Zusammenhang, in dem es auftauchte. Ich werde jetzt einmal unter Koleda googeln.... Vermutlich erfolgreicher, als unter Kolenda...

 

 

Natalie

Link to comment
Share on other sites

Herzlichen Dank für eure Erklärungen. :angry2: Sie passen gut in den Zusammenhang, in dem es auftauchte. Ich werde jetzt einmal unter Koleda googeln.... Vermutlich erfolgreicher, als unter Kolenda...

 

Noch erfolgreicher wahrscheinlich unter "kolędnicy". Das sind die "Weihnachts(lieder)sänger", die, ähnlich wie hier die Sternsinger, auch als verkleidete Gruppen durch die Straßen von Haus zu Haus und von Wohnung zu Wohnung ziehen, hier in Krakau. Meist haben sie auch einen überdimensional großen Stern dabei, den der Träger mit einer Kurbel in Bewegung versetzen und halten kann. Oft trägt auch einer ein Mini-Krippe mit sich. Manchmal ist einer auch als Herodes oder als Teufel verkleidet (letzterer stülpt sich einen an einen Ziegenbock mit Hörnern erinnernden Tierkopf über). Engel dürfen natürlich auch nicht fehlen, auf dem verlinkten Photo ist einer zu erkennen.

Link to comment
Share on other sites

 

(ich hab mir erzählen lassen, dass das an den Anfang der Christmette gehört)

 

Man kann die ersten Strophen zum Einzug singen, und in meinem Gesangbuch sind weitere Strophen dem Gloria, Gabenbereitung, Sanctus usw. zugeordnet.

 

Die Bläsergruppe auf dem einen Link spielt mein Lieblingslied: Przybiezeli do betlejem pasterze.

 

Kolende singen und dabei von Haus zu Haus gehen, ist etwas anderes als der Brauch mit den Sternsingern. In meiner Kirchenzeitung habe ich gelesen, dass heuer in Warschau zum ersten Mal Sternsinger unterwegs waren.

Link to comment
Share on other sites

"Kolęda gehen" ich meine es geht hier um den traditionellen Besuch von Pfarrern die in der Weihnachtszeit alle Mitglieder der Gemeinde besuchen um einfach den direktn Kontakt aufzuknuepfen, manche Probleme besser zu verstehen und einfach sich miteinander zu unterhalten. Bei solchem Besuch lernen sich beide Seiten einfach besse kennen.

 

Weihnachtsliedersingen heisst eigentlich "kolędowanie"

Link to comment
Share on other sites

"Kolęda gehen" ich meine es geht hier um den traditionellen Besuch von Pfarrern die in der Weihnachtszeit alle Mitglieder der Gemeinde besuchen um einfach den direktn Kontakt aufzuknuepfen, manche Probleme besser zu verstehen und einfach sich miteinander zu unterhalten. Bei solchem Besuch lernen sich beide Seiten einfach besse kennen.

Weihnachtsliedersingen heisst eigentlich "kolędowanie"

 

Dass diese pastorale Gepflogenheit an einem Abend Erwähnung findet, der "kirchliches Brauchtum" zum Thema hat, ist zwar nicht unmöglich, ich halte es trotzdem nicht für sehr wahrscheinlich.

 

Der Pastoralbesuch von Pfarrer oder Vikar:

http://pl.wikipedia.org/wiki/Kol%C4%99da_(..._duszpasterska)

 

Die "Weihnachtssänger" (die teilweise verkleidet in Gruppen von Haus zu Haus ziehen, Weihnachtslieder singen und ein Gutes Neues Jahr wünschen):

http://pl.wikipedia.org/wiki/kolędnicy

 

Es muss übrigens keineswegs ein polnischer Brauch sein, der bei Natalies Vortragsabend angesprochen wurde, denn es gibt den Brauch des "Koleda gehens" auch in Bulgarien (dort heisst Weihnachten Koleda), in Tschechien (Weihnachtslied: vánoční koleda, Weihnachtssingen: koledovat) und der Slowakei (Weihnachtslied auf slowakisch heisst ebenfalls Koleda).

Edited by Julius
Link to comment
Share on other sites

×
×
  • Create New...