Jump to content

Verwandten / Freunden im Himmel begegnen


Simone
 Share

Recommended Posts

Wo wir gerade so oft beim Thema Himmel sind, wollte ich mal Eure Ansicht zu einer Frage hören, die mir heute morgen bei einer langweiligen Predigt :angry2: gekommen ist:

Es heißt ja immer, im Himmel würden wir all jenen wiederbegegnen, die wir lieben und die vor uns verstorben sind. Und ich muss sagen, einerseits glaub ich da ja auch dran und hoffe das auch.

Andererseits frage ich mich, was diese Beziehungen für uns denn dann noch bedeuten, und ob sie überhaupt eine Rolle spielen? Klar wär es schön, alle wiederzutreffen, die man liebt, eine große Wiedersehensparty zu feiern :angry2: und auf ewig mit ihnen zusammen zu sein. Aber was ist dann mit denen, die während ihrer Lebenszeit größtenteils alleine waren, die keine engen Bezugspersonen hatten? Die stehen dann daneben und gucken uns bei unserer Party zu?

Meint Ihr, dass spezielle zwischenmenschliche Beziehungen im Himmel überhaupt noch eine Rolle spielen? Oder werden uns diese speziellen Beziehungen im Himmel schnurzpiepeegal sein, weil wir mit ALLEN eine vollendete Gemeinschaft haben werden?

Link to comment
Share on other sites

Wo wir gerade so oft beim Thema Himmel sind, wollte ich mal Eure Ansicht zu einer Frage hören, die mir heute morgen bei einer langweiligen Predigt :angry2: gekommen ist:

Es heißt ja immer, im Himmel würden wir all jenen wiederbegegnen, die wir lieben und die vor uns verstorben sind. Und ich muss sagen, einerseits glaub ich da ja auch dran und hoffe das auch.

Andererseits frage ich mich, was diese Beziehungen für uns denn dann noch bedeuten, und ob sie überhaupt eine Rolle spielen? Klar wär es schön, alle wiederzutreffen, die man liebt, eine große Wiedersehensparty zu feiern :angry2: und auf ewig mit ihnen zusammen zu sein. Aber was ist dann mit denen, die während ihrer Lebenszeit größtenteils alleine waren, die keine engen Bezugspersonen hatten? Die stehen dann daneben und gucken uns bei unserer Party zu?

Meint Ihr, dass spezielle zwischenmenschliche Beziehungen im Himmel überhaupt noch eine Rolle spielen? Oder werden uns diese speziellen Beziehungen im Himmel schnurzpiepeegal sein, weil wir mit ALLEN eine vollendete Gemeinschaft haben werden?

 

Das ist eine Überlegung, die ich mir als Kind oft gemacht hatte. Vor allem nach dem Tod meiner Großmutter. Ich habe mir dann überlegt, daß sie ja ihrerseits ihre Eltern träfe, diese wiederum ihre Eltern usf. So wären am Ende sowieso alle miteinander verwandt. Inzwischen geb ich mich mit der Einsicht zufrieden, daß die Zeit danach dem begrenzten menschlichen Verstand vorläufig eben unerklärlich ist. Grüße, KAM

Link to comment
Share on other sites

Wo wir gerade so oft beim Thema Himmel sind, wollte ich mal Eure Ansicht zu einer Frage hören, die mir heute morgen bei einer langweiligen Predigt :angry2: gekommen ist:

Es heißt ja immer, im Himmel würden wir all jenen wiederbegegnen, die wir lieben und die vor uns verstorben sind. Und ich muss sagen, einerseits glaub ich da ja auch dran und hoffe das auch.

Andererseits frage ich mich, was diese Beziehungen für uns denn dann noch bedeuten, und ob sie überhaupt eine Rolle spielen? Klar wär es schön, alle wiederzutreffen, die man liebt, eine große Wiedersehensparty zu feiern :angry2: und auf ewig mit ihnen zusammen zu sein. Aber was ist dann mit denen, die während ihrer Lebenszeit größtenteils alleine waren, die keine engen Bezugspersonen hatten? Die stehen dann daneben und gucken uns bei unserer Party zu?

Meint Ihr, dass spezielle zwischenmenschliche Beziehungen im Himmel überhaupt noch eine Rolle spielen? Oder werden uns diese speziellen Beziehungen im Himmel schnurzpiepeegal sein, weil wir mit ALLEN eine vollendete Gemeinschaft haben werden?

Simone, also wenn Du da schon nix weiss, wer soll denn dann da noch was zu sagen?

Link to comment
Share on other sites

Simone, also wenn Du da schon nix weiss, wer soll denn dann da noch was zu sagen?

 

???? :angry2: Wär das schön, einmal Theologie studieren und alle Antworten haben... Nee, nee, die Weisheit mit Löffeln gefressen hat man danach auch nicht, und ach nee, alle Antworten will ich auch glaub ich gar nicht haben - jetzt noch nicht zumindest! Außerdem hätten wir dann ja gar nichts mehr zu diskutieren! :angry2:

Edited by Simone
Link to comment
Share on other sites

Long John Silver
Wo wir gerade so oft beim Thema Himmel sind, wollte ich mal Eure Ansicht zu einer Frage hören, die mir heute morgen bei einer langweiligen Predigt :angry2: gekommen ist:

Es heißt ja immer, im Himmel würden wir all jenen wiederbegegnen, die wir lieben und die vor uns verstorben sind. Und ich muss sagen, einerseits glaub ich da ja auch dran und hoffe das auch.

Andererseits frage ich mich, was diese Beziehungen für uns denn dann noch bedeuten, und ob sie überhaupt eine Rolle spielen? Klar wär es schön, alle wiederzutreffen, die man liebt, eine große Wiedersehensparty zu feiern :angry2: und auf ewig mit ihnen zusammen zu sein. Aber was ist dann mit denen, die während ihrer Lebenszeit größtenteils alleine waren, die keine engen Bezugspersonen hatten? Die stehen dann daneben und gucken uns bei unserer Party zu?

Meint Ihr, dass spezielle zwischenmenschliche Beziehungen im Himmel überhaupt noch eine Rolle spielen? Oder werden uns diese speziellen Beziehungen im Himmel schnurzpiepeegal sein, weil wir mit ALLEN eine vollendete Gemeinschaft haben werden?

 

Jetzt stelle ich fest, dass ich gestern beim Thema Himmel und Hoelle etwas zu schnell sagte, keine Vorstellungen ueber das Leben danach zu haben.

 

Ja, ich stelle mir vor, mit denen, die ich lieb habe, zusammen zu sein, mit meinen Ahnen auch, und natuerlich mit all meinen Tieren, besonders meinen Hunden.

 

Und ja, es gibt Personen, von denen ich besonders erhoffe, dass sie auf mich warten. Und ich sie wiedersehe.

Edited by Long John Silver
Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...