Jump to content

2003 Jahr der Bibel


Schwester S
 Share

Recommended Posts

Hallo!

 

2003 wird ja das Jahr der Bibel. Habt Ihr schon überlegt, was ihr macht? Oder gibt es schon konkrete Planungen in diese Richtung?

 

Unsere Gemeinde macht folgendes:

- Bibelausstellung

- Pfarrausflug Bibelmuseum Holland

- Gründung einer Jugend Bibelgruppe

- Gestaltung eines eigenen Evangeliars

- Motivation der Verbände(Jugend, KAB, Kfd) zur Durchführung eigener Aktionen

 

S

Link to comment
Share on other sites


Unsere Gemeinde macht folgendes:

- Bibelausstellung

- Pfarrausflug Bibelmuseum Holland

- Gründung einer Jugend Bibelgruppe

- Gestaltung eines eigenen Evangeliars

- Motivation der Verbände(Jugend, KAB, Kfd) zur Durchführung eigener Aktionen

 

Das weckt bei mir Erinnerungen.

 

Wie ich die Sache sehe, werden die meisten völlig planlos ins Jahr der Bibel stolpern, und sich dann zu halbherzigen, unausgegorenen Aktionen durchringen. Wenn überhaupt.

 

Schon jetzt innerhalb der Gemeinde umhören, evtl. in Rücksprache mit dem Hirten, wo interessemässiges Potential in Sachen Bibel herrscht ...

 

_________________________________________________________________

Entschuldige Schwester, aber ich liege am Boden vor Lachen!

Link to comment
Share on other sites


Zitat von Schwester S am 8:47 - 15.November.2002

Hallo!

 

2003 wird ja das Jahr der Bibel. Habt Ihr schon überlegt, was ihr macht? Oder gibt es schon konkrete Planungen in diese Richtung?

 


 

 

Ich schreibe in Exegese des Neuen Testaments meine Diplomarbeit. Ist das auch eine "konkrete Planung" ?

Link to comment
Share on other sites

Wir haben einen Hauskreis, der liest schon seit zwei Jahren in der Bibel. Einige Jugendliche haben sich ebenfalls dazu aufgemacht (Taize geprägt) und ich denke daran, ein ökumenisches Bibelgespräch für Männer zu initiieren. Männer scheinen nur sehr schwer aktiv den Weg in die Gemeinde zu finden.

 

Herzliche Grüße

Martin

Link to comment
Share on other sites

Ich werde dafür werben daß die Bibel auf dem Index für jugendgefährdende Schriften landet damit sie endlich mal überarbeitet und modifiziert wird.

 

Was stand denn noch zur Wahl...außer der Bibel ? Und wieso durfte ich das nicht mitentscheiden ?

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...