Jump to content
FitundHeil

Sprüche

Recommended Posts

Edith1

Es ist ein großer Vorteil im Leben, die Fehler, aus denen man lernen kann, möglichst frühzeitig zu machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bleze

Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen.

 

Charakter ist die Fähigkeit, sich selbst im Weg zu stehen, obwohl man ausweichen könnte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
maex

& noch einer:

 

die aufgabe einer ehe ist, probleme zu lösen, die man allein nie gehabt hätte :angry2:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Inge

Ich finde ja die Oscar-Wildes-Sprüche a la "I can resist everything except temptation" super.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bleze

Ich bin auch Wilde Fan, aber da könnten wir hier ja alle reinsetzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Edith1

Du bekommst einen Brief, der dich maßlos erbittert? Beantworte ihn sofort. In der ersten Wut. Und das laß drei Tage liegen. Und dann schreib deine Antwort noch mal. (Tucho)

Share this post


Link to post
Share on other sites
GermanHeretic
"Wenn Du einen Mann verstehen willst, frage eine Frau.

Wenn Du eine Frau verstehen willst, frage Gott."

Ein Mann, ein Wort

Eine Frau, ein Wörterbuch

 

sagte mein alter Lateinlehrer immer

Share this post


Link to post
Share on other sites
GermanHeretic

Die einen sehen den Unternehmer als räudigen Wolf, den es zu erschlagen gilt,

die anderen als Kuh, die man melken kann.

Nur wenige sehen in ihm das Pferd, das den Karren zieht.

 

(Winston Churchill zugeschrieben, soweit ic hweiß)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Theodora
Die einen sehen den Unternehmer als räudigen Wolf, den es zu erschlagen gilt,

die anderen als Kuh, die man melken kann.

Nur wenige sehen in ihm das Pferd, das den Karren zieht.

 

(Winston Churchill zugeschrieben, soweit ic hweiß)

Kluger Mann, der Churchill :angry2:

 

Ich hab da auch Zitat von ihm, das zu deinem passt: wer mit 20 Jahren kein Sozialist ist, hat kein Herz. Wer mit 30 Jahren immer noch Sozialist ist, hat keinen Verstand.

Share this post


Link to post
Share on other sites
karbummke

bei tucho darf der dann nicht fehlen:

 

Der Mensch ist ein Wesen, das klopft, schlechte Musik macht und

seinen Hund bellen laesst. Manchmal gibt er auch Ruhe - aber dann ist

er tot.

 

p.s. zu empfehlen: http://tucholsky-museum.de/

wenn es stürmt, man als einziger noch ins museum vor dem sturmbedingten toresschluss hineinkommt, allein ist und die museumsdame dort bekniet, darf man sogar in den schubladen des schreibtisches von gripsholm nach unentdeckten skripten stöbern :angry2:

Share this post


Link to post
Share on other sites
FitundHeil

Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Edith1
bei tucho darf der dann nicht fehlen:

 

Der Mensch ist ein Wesen, das klopft, schlechte Musik macht und

seinen Hund bellen laesst. Manchmal gibt er auch Ruhe - aber dann ist

er tot.

 

p.s. zu empfehlen: http://tucholsky-museum.de/

wenn es stürmt, man als einziger noch ins museum vor dem sturmbedingten toresschluss hineinkommt, allein ist und die museumsdame dort bekniet, darf man sogar in den schubladen des schreibtisches von gripsholm nach unentdeckten skripten stöbern :angry2:

 

Sehr wichtig auch:

 

Nationalökonomie ist die Metaphysik des Pokerspielers.

 

Langweilig ist noch nicht ernsthaft.

Share this post


Link to post
Share on other sites
maex

der kürzeste weg zwischen zwei menschen ist ein lächeln

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
AndreasB

Alles Gute kommt aus Schweden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
nikki

Das eine oder andere Gute steckt schon im Menschen.

Ansonsten wären Organspenden ja völlig überflüssig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
FitundHeil

Wenn du die Frucht der Sünde nicht willst, darfst du auch nicht in Garten der Verführung gehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kirchenhistoriker

Das Tor gehört zu 70 % mir und zu 40 % dem Wilmots.

 

Ingo Anderbrügge

Share this post


Link to post
Share on other sites
asia
Dieses Haus ist ausreichend sauber, um gesund zu sein, und ausreichend dreckig, um glücklich zu sein.
:angry2:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Soulman

Ich glaube von Heinz Erhardt:

 

Wer den Schaden hat, spottet jeder Beschreibung.

 

Gruss, Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77
Ein Mann, ein Wort

Eine Frau, ein Wörterbuch

Und ein Schwuler eine Enzyklopädie (HaPe Kerkeling) Edited by Flo77

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

Bei uns kann man vom Fußboden essen - es liegt genug rum (Originalherkunft weiß ich nicht mehr)

Share this post


Link to post
Share on other sites
FitundHeil

Freundlichkeit ohne Liebe macht heuchlerisch.

Pflicht ohne Liebe macht verdriesslich.

 

Verantwortung ohne Liebe macht rücksichtslos.

Macht ohne Liebe macht gewalttätig.

 

Klugheit ohne Liebe macht gerissen.

Wissen ohne Liebe macht überheblich.

 

Besitz ohne Liebe macht geizig.

Begabung ohne Liebe macht stolz.

 

Erziehung ohne Liebe macht widerspruchsvoll.

Gerechtigkeit ohne Liebe macht hart.

 

Worte ohne Liebe macht leer.

Geben ohne Liebe macht unzufrieden.

 

Wahrheit ohne Liebe macht rechthaberisch.

Glaube ohne liebe macht fanatisch.

 

Ordnung ohne Liebe macht kleinlich.

Leben ohne Liebe macht sinnlos.

 

(Verfasser unbekannt)

Share this post


Link to post
Share on other sites
phyllis

einiges habe ich in meinem blog verewigt: :angry2:

 

lieber schlagrahm als islam!

(lebensweisheit)

 

beziehen Sie lohn oder sind Sie jemand?

(alte schweizer aristokratin)

 

mami, seh ich zu dick aus in diesem weissen kleid?

(besorgte phyllis vor der erstkommunion)

 

„ey alder, schinesinnen sehn escht alle gleisch aus. isch müsst die hier mal markieren, damit isch sie morgen nischt aus versehn erneut abschleppe und f***e.“

(unbekannter macho zu kollege in thailand in der annahme, ich verstehe kein deutsch)

 

ich ersäuf dich sobald wir am ufer sind!

(biologin zu kollege, der ihr kanu zum kentern brachte)

 

after three beers past the age of reason.

(unser chef auf die frage, wann er am kreativsten denke)

 

war bloss ein selbstentdeckungstrip mit homöopathischem einschlag. nix für meine spritzige, sarkastische und kämpferische natur. emotional total unterfordert. mein leben ist bunt, grell, laut, voller laster und sündhaft.... und vermutlich kurz. :angry2:

(mein blog-eintrag nach 6-wöchigem freiwilligen einsatz in tunesien vor 5 jahren. war nicht so abenteuerlich wie ich gehofft hatte, dafür alterte ich mit der etwa 7-fachen geschwindigkeit dank der wüstensonne – nur tonnen von nivea verhinderten noch schlimmeres.)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×