Jump to content

Streikende Priester


Udalricus
 Share

Recommended Posts

Franciscus non papa

solange man da nicht wirklich die gesamten fakten kennt, kann man kein urteil sprechen. aber ich kann mir durchaus vorstellen, dass priester aus solidarität mit ihrem bischof dieses mittel des protestes wählen, um den herren im vatikan zu zeigen, dass sie mit seiner handlungsweise nicht einverstanden sind.

Link to comment
Share on other sites

das hat man nach 40 jahren inkulturation selbstverständlich wollen diese herren dann nicht auf das konkubinat verzichten

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa

klar, der eine liebt seine bunten gewänder, der andere seine kunstgegenstände, der nächste das gute essen und den wein, manche auch die boshaften unterstellungen und das mit dreck werfen.

Link to comment
Share on other sites

Gallowglas

 

Bravo, Respekt, langsam scheints auch in der RKK zu dämmern ...

 

Lustig ist ja, daß noch vor kurzen in konservativen Kirchenkreisen Afrika als die "Rettung der Kirche" gefeiert wurde von wo aus man "anständige Priester" in das "gottlose Europa" schicken muß, um dieses zu remissionieren, weil die Leute dort noch "eine gesundes Verhältnis zum Naturrecht" (Ablehnung von Homosexuellen, Unterdrückung der Frau, Gehorsam etc.) haben, welches im verdorbenen Europa nicht mehr zu finden ist ...

 

Und nu ... :angry2:

 

Da fällt mir ja glatt etwas auf ...

 

dass sich zahlreiche Geistliche der Diözese nicht an die priesterliche Lebensweise in Armut, Ehelosigkeit und Gehorsam hielten.

 

Das gilt aber doch nur für Afrika, oder ? Ich kenne jedenfalls keinen Pfarrer, geschweige denn Bischof & Co, der eine "Lebensweise in Armut" führen würde, im Gegenteil, je höher gestellt, desto mehr BlingBling schleppen die Herren mit sich rum (ok, auf Staatskosten ist das ja auch kein Problem ... )

Edited by Gallowglas
Link to comment
Share on other sites

OneAndOnlySon

Tja, da kommt was in Bewegung. Mal sehen wie lange Rom seine Hirngespinste vom Pflichtszölibat noch aufrecht erhalten kann.

Link to comment
Share on other sites

seien wir mal gespannt wenn es eine Änderung gibt wird die wohl nur, wen auch nicht nötig, durch ein Konzil kommen

Link to comment
Share on other sites

seien wir mal gespannt wenn es eine Änderung gibt wird die wohl nur, wen auch nicht nötig, durch ein Konzil kommen

... die dann die PIUSSE ablehnen werden und eine zölibatäre kirchliche Gemeinde aufbauen werden ..... weil Petrus und Pius zölibatär gelebt haben ....

 

das kennen wir: Religion geht immer und wesentlich mit Sekte(n) einher. seit menschengedächtnis

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa

na, der apostel petrus, wenn du den meintest, war verheiratet. wie sonst wäre er zu einer schwiegermutter gekommen, die jesus dann heilen konnte.

Link to comment
Share on other sites

Gallowglas
na, der apostel petrus, wenn du den meintest, war verheiratet. wie sonst wäre er zu einer schwiegermutter gekommen, die jesus dann heilen konnte.

 

Ne, das mußt du nur richtig lesen ... es war natürlich keine "Schwiegermutter" im heutigen Sinne, sondern irgendeine andere weibliche Verwandte,

schließlich waren die Geschwister Jesu ja in Wirklichkeit auch nur Cousins und Cousinen ....

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...