Jump to content

Duc in altum  oder Aggiornamento?


josef
 Share

Recommended Posts

Hallo an Alle,

 

Wahrlich,

eine Neue Zeit bricht an!

 

- Der HEILIGE GEIST hat Fürsten und Könige, diese Vergewaltiger und Unterdrücker der Kirche JESU CHRISTI, der katholischen Kirche, hinweggerafft.

 

- Die Mächtigen dieser Welt, im Großkapital vereinigt, haben ihre Lektion gelernt,

Sie lassen die Kirche in Ruhe.

 

- Protestanten merken allmählich daß sie mit ihren Protesten dem HEILIGEN GEIST widersprechen.

 

- Atheisten ist die Basis ihres Glaubens, die Ewigkeit von Zeit, Raum und Materie abhanden gekommen.

Machen sich zunehmend lächerlich mit ihrer Argumentation wider GOTT.

 

- Vier von sechs Milliarden Menschen dieser Erde warten auf JESU CHRISTI Lehre.

 

 

Wahrlich,

seit dem 2.Vatikanischen Konzil ist eine neue Zeit angebrochen.

 

Der HEILIGE GEIST will die Herde der Christenheit zu neuen Weiden führen.

 

"Duc in altum" läßt der HEILIGE GEIST den Papst sprechen.

 

Das ist das Wort JESU aus Lukas 5,4-5:

 

·4 "Und als ER aufgehört hatte zu reden, sprach ER zu Simon: Fahre hinaus [=Duc in altum], wo es tief ist, und werft eure Netze zum Fang aus!

·5 Und Simon antwortete und sprach: MEISTER, wir haben die ganze Nacht gearbeitet und nichts gefangen; aber auf DEIN Wort will ich die Netze auswerfen."

 

 

Warum dann Aggiornamento?

...Speziell hier in Deutschland.

Die Angleichung an den Zeitgeist, mit Liberalismus, Demokratismus, Papstschelte uva.

 

Warum wurde die "Kaste der Laien" (Pelagius aus Ute's Forum) zwischen die Jünger CHRISTI, die Hirten der Christenheit, und die einfachen Gläubigen geschoben?

 

Ein Mißgriff, der den deutschen Katholiken endlose, kräftezehrende Machtkämpfe zwischen machthungrigen Laien und dem Episkopat gebracht hat - Beispiel: "Wir sind Kirche" und ZdK.

 

Muß auch jeder Fehler begangen werden der begangen werden kann?

Schon mehr als 35 Jahre lang.

 

Wer auf Holzwege geraten ist, kann der nicht zur Einsicht in seine Fehler kommen und umkehren?

 

Wann werden die Christen zur Kenntnis nehmen,

daß GOTT anwesend ist in der Person des HEILIGEN GEISTES um der Christenheit mit Hilfe der Jünger JESU, Beistand, Lehrer und Leiter zu sein ?

 

Wann wird die Christenheit beginnen, ernst zu machen mit der VATERunser Bitte:

"DEIN Wille geschehe im Himmel wie auf Erden"?

 

 

Oder muß der HEILIGE GEIST noch viel schlimmeres zulassen bevor es besser wird?

 

 

 

 

Gruß

josef

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...