Jump to content

Forumtreffen in Köln - der seriöse Thread


Edith1
 Share

Recommended Posts

Vorläufiges Programm:

 

Freitag (Köln):

18:00 Uhr Begrüßung und Sammeln im Früh wegen der relativen Nähe zum Bahnhof (und zum Dom, liebe Edith!), aber auch Deutz Henkelmann wäre geeignet.

 

20:00 Uhr Abendessen entweder im Rosenstock II oder bei gutem Wetter beim Griechen am Rheinufer.

Vielleicht nach dem Abendessen noch ein kleiner Spaziergang über die Hohenzollernbrücke in die Altstadt um einen Absacker zu genehmigen.

 

Samstag (Bonn):

10.00h Haus der Geschichte

12.00h Mittagessen (irgendwo am Marktplatz, Für die Liebhaber der Rhenania ginge z.b. das Bönsch)

13.30h Universitätshauptgebäude Bonn mit Führung

14.30h Führung durch Bonn

- möglicher Besuch im: Beethovenhaus, Münster, Alter Zoll, Akademisches Kunstmuseum, Poppelsdorfer Schloß, Rheinpromenade, Alter Friedhof, Bonner Rathaus

Möglicherweise noch Führung durch die Kreuzbergkapelle.

 

 

Sonntag (Köln):

10:00 Uhr Messe

Nach der Messe Stadtspaziergang um die römische Mauer. Auf dem Weg bekommt man viele Sehenswürdigkeiten mit.

ca. 13:00 Uhr Mittagessen und offizieller Schluß der Veranstaltung (Restaurant wird noch ausgewählt)

Sollten nach dem Mittagessen noch Interessenten da sein, schlage wir entweder das Römisch-Germanische Museum vor oder eine Führung durch St. Maria im Kapitol oder das Prätorium. Beides wird Platona übernehmen. Wie sowieso die gesamte Kölnsparte. Ich werde mich in Köln lediglich auf dumme Kommentare beschränken...

 

Grüße

Platona und KH

Link to comment
Share on other sites

Teilnehmerliste:

 

German Heretic

Jossi

(Freitag abend und Samstag bis ca. 14.00 Uhr)

Platona

Sophia

KH

Maex

Franziskaner

Benedetto

Helmut

(Elima)

("Ich kann voraussichtlich nicht kommen.")

Ennasus

MartinO

Gouvernante

("ok, ich habe in meinen Kalender geschaut: ich kann Freitag und Samstag abend, und Sonntag morgen - Samstag tagsüber muß ich in Frankfurt sein (aber das ist ja nicht weit ab)".

Kirisiyana

Edith

Dale

Björn

Edited by Edith1
Link to comment
Share on other sites

Brücke an alle:

So, ich hab nun auf Ediths Bitte hin diesen Thread gepinnt und den alten entpinnt - ich werde aber nicht den ganzen alten Thread durchsuchen auf inhaltlich relevante Beiträge (zumal ich bei Monate alten Vorschlägen kaum werde entscheiden können, ob die noch relevant sind). Bitte einfach selbst herüberkopieren wo nötig, Die Schiffsleitung dieses Ausflugsdampfers dankt.

Link to comment
Share on other sites

für mich sieht es zZ eher so aus:

ich kann: Freitag bis(!) 15h30 (wär' nett, wenn schon ein paar Zeit für und Lust auf ein gemeinsames Mittagessen hätten :lol:)

Sonnabend ab ca. 15h (hängt davon ab, wie voll die Autobahn ist).

Link to comment
Share on other sites

Vorläufiges Programm:

 

Freitag (Köln):

18:00 Uhr Begrüßung und Sammeln im Früh wegen der relativen Nähe zum Bahnhof (und zum Dom, liebe Edith!), aber auch Deutz Henkelmann wäre geeignet.

 

20:00 Uhr Abendessen entweder im Rosenstock II oder bei gutem Wetter beim Griechen am Rheinufer.

Vielleicht nach dem Abendessen noch ein kleiner Spaziergang über die Hohenzollernbrücke in die Altstadt um einen Absacker zu genehmigen.

 

Samstag (Bonn):

10.00h Haus der Geschichte

12.00h Mittagessen (irgendwo am Marktplatz, Für die Liebhaber der Rhenania ginge z.b. das Bönsch)

13.30h Universitätshauptgebäude Bonn mit Führung

14.30h Führung durch Bonn

- möglicher Besuch im: Beethovenhaus, Münster, Alter Zoll, Akademisches Kunstmuseum, Poppelsdorfer Schloß, Rheinpromenade, Alter Friedhof, Bonner Rathaus

Möglicherweise noch Führung durch die Kreuzbergkapelle.

 

 

Sonntag (Köln):

10:00 Uhr Messe

Nach der Messe Stadtspaziergang um die römische Mauer. Auf dem Weg bekommt man viele Sehenswürdigkeiten mit.

ca. 13:00 Uhr Mittagessen und offizieller Schluß der Veranstaltung (Restaurant wird noch ausgewählt)

Sollten nach dem Mittagessen noch Interessenten da sein, schlage wir entweder das Römisch-Germanische Museum vor oder eine Führung durch St. Maria im Kapitol oder das Prätorium. Beides wird Platona übernehmen. Wie sowieso die gesamte Kölnsparte. Ich werde mich in Köln lediglich auf dumme Kommentare beschränken...

 

Grüße

Platona und KH

aber das essen können wir im sitzen einnehmen, oder ist das auch mit einer besichtigung verbunden? für wieviel euronen würde das alles an mir vorbeigetragen?

Link to comment
Share on other sites

für mich sieht es zZ eher so aus:

ich kann: Freitag bis(!) 15h30 (wär' nett, wenn schon ein paar Zeit für und Lust auf ein gemeinsames Mittagessen hätten :lol:)

Sonnabend ab ca. 15h (hängt davon ab, wie voll die Autobahn ist).

ich versuche mittags dort zu sein. kannst du schon kochen?

Link to comment
Share on other sites

Also das ist sehr schön, vielen Dank!

Gibt es schon irgendwas zu Übernachtungsmöglichkeiten oder sorgt da jeder für sich selbst?

Link to comment
Share on other sites

Ich hatte schon mal geschrieben, dass es bei uns ein bis zwei freie Betten gibt. Wer also gerne auf die Hotelkosten verzichten möchte, kann davon Gebrauch machen.

 

Das ist allerdings in Brühl-Heide, zwischen Köln und Bonn und nur halbwegs gut mit der Bahn zu erreichen. Gegebenenfalls können wir aber mit Fahren zum Brühler Bahnhof behilflich sein. Von da aus sind die Verbindungen sehr gut.

Link to comment
Share on other sites

Dale Earnhardt

Mh, ich hätte da eine seriöse Frage: Da ich frühestens am Samstag anreisen kann, frage ich mich, ob es irgendeine Samstag Abend Planung gibt.

Dale

Link to comment
Share on other sites

Mh, ich hätte da eine seriöse Frage: Da ich frühestens am Samstag anreisen kann, frage ich mich, ob es irgendeine Samstag Abend Planung gibt.

Dale

 

was? Tu quoque, Brute, filii mii. Du auch wirst mich nicht treffen? Das ist aber sehr schade! :lol:

Link to comment
Share on other sites

Dale Earnhardt
Mh, ich hätte da eine seriöse Frage: Da ich frühestens am Samstag anreisen kann, frage ich mich, ob es irgendeine Samstag Abend Planung gibt.

Dale

 

was? Tu quoque, Brute, filii mii. Du auch wirst mich nicht treffen? Das ist aber sehr schade! :lol:

 

Dann hätte ich eine andere seriöse Frage. Ich könnte am Freitag abend u.U. den 20.h Flug nehmen, wäre dann gegen ca. 22h (incl. Flughafentransfer) in Köln oder in Bonn. Sind da erfahrungsgemäß die Foranten noch in einem ansprechbaren Zustand? Oder wenigstens einige von ihnen?*

Dale

 

*ich weiß, die Frage reizt jetzt wieder zu unseriösen Antworten, ich meine es aber ernst.

Link to comment
Share on other sites

Kirchenhistoriker
Also da ich keinen Alkohol trinke, werde ich zumindest ansprechbar sein. Ich teile Dir meine Mobil-Nr. noch per PN mit.

 

Ich muß Auto fahren. Dale hat also schon 2 Ansprechpartner. Und einer von denen hat sogar Ahnung von Fußball.

 

Zum Abend in Bonn: Ich habe da schon ein paar Lokalitäten im Blick.

Link to comment
Share on other sites

Ansprechbar werde ich sein, was Alk betrifft, weil ich nie zuviel trinke.

Ob ich noch wach genug bin, kann ich nicht versprechen. (Bin zwar Abend-/Nachtmensch, komme aber relativ früh und daher unausgeschlafen an, weil ich den Tag vorher vermutlich relativ lang gearbeitet habe)

Also drei Ansprechpartner, bloß dass ich nix vom deutschen Fußball verstehe.

Link to comment
Share on other sites

Für alle, die Freitag mittag schon da wären: ich fände einen Treffpunkt mit einfacher Parkmöglichkeit gut, da ich mit dem Auto kommen werde (sonst läßt sich die Kombi Veranstaltung+mykath nicht bewältigen).

Für Sonnabend bräuchte ich eine Mobilnr., damit ich Euch auf der Stadttour auch finde.

Link to comment
Share on other sites

Ich mache in den nächsten paar Tagen einen Rundumschlag mit der Handy-Nr.

 

@Gouvernante

 

Parkmöglichkeiten sind in Deutz rar, außer auf den großen Messeparkplätzen. Wenn es gar nicht anders geht, hätte ich da eine Möglichkeit vor der Garage meiner Tochter. Allerdings ist das nur ein kostenloser Parkplatz und der wird meistens von einer Geschäftsfrau aus der Nachbarschaft belegt. Wenn ich ihr allerdings sage, daß ich Besuch bekomme, wird sie den wohl freihalten.

Link to comment
Share on other sites

Ich wiederhole nochmal die Frage, ob für den Samstag irgendwelche Autofahrten Köln-Bonn und zurück geplant sind oder ob jeder für sich mit der Bahn fährt? Wie kommt man denn am besten von Köln-Deutz resp. -Hbf nach Bonn? Und kann man die Programmpunkte in Bonn halbwegs gut ohne Auto erreichen?

 

Am Freitag werde ich wohl auch erst später dazustoßen.

Link to comment
Share on other sites

Von Köln-Deutz kommt man mit einem Regionalexpress nach Bonn-Beuel. Man kann allerdings auch einfach über die Brücke gehen und hat in der Stunde drei Anschlüsse per Regionalexpress nach Bonn HBF. Ich denke aber, daß wir uns gegen 10:00 Uhr in Köln-Deutz am Samstag treffen und zusammen mit dem Zug nach Bonn fahren. Es sei denn, wir haben genügend Autos zur Verfügung, um alle zusammen zu fahren. Trotzdem denke ich, daß die, die in Köln wohnen sich auch alle treffen sollten.

 

KH muß dann noch bekanntgeben, wo wie dann in Bonn hin sollen. Ich schlage vor, daß er uns am HBF abholt.

Link to comment
Share on other sites

Ich wiederhole nochmal die Frage, ob für den Samstag irgendwelche Autofahrten Köln-Bonn und zurück geplant sind oder ob jeder für sich mit der Bahn fährt? Wie kommt man denn am besten von Köln-Deutz resp. -Hbf nach Bonn? Und kann man die Programmpunkte in Bonn halbwegs gut ohne Auto erreichen?

 

Am Freitag werde ich wohl auch erst später dazustoßen.

 

 

Die Bahnverbindungen sind ausgezeichnet. Du kannst von Deutz-Bahnhof losfahren, oder vom Hauptbahnhof aus. Der Bonner Bahnhof liegt zentral, bis zum Marktplatz und der Innenstadt sind es nur 3 Minuten zu Fuß. Zum Haus der Geschichte musst Du allerdings vom Bahnhof aus noch etwas U-Bahn/Straßenbahn fahren. Welche Linie, weiß ich nicht genau (16?) aber es fahren bestimmt eine ganze Reihe von Foranten dieselber Strecke.

 

Edit: Na, da war ich wohl zu spät.

 

Fahren die Regionalzüge nach Bonn Hbf nicht auch über Deutz? Die kommen doch alle von Wuppertal oder so.

Edited by Franziskaner
Link to comment
Share on other sites

Nehmt bitte nicht St. Peter, da ist um die Uhrzeit Kindergottesdienst, für Kinder wunderschön, aber ich finde es schwer auszuhalten für Erwachsene...

 

 

PS: ich werde samstags erst am Abend (wieder) da sein können.

Edited by gouvernante
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...