Jump to content

Die Vision


Johannes24
 Share

Recommended Posts

was soll das sein?

 

Die Vision

 

Der Film über Hildegard von Bingen - gestern abend hab ich die Vorschau im Kino gesehen.

Aber der Film läuft doch eh erst am 24.09. an...

Link to comment
Share on other sites

was soll das sein?

 

Die Vision

 

Der Film über Hildegard von Bingen - gestern abend hab ich die Vorschau im Kino gesehen.

Aber der Film läuft doch eh erst am 24.09. an...

 

Nach Rosa Luxemburg jetzt Hildegard von Bingen. Bin mal gespannt.

Weil eine ARD Degato Produktion, dürfte der Film wohl hauptsächlich für's TV

produziert worden sein. Also, spätestens in drei, vier Monaten in arte und eine

Woche später daserste.

 

Editierungsgrund: Beitrag heute Abend in ttt (23:05, daserste)

Edited by teofilos
Link to comment
Share on other sites

was soll das sein?

 

Die Vision

 

Der Film über Hildegard von Bingen - gestern abend hab ich die Vorschau im Kino gesehen.

Aber der Film läuft doch eh erst am 24.09. an...

 

Na denn, dann warten wir mal ab.

 

Bis dann...

Link to comment
Share on other sites

Ganz ausgezeichnete Sache.

Natürlich extrem selektiv, aber von der Grundaussage und der Darstellung her prima. Nicht so toll die Darstellung des Mysterienspiels "Ordo virtutum" und die anschließende Szene mit der fremden Magistra war historisch auch ein bisschen anders. Aber ansonsten eine anständige Sache.

Ich hab viel gelacht und die hintergründige Deutung der hildegardschen Visio durchaus verstanden.

Schön auch das Aufweisen der vielfältigen und variantenreichen Theologie und Liturgie des Mittelalters (Gesangsvarianten, Reichtum der Musik, Liturgievarianten etc.).

Richildis ist zu sehr betont worden. Das als Kritik.

 

Aber mit dieser schrecklichen Hildegard-Verkitschung und Vermarktung hat man hier Schluss gemacht, das war sehr angenehm. Als Expertin für mittelalterliche Frauenmystik und vor allem Hildegard und Mechthild von Magdeburg hat mir der Film gut gefallen.

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für Deine Ausführungen...

Aber mit dieser schrecklichen Hildegard-Verkitschung und Vermarktung hat man hier Schluss gemacht, das war sehr angenehm.

 

Das ist beruhigend.

Was mich z. B. am Luther-Film damals geärgert hat war dieses typisch kitschige Hollywood-Happy-End.

 

Also, dann ab ins Kino. :lol:

 

Tschüß und Danke

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...