Jump to content

Bischöfe und Schweinegrippe


kam
 Share

Recommended Posts

Bei uns heut früh: Überraschung, Weihwasserbecken leer, erst hab ich überlegt, ob ich in der Sakristei bescheid sage, dann kurz zur anderen Tür geschaut: auch nix, also Absicht. Vor Beginn der Hl. Messe verlas dann der Geistliche eine Erklärung, daß die Bischöfe wegen Schweinegrippe von Weihwasser, Friedensgruß, Verwendung der Leih-Gotteslöber und Mundkommunion abrieten. War das überall so?

Link to comment
Share on other sites

Reine Hysterie. Dann darf ich auch keine öffentlichen Verkehrsmittel mehr benutzen, nicht mehr einkaufen gehen und niemandem mehr die Hand geben.

 

Laura

Link to comment
Share on other sites

Reine Hysterie. Dann darf ich auch keine öffentlichen Verkehrsmittel mehr benutzen, nicht mehr einkaufen gehen und niemandem mehr die Hand geben.

 

Laura

 

Ja, ich weiß nicht. Ich weiß ja nicht, was die wissen, was ich nicht weiß. Aber meine Frage war zunächst, ob das wirklich überall heut so war?

Link to comment
Share on other sites

Bei uns heut früh: Überraschung, Weihwasserbecken leer, erst hab ich überlegt, ob ich in der Sakristei bescheid sage, dann kurz zur anderen Tür geschaut: auch nix, also Absicht. Vor Beginn der Hl. Messe verlas dann der Geistliche eine Erklärung, daß die Bischöfe wegen Schweinegrippe von Weihwasser, Friedensgruß, Verwendung der Leih-Gotteslöber und Mundkommunion abrieten. War das überall so?

 

 

Bei uns war noch alles vorhanden, sowohl Weihwasser, Friedensgruß usw.

Link to comment
Share on other sites

Bei uns heut früh: Überraschung, Weihwasserbecken leer, erst hab ich überlegt, ob ich in der Sakristei bescheid sage, dann kurz zur anderen Tür geschaut: auch nix, also Absicht. Vor Beginn der Hl. Messe verlas dann der Geistliche eine Erklärung, daß die Bischöfe wegen Schweinegrippe von Weihwasser, Friedensgruß, Verwendung der Leih-Gotteslöber und Mundkommunion abrieten. War das überall so?

 

 

Bei uns war noch alles vorhanden, sowohl Weihwasser, Friedensgruß usw.

 

Es wirkte auch etwas wie Realsatire, denn die heutige Predigt ging um die jederzeitige Auslöschlichkeit unseres Lebens und die Bewältigung existenzieller Ängste mit Gottes Beistand. (Ein vollkommener Ablaß für alle, die sich eim Besuch der Hl. Messe mit Schweinegrippe infizieren und daran sterben, das wärs doch eher gewesen...)

Link to comment
Share on other sites

Reine Hysterie. Dann darf ich auch keine öffentlichen Verkehrsmittel mehr benutzen, nicht mehr einkaufen gehen und niemandem mehr die Hand geben.

 

Laura

 

Ja, ich weiß nicht. Ich weiß ja nicht, was die wissen, was ich nicht weiß. Aber meine Frage war zunächst, ob das wirklich überall heut so war?

Hier nicht. Aber die Verlautbarung der DBK war mir bekannt.
Link to comment
Share on other sites

Bei uns heut früh: Überraschung, Weihwasserbecken leer, erst hab ich überlegt, ob ich in der Sakristei bescheid sage, dann kurz zur anderen Tür geschaut: auch nix, also Absicht. Vor Beginn der Hl. Messe verlas dann der Geistliche eine Erklärung, daß die Bischöfe wegen Schweinegrippe von Weihwasser, Friedensgruß, Verwendung der Leih-Gotteslöber und Mundkommunion abrieten. War das überall so?

 

Davon sind wir in Österreich verschont. Würde ich auch unter Hysterie verbuchen. Manche Medien verstärken die Ängste.

Link to comment
Share on other sites

Reine Hysterie. Dann darf ich auch keine öffentlichen Verkehrsmittel mehr benutzen, nicht mehr einkaufen gehen und niemandem mehr die Hand geben.

 

Laura

 

Ja, ich weiß nicht. Ich weiß ja nicht, was die wissen, was ich nicht weiß. Aber meine Frage war zunächst, ob das wirklich überall heut so war?

Hier nicht. Aber die Verlautbarung der DBK war mir bekannt.

Hier hat der Pfarrer darauf hingewiesen, aber gesagt, dass das jeder für sich entscheiden müsste.

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa
Reine Hysterie. Dann darf ich auch keine öffentlichen Verkehrsmittel mehr benutzen, nicht mehr einkaufen gehen und niemandem mehr die Hand geben.

 

Laura

 

Ja, ich weiß nicht. Ich weiß ja nicht, was die wissen, was ich nicht weiß. Aber meine Frage war zunächst, ob das wirklich überall heut so war?

 

 

die bischöfe wissen nie mehr, als du und ich auch. du solltest diesem frommen aberglauben abschwören.

 

und wenn dein bischof mal grad einen anfall von schweinegrippenpanik hatte, dann solltest du ihm mit mitleid und takt begegnen.

Link to comment
Share on other sites

Reine Hysterie. Dann darf ich auch keine öffentlichen Verkehrsmittel mehr benutzen, nicht mehr einkaufen gehen und niemandem mehr die Hand geben.

 

Laura

 

Ja, ich weiß nicht. Ich weiß ja nicht, was die wissen, was ich nicht weiß. Aber meine Frage war zunächst, ob das wirklich überall heut so war?

 

 

die bischöfe wissen nie mehr, als du und ich auch. du solltest diesem frommen aberglauben abschwören.

 

und wenn dein bischof mal grad einen anfall von schweinegrippenpanik hatte, dann solltest du ihm mit mitleid und takt begegnen.

 

Ach Franz. Ich glaube doch nicht, daß Geheimwissen über die Schweinegrippe im Sinne eines 5. Geheimnisses von Fatima vorhanden sei, aber es kann doch sein, daß das Gesundheitsamt die Veranstalter von größeren Zusammenkünften irgendwie gewarnt hat.

Link to comment
Share on other sites

Ach Franz. Ich glaube doch nicht, daß Geheimwissen über die Schweinegrippe im Sinne eines 5. Geheimnisses von Fatima vorhanden sei, aber es kann doch sein, daß das Gesundheitsamt die Veranstalter von größeren Zusammenkünften irgendwie gewarnt hat.
Auf den Webseiten der Fußballclubs findet sich nichts ...
Link to comment
Share on other sites

Bei uns heut früh: Überraschung, Weihwasserbecken leer, erst hab ich überlegt, ob ich in der Sakristei bescheid sage, dann kurz zur anderen Tür geschaut: auch nix, also Absicht. Vor Beginn der Hl. Messe verlas dann der Geistliche eine Erklärung, daß die Bischöfe wegen Schweinegrippe von Weihwasser, Friedensgruß, Verwendung der Leih-Gotteslöber und Mundkommunion abrieten. War das überall so?

 

Davon sind wir in Österreich verschont. Würde ich auch unter Hysterie verbuchen. Manche Medien verstärken die Ängste.

Naja, uns schützt heute unser Landespatron.... :lol:

Link to comment
Share on other sites

Reine Hysterie. Dann darf ich auch keine öffentlichen Verkehrsmittel mehr benutzen, nicht mehr einkaufen gehen und niemandem mehr die Hand geben.

 

Laura

 

Ja, ich weiß nicht. Ich weiß ja nicht, was die wissen, was ich nicht weiß. Aber meine Frage war zunächst, ob das wirklich überall heut so war?

 

 

die bischöfe wissen nie mehr, als du und ich auch. du solltest diesem frommen aberglauben abschwören.

 

und wenn dein bischof mal grad einen anfall von schweinegrippenpanik hatte, dann solltest du ihm mit mitleid und takt begegnen.

 

Ach Franz. Ich glaube doch nicht, daß Geheimwissen über die Schweinegrippe im Sinne eines 5. Geheimnisses von Fatima vorhanden sei, aber es kann doch sein, daß das Gesundheitsamt die Veranstalter von größeren Zusammenkünften irgendwie gewarnt hat.

Und Du meinst, das wäre nicht in allen Medien?

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa
Reine Hysterie. Dann darf ich auch keine öffentlichen Verkehrsmittel mehr benutzen, nicht mehr einkaufen gehen und niemandem mehr die Hand geben.

 

Laura

 

Ja, ich weiß nicht. Ich weiß ja nicht, was die wissen, was ich nicht weiß. Aber meine Frage war zunächst, ob das wirklich überall heut so war?

 

 

die bischöfe wissen nie mehr, als du und ich auch. du solltest diesem frommen aberglauben abschwören.

 

und wenn dein bischof mal grad einen anfall von schweinegrippenpanik hatte, dann solltest du ihm mit mitleid und takt begegnen.

 

Ach Franz. Ich glaube doch nicht, daß Geheimwissen über die Schweinegrippe im Sinne eines 5. Geheimnisses von Fatima vorhanden sei, aber es kann doch sein, daß das Gesundheitsamt die Veranstalter von größeren Zusammenkünften irgendwie gewarnt hat.

 

 

dann sollte man den verantwortlichen beamten in den allerwertesten treten. ein solche warnung hat dann öffentlich zu erfolgen und nicht in die erwägungen von irgendwelchen einzelpersonen gestellt zu werden, die keinerlei fachliche kompetenz besitzen.

Link to comment
Share on other sites

Wo ist eigentlich die Vogelgrippe geblieben?

Link to comment
Share on other sites

Wo ist eigentlich die Vogelgrippe geblieben?

Modisch veraltet. Der fortschrittliche Mensch stirbt an Schweinegrippe.

Link to comment
Share on other sites

Wo ist eigentlich die Vogelgrippe geblieben?

Modisch veraltet. Der fortschrittliche Mensch stirbt an Schweinegrippe.

Siehst Du, den Verdacht habe ich auch.

Wieviele furchtbar gefährliche Grippeviren mit Getue hatten wir in den letzten Jahren?

Wer von uns hat sich immer brav impfen lassen?

Wo ist die Pandemie?

 

(Und wo ist Bleze? Der kann die schönste Massenhysterie mit einem Oneliner kaputt machen.)

Link to comment
Share on other sites

Wo ist eigentlich die Vogelgrippe geblieben?

Modisch veraltet. Der fortschrittliche Mensch stirbt an Schweinegrippe.

 

 

Wenn er wenigsten in entsprechend großer Zahl sterben täte. Mit den paar Leutchen ist doch keine Pandemie zu machen.

 

sich um ein Horrorerlebnis betrogen sehend............tribald

Link to comment
Share on other sites

Wo ist eigentlich die Vogelgrippe geblieben?

Modisch veraltet. Der fortschrittliche Mensch stirbt an Schweinegrippe.

 

 

Wenn er wenigsten in entsprechend großer Zahl sterben täte. Mit den paar Leutchen ist doch keine Pandemie zu machen.

 

sich um ein Horrorerlebnis betrogen sehend............tribald

Hast Du keine Pharma-Aktien?

*tribald bedauernd*

 

Ach so, ich habe ja auch keine.

*michselbstauchbedauernd*

Link to comment
Share on other sites

Wo ist eigentlich die Vogelgrippe geblieben?

Modisch veraltet. Der fortschrittliche Mensch stirbt an Schweinegrippe.

 

 

Wenn er wenigsten in entsprechend großer Zahl sterben täte. Mit den paar Leutchen ist doch keine Pandemie zu machen.

 

sich um ein Horrorerlebnis betrogen sehend............tribald

Hast Du keine Pharma-Aktien?

*tribald bedauernd*

 

Ach so, ich habe ja auch keine.

*michselbstauchbedauernd*

 

 

Nee, ich hab keine. :lol:

 

mit Edith eine Runde Selbstmitleid genießend............tribald

Link to comment
Share on other sites

Wo ist eigentlich die Vogelgrippe geblieben?

Modisch veraltet. Der fortschrittliche Mensch stirbt an Schweinegrippe.

 

 

Wenn er wenigsten in entsprechend großer Zahl sterben täte. Mit den paar Leutchen ist doch keine Pandemie zu machen.

 

sich um ein Horrorerlebnis betrogen sehend............tribald

Hast Du keine Pharma-Aktien?

*tribald bedauernd*

 

Ach so, ich habe ja auch keine.

*michselbstauchbedauernd*

 

Nee, ich hab keine. :lol:

 

mit Edith eine Runde Selbstmitleid genießend............tribald

 

Wir sollten uns ranhalten, tribald.

Stell Dir vor, wenn nächsten Winter die Goldfischgrippe ausbricht, und wie haben noch immer keine Aktien....

Link to comment
Share on other sites

Wo ist eigentlich die Vogelgrippe geblieben?

Modisch veraltet. Der fortschrittliche Mensch stirbt an Schweinegrippe.

 

 

Wenn er wenigsten in entsprechend großer Zahl sterben täte. Mit den paar Leutchen ist doch keine Pandemie zu machen.

 

sich um ein Horrorerlebnis betrogen sehend............tribald

Hast Du keine Pharma-Aktien?

*tribald bedauernd*

 

Ach so, ich habe ja auch keine.

*michselbstauchbedauernd*

 

Nee, ich hab keine. :lol:

 

mit Edith eine Runde Selbstmitleid genießend............tribald

 

Wir sollten uns ranhalten, tribald.

Stell Dir vor, wenn nächsten Winter die Goldfischgrippe ausbricht, und wie haben noch immer keine Aktien....

 

 

Wo gibt es denn Goldfisch Aktien???

 

das doch sehr interessant findend..............tribald

 

oder hab ich da was falsch verstanden?? :lol:

Link to comment
Share on other sites

Wo ist eigentlich die Vogelgrippe geblieben?

Modisch veraltet. Der fortschrittliche Mensch stirbt an Schweinegrippe.

 

 

Wenn er wenigsten in entsprechend großer Zahl sterben täte. Mit den paar Leutchen ist doch keine Pandemie zu machen.

 

sich um ein Horrorerlebnis betrogen sehend............tribald

Hast Du keine Pharma-Aktien?

*tribald bedauernd*

 

Ach so, ich habe ja auch keine.

*michselbstauchbedauernd*

 

Nee, ich hab keine. :D

 

mit Edith eine Runde Selbstmitleid genießend............tribald

 

Wir sollten uns ranhalten, tribald.

Stell Dir vor, wenn nächsten Winter die Goldfischgrippe ausbricht, und wie haben noch immer keine Aktien....

 

 

Wo gibt es denn Goldfisch Aktien???

 

das doch sehr interessant findend..............tribald

 

oder hab ich da was falsch verstanden?? :wub:

Ich fürchte, ja. :lol:

Aber Geflügel und Landgetier hatten wir schon.

Die Fische wurden bisher übersehen.

Die wären irgendwann doch dran? Oder?

Ich weiß aber nicht, ob ich in der Börsen-Kaffeesatzleserei wirklich gut bin. :lol:

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...