Jump to content

Wichtel 2009


AndreasB
 Share

Recommended Posts

Inge bewichtelt teofil mit einem Morgenspaziergang.

teofil bewichtelt gouvernante geradezu überreich mit einem Gedichtlein

Zwei Wichtel steh'n für Dich bereit.

Zum Öffnen des letzten hat's noch was Zeit.

Doch hast Du Geduld kannst Du Dich freuen

Auch noch im nächsten Jahr, dem Neuen.

, dem
und dem Wichtel Zwei.

gouvernante bewichtelt mn1217 mit einem Chor.

mn1217 bewichtelt BlackLämmchen mit der ironischen Verarbeitung eines bekannten Weihnachtsliedklassikers.

BlackLämmchen bewichtelt Inge mit Palästrina.

 

Ich wünsche euch viel Freude mit euren Wichteln.

 

Euer Wichtelator

Edited by AndreasB
Link to comment
Share on other sites

Danke liebe Inge! Woher weisst Du, wo ich wohne? :lol:

 

@AndreasB:

Der Name der Schenkenden wird üblicherweise nicht bekannt gegeben um Irritation zu vermeiden.

Wie hätte das denn ausgesehen, wenn ich Gouvi mein ursprüngliches Wichtel gepostet hätte?

Link to comment
Share on other sites

@AndreasB:

Der Name der Schenkenden wird üblicherweise nicht bekannt gegeben um Irritation zu vermeiden.

Wie hätte das denn ausgesehen, wenn ich Gouvi mein ursprüngliches Wichtel gepostet hätte?

Als ob du in gouvi verliebt wärst. Mit Liebesliedern kann mann gar nicht vorsichtig genug sein, nach meinen Erfahrungen fühlen Frauen sich immer gemeint, wenn man ihnen ein Liebeslied vorspielt, auf die Idee, dass ich einfach eine Einschätzung/Kritik meines Liedes wünschte, kamen sie von allein nicht, das muss man immer vorher sagen.

Link to comment
Share on other sites

Hiermit ergeht folgender wichtelatorischer Beschluss:

 

AndreasB wird wegen Überflüssigkeit, Unwichteligkeit und Mangels an Korruption mit sofortiger Wirkung seines Amtes enthoben. Eine einstweilige Erschießung ist beantragt.

 

AndreasB, Ex-Wichtelator v. e. G. finaler Beschluss

Merzhausen, 22.12.2009

Link to comment
Share on other sites

@AndreasB:

Der Name der Schenkenden wird üblicherweise nicht bekannt gegeben um Irritation zu vermeiden.

Wie hätte das denn ausgesehen, wenn ich Gouvi mein ursprüngliches Wichtel gepostet hätte?

Als ob du in gouvi verliebt wärst. Mit Liebesliedern kann mann gar nicht vorsichtig genug sein, nach meinen Erfahrungen fühlen Frauen sich immer gemeint, wenn man ihnen ein Liebeslied vorspielt, auf die Idee, dass ich einfach eine Einschätzung/Kritik meines Liedes wünschte, kamen sie von allein nicht, das muss man immer vorher sagen.

 

... Du bist ja ein richtiger Frauenflüsterer! Für die Eröffnung eines entsprechenden Beratungs-Threads würde ich mich

bedanken :lol:

Link to comment
Share on other sites

@AndreasB:

Der Name der Schenkenden wird üblicherweise nicht bekannt gegeben um Irritation zu vermeiden.

Wie hätte das denn ausgesehen, wenn ich Gouvi mein ursprüngliches Wichtel gepostet hätte?

Als ob du in gouvi verliebt wärst. Mit Liebesliedern kann mann gar nicht vorsichtig genug sein, nach meinen Erfahrungen fühlen Frauen sich immer gemeint, wenn man ihnen ein Liebeslied vorspielt, auf die Idee, dass ich einfach eine Einschätzung/Kritik meines Liedes wünschte, kamen sie von allein nicht, das muss man immer vorher sagen.

 

... Du bist ja ein richtiger Frauenflüsterer! Für die Eröffnung eines entsprechenden Beratungs-Threads würde ich mich

bedanken :lol:

Vor allem sollte AndreasB mehr von seinen Erfahrungen berichten, die Andeutungen hören sich spannend an. :lol:

Link to comment
Share on other sites

BlackLämmchen bewichtelt Inge mit Palästrina.

 

Danke , BlackLämmchen, für diese schöne Musik!!

Link to comment
Share on other sites

Hiermit ergeht folgender wichtelatorischer Beschluss:

 

AndreasB wird wegen Überflüssigkeit, Unwichteligkeit und Mangels an Korruption mit sofortiger Wirkung seines Amtes enthoben. Eine einstweilige Erschießung ist beantragt.

 

AndreasB, Ex-Wichtelator v. e. G. finaler Beschluss

Merzhausen, 22.12.2009

Natürlich gebührt dir der Dank der versammelten Wichelgemeinde, z.B. in Form dieses Chores der Wichtel!

Link to comment
Share on other sites

Danke liebe Inge! Woher weisst Du, wo ich wohne? :lol:

 

@AndreasB:

Der Name der Schenkenden wird üblicherweise nicht bekannt gegeben um Irritation zu vermeiden.

Wie hätte das denn ausgesehen, wenn ich Gouvi mein ursprüngliches Wichtel gepostet hätte?

Ich hätte vermutlich auf dem Boden gelegen vor Lachen :lol:
Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank an Andreas B- es war auch nett, alle Wichtel sehen zu können. Vielleicht wichteln ja nächstes Jahr noch mehr mit. Ich nehme mir auf jeden Fall vor, das mit dem verlinken zu lernen (mein Schwager wird sich freuen, mir wieder mal Nachhilfe geben zu dürfen...) und das mit you tube zu durchschauen....

Danke an gouvernante für den Chor.

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank an Andreas B- es war auch nett, alle Wichtel sehen zu können. Vielleicht wichteln ja nächstes Jahr noch mehr mit. Ich nehme mir auf jeden Fall vor, das mit dem verlinken zu lernen (mein Schwager wird sich freuen, mir wieder mal Nachhilfe geben zu dürfen...) und das mit you tube zu durchschauen....

Danke an gouvernante für den Chor.

Hier schon mal eine kleine Anleitung:

 

Für Verlinkungen auf Seiten im www:

Schritt 1:

Suche dir im Internet die Seite, auf die du verlinken willst

 

Schritt 2:

Gehe mit dem Cursor in die Browserzeile, in der die URL steht (das ist der Text, der mit "http://..." anfängt), klicke die rechte Maustaste.

 

Schritt 3:

In dem sich dann öffnenden Feld klicke auf "kopieren".

 

Schritt 4:

Gehe nun in das Posting in dem du den Link setzen willst.

 

Schritt 5 (einfache Version):

Klicke die rechte Maustaste und in dem sich nun öffnenden Feld auf "einfügen", voila!

 

Schritt 5 (Fortgeschrittenenversion):

Wenn du den Link so setzen willst, dass man eine Textpassage anklickt und dann öffnet sich der Link, dann gehe so vor:

 

a. Schreibe die Textpassage

b. Markiere die Textpassage mit dem Cursor

c. Oberhalb des Texteingabefensters für das Posting / die PN siehst du zwei Reihen Schaltflächen, die zweite Zeile beginnt mit einem fetten "b" in einem Kästchen: In dieser Zeile klicke auf das fünfte Kästchen von rechts, es trägt ein grünes "+"-Zeichen.

d. Nun öffnet sich ein Fenster mit einer Zeite, die sinnigerweise bereits mit "http" beginnt. Klicke mit der rechten Maustaste in diese Zeile hinein und klicke dann auf "einfügen", danach klicke auf "OK".

 

e. Das Ergebnis sieht nun so aus: Textpassage

 

Funktioniert in PNs genauso.

Link to comment
Share on other sites

Es freut mich, dass ihr euch freuen konntet bzw. könnt. Einerseits fand ich die geringe Beteiligung schade, andererseits kam es mir zeitlich sehr entgegen. Einen passenden Link habe ich leider nicht zur Hand, da ich nach dem nächsten Beitrag unterwegs sein muss.

Link to comment
Share on other sites

...

 

+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++

Der Antrag auf Erschießung wurde wegen Formmängel abgelehnt.

Das habe ich mir fast gedacht. Aber die Erschießung wäre ja ohnehin nur eine einstweilige gewesen

Link to comment
Share on other sites

BlackLämmchen

Hallo mn1217,

ich bedanke mich ganz herzlich für das drollige Bärenduett!

 

Und Andreas für die Wichteldienste ein herzlicher Dank - im nächsten Jahr vielleicht anonym, als dass man nicht weiß, von wem das Wichtelgeschenk kommt? :lol:

Link to comment
Share on other sites

BlackLämmchen

Wer noch etwas lustiges wichteliges (oder elfiges) sucht, kann sich hier mal auslassen - man muss irgendwie ein oder mehrere Fotos hochladen und am Ende kommt eine lustige musikalische Überraschung raus, die man per Link verschicken kann. Ein Freund hat mir das heute geschickt und ich hatte "Pippi in den Augen" vor Lachen :lol:

Edited by BlackLämmchen
Link to comment
Share on other sites

im nächsten Jahr vielleicht anonym, als dass man nicht weiß, von wem das Wichtelgeschenk kommt? :lol:

ooch - ich fands ganz schön, zu wissen, dass die Musik von dir kommt :lol:

Link to comment
Share on other sites

BlackLämmchen
im nächsten Jahr vielleicht anonym, als dass man nicht weiß, von wem das Wichtelgeschenk kommt? :wub:

ooch - ich fands ganz schön, zu wissen, dass die Musik von dir kommt :lol:

 

Hast ja recht :D Aber wenn wir mal "Schrottwichteln" machen, muss es unbedingt anonym sein :lol:

Link to comment
Share on other sites

Hast ja recht :wub: Aber wenn wir mal "Schrottwichteln" machen, muss es unbedingt anonym sein :lol:

Ja WENN ... dann bestimmt :lol:

Link to comment
Share on other sites

BlackLämmchen
Hast ja recht :wub: Aber wenn wir mal "Schrottwichteln" machen, muss es unbedingt anonym sein :lol:

Ja WENN ... dann bestimmt :lol:

 

Schrottwichteln?

 

Die ideale Möglichkeit, ein unliebsames Geschenk weiterzuverschenken oder ein scheußliches Erbstück endlich loszuwerden - der Hit bei Weihnachtsfeiern. Wikipedia schreibt: "Beim Schrottwichteln, Ramschwichteln, Gammelwichteln, Horrorwichteln, Ekelwichteln, Fieswichteln, Schrott-Julklapp oder Greuelklapp wählt jeder Schenkende einen besonders ungeliebten, geschmack- oder nutzlosen Gegenstand als Geschenk aus. Dabei soll der Schenkende Humor und Originalität unter Beweis stellen, im besten Fall wird auch ein Bezug zum Beschenkten hergestellt."

Link to comment
Share on other sites

Hast ja recht :wub: Aber wenn wir mal "Schrottwichteln" machen, muss es unbedingt anonym sein :lol:

Ja WENN ... dann bestimmt :lol:

 

Schrottwichteln?

 

Die ideale Möglichkeit, ein unliebsames Geschenk weiterzuverschenken oder ein scheußliches Erbstück endlich loszuwerden - der Hit bei Weihnachtsfeiern. Wikipedia schreibt: "Beim Schrottwichteln, Ramschwichteln, Gammelwichteln, Horrorwichteln, Ekelwichteln, Fieswichteln, Schrott-Julklapp oder Greuelklapp wählt jeder Schenkende einen besonders ungeliebten, geschmack- oder nutzlosen Gegenstand als Geschenk aus. Dabei soll der Schenkende Humor und Originalität unter Beweis stellen, im besten Fall wird auch ein Bezug zum Beschenkten hergestellt."

 

Nichts für mich. Bin humorlos, wie Buster Keaton.

Link to comment
Share on other sites

BlackLämmchen
Hast ja recht :wub: Aber wenn wir mal "Schrottwichteln" machen, muss es unbedingt anonym sein :lol:

Ja WENN ... dann bestimmt :lol:

 

Schrottwichteln?

 

Die ideale Möglichkeit, ein unliebsames Geschenk weiterzuverschenken oder ein scheußliches Erbstück endlich loszuwerden - der Hit bei Weihnachtsfeiern. Wikipedia schreibt: "Beim Schrottwichteln, Ramschwichteln, Gammelwichteln, Horrorwichteln, Ekelwichteln, Fieswichteln, Schrott-Julklapp oder Greuelklapp wählt jeder Schenkende einen besonders ungeliebten, geschmack- oder nutzlosen Gegenstand als Geschenk aus. Dabei soll der Schenkende Humor und Originalität unter Beweis stellen, im besten Fall wird auch ein Bezug zum Beschenkten hergestellt."

 

Nichts für mich. Bin humorlos, wie Buster Keaton.

 

haha :D

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...