Jump to content

6000!


jos1
 Share

Recommended Posts

na, kinners mit dieser Posting habe ich die 6.000 postings erreicht .... ich beglückwünsche mich selbst :lol:

 

Kritik, Wünsche und Flüche, atheistische Gratulationen sowie katholische Gebete werden gern entgegengenommen ....

 

danke! :lol:

Edited by Jossi
Link to comment
Share on other sites

na, kinners mit dieser Posting habe ich die 6.000 postings erreicht .... ich beglückwünsche mich selbst :lol:

 

Kritik, Wünsche und Flüche, atheistische Gratulationen sowie katholische Gebete werden gern entgegengenommen ....

 

danke! :lol:

Kein katholisches Gebet, aber evangelische Freude über die enorme Aktivität meines hochgeschätzten Forenzwillings!

 

Vivat!!

Link to comment
Share on other sites

na, kinners mit dieser Posting habe ich die 6.000 postings erreicht .... ich beglückwünsche mich selbst :lol:

 

Kritik, Wünsche und Flüche, atheistische Gratulationen sowie katholische Gebete werden gern entgegengenommen ....

 

danke! :lol:

Gib nicht so an, weil Du Dich in all den Jahren auf 6000 beschränkt hast.

Es glaubt Dir ja trotzdem kein Mensch, dass Du arbeitest. :wub:

Link to comment
Share on other sites

Bravo. Vor allem für das Standing. Meine nächste gefangene Forelle werde ich den Namen Jossi geben (auch wenn's ein

Weibchen ist :lol: )

 

...bevor Du ihr den Stein übern Kopf ziehst?! :lol:

Link to comment
Share on other sites

Ich habe kürzlich die 7000er-Grenze überschritten, ohne dass ich mir auf die Schulter geklopft oder Jubel erwartet hätte! :lol:

Link to comment
Share on other sites

Bravo. Vor allem für das Standing. Meine nächste gefangene Forelle werde ich den Namen Jossi geben (auch wenn's ein

Weibchen ist :lol: )

 

...bevor Du ihr den Stein übern Kopf ziehst?! :lol:

 

Was einen Namen bekommt bringt man nicht um. :wub:

Link to comment
Share on other sites

Ich habe kürzlich die 7000er-Grenze überschritten, ohne dass ich mir auf die Schulter geklopft oder Jubel erwartet hätte! :lol:

 

Hast Du denn einen Thread aufgemacht um Dich feiern zu lassen?

Link to comment
Share on other sites

Ich habe kürzlich die 7000er-Grenze überschritten, ohne dass ich mir auf die Schulter geklopft oder Jubel erwartet hätte! :lol:

Sehr realistisch gedacht *duckundweg*

Link to comment
Share on other sites

Ich habe kürzlich die 7000er-Grenze überschritten, ohne dass ich mir auf die Schulter geklopft oder Jubel erwartet hätte! :lol:

Sehr realistisch gedacht *duckundweg*

Eben! Ich bin doch nicht weltfremd! :lol:
Link to comment
Share on other sites

Ich habe kürzlich die 7000er-Grenze überschritten, ohne dass ich mir auf die Schulter geklopft oder Jubel erwartet hätte! :D

Und das, wo du an Jossis und meinem 49. Geburtstag hier beigetreten bist :lol: :lol: :wub:

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa
Ich habe kürzlich die 7000er-Grenze überschritten, ohne dass ich mir auf die Schulter geklopft oder Jubel erwartet hätte! :lol:

 

 

ich habe mir das "weinen, klagen...." auch verkniffen.

 

mindestens 50 % deiner beiträge sind eher zum heulen.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe kürzlich die 7000er-Grenze überschritten, ohne dass ich mir auf die Schulter geklopft oder Jubel erwartet hätte! :lol:

 

 

ich habe mir das "weinen, klagen...." auch verkniffen.

 

mindestens 50 % deiner beiträge sind eher zum heulen.

Bei mindestens 3500 mal Heulen musst du ja ziemlich elend aussehen! :lol:
Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa

kindelein, ich habe humor genug, um auch den dümmsten user zu überstehen.

 

du bist NICHT der dümmste user hier.

Link to comment
Share on other sites

Hiermit erlaube ich mir, im Namen der Moderatoren und ohne Absprache mit denselben, Jossi feierlich das Recht zu verleihen, die Farben der deutschen Fahne in seinem Avatar zu führen. :lol:

Link to comment
Share on other sites

Kirchenhistoriker
na, kinners mit dieser Posting habe ich die 6.000 postings erreicht .... ich beglückwünsche mich selbst :lol:

 

Kritik, Wünsche und Flüche, atheistische Gratulationen sowie katholische Gebete werden gern entgegengenommen ....

 

danke! :lol:

 

Und weil die Zahl so ästhetisch von deinem Profil glänzt willst du gleich nie mehr was schreiben?

Link to comment
Share on other sites

Beutelschneider

Selbstverständlich erhältst Du auch als Ausländer einen Preis. Wir sind doch nicht fremdenfeindlich!

 

Zum formalen Vrogehen:

Der Preis für die 6000 ist frühestens 4 Wochen vor dem Abschicken des 6000. Postings (es zählt dabei der Zeitpunkt des EIngangs auf der Datenbank), jedoch frühestens am 3. Sonntag des 2. Jahres der Forenmitgliedschaft in dreifacher Ausfertigung bei der Administration zu beantragen. Die Formulare des Antrags sind vom Beantragenden selbst zu erstellen und min. 3 Monate vor der beabsichtigten Antragstellung im Forum zu veröffentlichen und durch mindestens 2 User genehmigen zu lassen.

Dem Antrag beizufügen ist eine Auflistung des Inhalts und der Intention der betreffenden Postings,

eine Befürwortung des Antrags durch mindestens 6 Moderatoren, von denen jedoch nicht alle dem selben Geschlecht und Glaubensbekenntnis angehören dürfen.

Weiterhin ist eine Empfehlung der höchstens Autorität der katholischen Glaubensgemeinschaft, bzw. in Ausnahmefällen durch deren Stellvertretung, beizufügen.

Sämtliche Schriftstücke sind in Latein abzufassen und eine beglaubigte deutsche Übersetzung ist beizulegen.

 

Der Preis ist diesen geringen Aufwand durchaus wert: Eine lobene Erwähnung im jeweils aktuellen Cafe!

Link to comment
Share on other sites

Link to comment
Share on other sites

Selbstverständlich erhältst Du auch als Ausländer einen Preis. Wir sind doch nicht fremdenfeindlich!

 

Zum formalen Vrogehen:

Der Preis für die 6000 ist frühestens 4 Wochen vor dem Abschicken des 6000. Postings (es zählt dabei der Zeitpunkt des EIngangs auf der Datenbank), jedoch frühestens am 3. Sonntag des 2. Jahres der Forenmitgliedschaft in dreifacher Ausfertigung bei der Administration zu beantragen. Die Formulare des Antrags sind vom Beantragenden selbst zu erstellen und min. 3 Monate vor der beabsichtigten Antragstellung im Forum zu veröffentlichen und durch mindestens 2 User genehmigen zu lassen.

Dem Antrag beizufügen ist eine Auflistung des Inhalts und der Intention der betreffenden Postings,

eine Befürwortung des Antrags durch mindestens 6 Moderatoren, von denen jedoch nicht alle dem selben Geschlecht und Glaubensbekenntnis angehören dürfen.

Weiterhin ist eine Empfehlung der höchstens Autorität der katholischen Glaubensgemeinschaft, bzw. in Ausnahmefällen durch deren Stellvertretung, beizufügen.

Sämtliche Schriftstücke sind in Latein abzufassen und eine beglaubigte deutsche Übersetzung ist beizulegen.

 

Der Preis ist diesen geringen Aufwand durchaus wert: Eine lobene Erwähnung im jeweils aktuellen Cafe!

In der Tat: Typisch deutsch. Wer diesen Aufwand durchzieht, hat nicht nur eine Erwähnung im Cafe, sondern mindestens die deutsche Staatsbürgerschaft verdient! :lol:
Link to comment
Share on other sites

Selbstverständlich erhältst Du auch als Ausländer einen Preis. Wir sind doch nicht fremdenfeindlich!

 

Zum formalen Vrogehen:

Der Preis für die 6000 ist frühestens 4 Wochen vor dem Abschicken des 6000. Postings (es zählt dabei der Zeitpunkt des EIngangs auf der Datenbank), jedoch frühestens am 3. Sonntag des 2. Jahres der Forenmitgliedschaft in dreifacher Ausfertigung bei der Administration zu beantragen. Die Formulare des Antrags sind vom Beantragenden selbst zu erstellen und min. 3 Monate vor der beabsichtigten Antragstellung im Forum zu veröffentlichen und durch mindestens 2 User genehmigen zu lassen.

Dem Antrag beizufügen ist eine Auflistung des Inhalts und der Intention der betreffenden Postings,

eine Befürwortung des Antrags durch mindestens 6 Moderatoren, von denen jedoch nicht alle dem selben Geschlecht und Glaubensbekenntnis angehören dürfen.

Weiterhin ist eine Empfehlung der höchstens Autorität der katholischen Glaubensgemeinschaft, bzw. in Ausnahmefällen durch deren Stellvertretung, beizufügen.

Sämtliche Schriftstücke sind in Latein abzufassen und eine beglaubigte deutsche Übersetzung ist beizulegen.

 

Der Preis ist diesen geringen Aufwand durchaus wert: Eine lobene Erwähnung im jeweils aktuellen Cafe!

In der Tat: Typisch deutsch. Wer diesen Aufwand durchzieht, hat nicht nur eine Erwähnung im Cafe, sondern mindestens die deutsche Staatsbürgerschaft verdient! :lol:

 

 

Na, da gibt es höchstens die österreichische für.... duckundweg

Link to comment
Share on other sites

Selbstverständlich erhältst Du auch als Ausländer einen Preis. Wir sind doch nicht fremdenfeindlich!

 

Zum formalen Vrogehen:

Der Preis für die 6000 ist frühestens 4 Wochen vor dem Abschicken des 6000. Postings (es zählt dabei der Zeitpunkt des EIngangs auf der Datenbank), jedoch frühestens am 3. Sonntag des 2. Jahres der Forenmitgliedschaft in dreifacher Ausfertigung bei der Administration zu beantragen. Die Formulare des Antrags sind vom Beantragenden selbst zu erstellen und min. 3 Monate vor der beabsichtigten Antragstellung im Forum zu veröffentlichen und durch mindestens 2 User genehmigen zu lassen.

Dem Antrag beizufügen ist eine Auflistung des Inhalts und der Intention der betreffenden Postings,

eine Befürwortung des Antrags durch mindestens 6 Moderatoren, von denen jedoch nicht alle dem selben Geschlecht und Glaubensbekenntnis angehören dürfen.

Weiterhin ist eine Empfehlung der höchstens Autorität der katholischen Glaubensgemeinschaft, bzw. in Ausnahmefällen durch deren Stellvertretung, beizufügen.

Sämtliche Schriftstücke sind in Latein abzufassen und eine beglaubigte deutsche Übersetzung ist beizulegen.

 

Der Preis ist diesen geringen Aufwand durchaus wert: Eine lobene Erwähnung im jeweils aktuellen Cafe!

In der Tat: Typisch deutsch. Wer diesen Aufwand durchzieht, hat nicht nur eine Erwähnung im Cafe, sondern mindestens die deutsche Staatsbürgerschaft verdient! :lol:

 

 

Na, da gibt es höchstens die österreichische für.... duckundweg

Irrtum, die österreichische gibt es, wenn Du weißt, wem Du eine PN schicken musst, um nicht nur eine Erwähnung im Café, sondern ein eigenes Café zu bekommen.

Link to comment
Share on other sites

Selbstverständlich erhältst Du auch als Ausländer einen Preis. Wir sind doch nicht fremdenfeindlich!

 

Zum formalen Vrogehen:

Der Preis für die 6000 ist frühestens 4 Wochen vor dem Abschicken des 6000. Postings (es zählt dabei der Zeitpunkt des EIngangs auf der Datenbank), jedoch frühestens am 3. Sonntag des 2. Jahres der Forenmitgliedschaft in dreifacher Ausfertigung bei der Administration zu beantragen. Die Formulare des Antrags sind vom Beantragenden selbst zu erstellen und min. 3 Monate vor der beabsichtigten Antragstellung im Forum zu veröffentlichen und durch mindestens 2 User genehmigen zu lassen.

Dem Antrag beizufügen ist eine Auflistung des Inhalts und der Intention der betreffenden Postings,

eine Befürwortung des Antrags durch mindestens 6 Moderatoren, von denen jedoch nicht alle dem selben Geschlecht und Glaubensbekenntnis angehören dürfen.

Weiterhin ist eine Empfehlung der höchstens Autorität der katholischen Glaubensgemeinschaft, bzw. in Ausnahmefällen durch deren Stellvertretung, beizufügen.

Sämtliche Schriftstücke sind in Latein abzufassen und eine beglaubigte deutsche Übersetzung ist beizulegen.

 

Der Preis ist diesen geringen Aufwand durchaus wert: Eine lobene Erwähnung im jeweils aktuellen Cafe!

In der Tat: Typisch deutsch. Wer diesen Aufwand durchzieht, hat nicht nur eine Erwähnung im Cafe, sondern mindestens die deutsche Staatsbürgerschaft verdient! :lol:

 

Da hast Du noch nie britische Gewässerbestimmungen für Angler gelesen!

(Mal 'uns' etwas in Schutz nehmend)

Link to comment
Share on other sites

Selbstverständlich erhältst Du auch als Ausländer einen Preis. Wir sind doch nicht fremdenfeindlich!

 

Zum formalen Vrogehen:

Der Preis für die 6000 ist frühestens 4 Wochen vor dem Abschicken des 6000. Postings (es zählt dabei der Zeitpunkt des EIngangs auf der Datenbank), jedoch frühestens am 3. Sonntag des 2. Jahres der Forenmitgliedschaft in dreifacher Ausfertigung bei der Administration zu beantragen. Die Formulare des Antrags sind vom Beantragenden selbst zu erstellen und min. 3 Monate vor der beabsichtigten Antragstellung im Forum zu veröffentlichen und durch mindestens 2 User genehmigen zu lassen.

Dem Antrag beizufügen ist eine Auflistung des Inhalts und der Intention der betreffenden Postings,

eine Befürwortung des Antrags durch mindestens 6 Moderatoren, von denen jedoch nicht alle dem selben Geschlecht und Glaubensbekenntnis angehören dürfen.

Weiterhin ist eine Empfehlung der höchstens Autorität der katholischen Glaubensgemeinschaft, bzw. in Ausnahmefällen durch deren Stellvertretung, beizufügen.

Sämtliche Schriftstücke sind in Latein abzufassen und eine beglaubigte deutsche Übersetzung ist beizulegen.

 

Der Preis ist diesen geringen Aufwand durchaus wert: Eine lobene Erwähnung im jeweils aktuellen Cafe!

In der Tat: Typisch deutsch. Wer diesen Aufwand durchzieht, hat nicht nur eine Erwähnung im Cafe, sondern mindestens die deutsche Staatsbürgerschaft verdient! :lol:

 

 

Na, da gibt es höchstens die österreichische für.... duckundweg

Irrtum, die österreichische gibt es, wenn Du weißt, wem Du eine PN schicken musst, um nicht nur eine Erwähnung im Café, sondern ein eigenes Café zu bekommen.

 

Soll ich für dich eins eröffnen?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...