Jump to content

Altar von Keith Haring


wolfgang E.
 Share

Recommended Posts

Heute vor 20 Jahren ist Keith Haring an den Folgen seiner Aidsinfektion gestorben.

 

Im Wissen um seine Infektion hat er für einen Altar in der New Yorker Kirche St John the Divine ein in Aluminium geritztes Altarbild geschaffen.......an diesem Altar wird einmal im Monat ein Gottesdienst für Aidserkrankte und deren Angehörige gefeiert, der sehr gut besucht und sehr ergreifend ist.

 

Dieser Faden wurde nicht von Wolfgang eröffnet, ich habe ihn vom Abgänge-Faden abgetrennt.

 

Chrysologus als Mod

Edited by Chrysologus
Link to comment
Share on other sites

welche Kathedrale ist das genau?

 

Cathedral St. John the Divine (Episcopal/Anglican)

1047 Amsterdam Ave

New York, NY 10025

Link to comment
Share on other sites

Heute vor 20 Jahren ist Keith Haring an den Folgen seiner Aidsinfektion gestorben.

 

Im Wissen um seine Infektion hat er für einen Altar in der New Yorker Kirche St John the Divine ein in Aluminium geritztes Altarbild geschaffen.......an diesem Altar wird einmal im Monat ein Gottesdienst für Aidserkrankte und deren Angehörige gefeiert, der sehr gut besucht und sehr ergreifend ist.

das erinnert mich an Klara Zwick, Mitglied der Schlumper, einer Hamburger Gruppe von behinderten Künstlern, die von ihrer Kunst leben. Klara Zwick ist 2003 gestorben. Sie hat das Bild "Die Engel kommen runter" gemalt. http://www.schlumper.de/

Link to comment
Share on other sites

welche Kathedrale ist das genau?

 

Cathedral St. John the Divine (Episcopal/Anglican)

1047 Amsterdam Ave

New York, NY 10025

danke dachte mir das es sich um diese Handelt

Link to comment
Share on other sites

Richtig, das Servierpersonal braucht ein Buffet.

Der Tisch ist für die Gäste.

Link to comment
Share on other sites

Da ich denke, hier wird sich jetzt nicht eine umfangreiche Diskussion um das Altarbild vom Keith Haring entzünden, nutze ich den Thread, um einige weitere Altäre vorzustellen, die mich als Kunstwerke beeindruckt haben.

 

Da nenne ich besonders Altäre von Madeleine Dietz, die ich leider nur aus dem Internet kenne. Ich weise besonders auf die Sophienkirche in München und St. Antonius in Stuttgart hin.

 

Alfons

Link to comment
Share on other sites

Da nenne ich besonders Altäre von Madeleine Dietz, die ich leider nur aus dem Internet kenne. Ich weise besonders auf die Sophienkirche in München und St. Antonius in Stuttgart hin.
Bitte was ist daran beeindruckend?

 

(Ich find's ja eher gruselig...)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...