Jump to content

Wer handelt für ver.di-Mitarbeiter die Tarifverträge aus?


Explorer

Recommended Posts

Kann mir das mal jemand sagen? Es würde mich sehr interessieren, angesichts der von ver.di beabsichtigten Kürzungen für ihre eigenen Leute...

Warum sollen die nciht auch 3,x% bekommen?

Link to comment
Share on other sites

Die Einkommensbedingungen werden bei Gewerkschaften in Form von sog. Allgemeinen Anstellungsbedingungen (AAB) vereinbart, die zwischen ver.di-Betriebsrat und ver.di-Bundesvorstand ausgehandelt werden.

 

Für Gewerkschaftsbeschäftigte kann es keine Gewerkschaft geben, die als Tarifpartei auftritt, da diese dann nicht "Gegnerfrei" wäre.

 

(Für Kirchen gibt es übrigens auch keine Tarifverträge, Ausnahme: ev. Landeskirche Nordelbien und Berlin-Brandenburg)

Link to comment
Share on other sites

×
×
  • Create New...