Jump to content

Es ist Spargelzeit!


Rotgold
 Share

Recommended Posts

Und ich will jetzt gar keine doofen langweiligen Rezepte lesen.

 

Dafür gibt es Frau Google, mit gefühlten 100000000000000000000000 Rezepten.

 

Ich möchte nur nett darüber plaudern, wie genussvoll es ist, frischen Spargel zu genießen.

 

Oder ist es das nicht?

 

Und welchen Wein trinkt ihr dazu?

Link to comment
Share on other sites

Warum eigentlich diese zeitliche Verzögerung?

 

frischen deutschen Spargel verputze ich schon mindestens seit zwei Wochen ;)

Link to comment
Share on other sites

Spargel ist toll, keine Frage.

 

Nicht so toll ist das, was hinterher aus einem Menschen herauskommt, wenn er selbigen verzehrt hat. Wie gut, dass wir ein Badezimmer mit einem schön großen Fenster zum Lüften haben ... ;)

Link to comment
Share on other sites

Spargel ist toll, keine Frage.

 

Nicht so toll ist das, was hinterher aus einem Menschen herauskommt, wenn er selbigen verzehrt hat. Wie gut, dass wir ein Badezimmer mit einem schön großen Fenster zum Lüften haben ... ;)

;)

Es duftet nicht bei allen so, nur bei 43% der deutschen Bevölkerung. Dem Rest fehlt das Enzym, das das Lüften notwendig macht.

Link to comment
Share on other sites

Spargel ist toll, keine Frage.

 

Nicht so toll ist das, was hinterher aus einem Menschen herauskommt, wenn er selbigen verzehrt hat. Wie gut, dass wir ein Badezimmer mit einem schön großen Fenster zum Lüften haben ... ;)

;)

Es duftet nicht bei allen so, nur bei 43% der deutschen Bevölkerung. Dem Rest fehlt das Enzym, das das Lüften notwendig macht.

 

 

Das weiß ich, aber offensichtlich gehören die meisten meiner Freunde zu den 43%. In meiner alten Wohnung, deren Badezimmer kein Fenster und eine kaum funktionierende Lüftung besaß, hätte ich daher keinen Spargel essen mögen.

Link to comment
Share on other sites

frischen deutschen Spargel verputze ich schon mindestens seit zwei Wochen ;)

 

Ich auch. ;)

Link to comment
Share on other sites

Hey, Google hat identische Threads erst in vier weiteren Foren gefunden

 

http://www.google.de/search?sourceid=chrom...00+Rezepten.%22

 

Wir scheinen diesmal frueh drangekommen zu sein. Danke Rotgold.

 

Machst Du das eigentlich manuell oder hast Du Software dafuer? Und wertest Du die Antworten aus?

Edited by Elrond
Link to comment
Share on other sites

frischen deutschen Spargel verputze ich schon mindestens seit zwei Wochen ;)

 

Ich auch. ;)

Bei uns gibt es frischen Pfälzer Spargel seit Ostern.

 

Wein dazu?

Natürlich. :)

Link to comment
Share on other sites

Hatte bisher noch nicht viel- dabei liebe ich ihn, mit Kartoffeln und Butter, Hollandaise kann, muss nicht.

Ich scheine das Enzym zu besitzen...(wieder was dazugelernt...)

Link to comment
Share on other sites

Wein dazu?

Natürlich. ;)

 

Riesling? Müller-Thurgau? Weißburgunder? Oder? ;)

Link to comment
Share on other sites

Für mich fängt die Spargelzeit in diesem Jahr erst nach Pfingsten an. Durch das nasskalte Wetter in den vergangenen Wochen - der kälteste Mai seit 1991 - ist Spargel im Wachstum zurück und damit auch recht teuer. In den vergangenen Tagen sah ich 9 Euro pro Kilo (deutsches Anbaugebiet, ohne Garantie, das er nicht doch aus Polen herangeschafft wurde). Aber ich freue mich schon drauf...

 

Alfons

 

PS: Bitte nur mit Butter oder selbstgerührter Hollandaise, dazu trockenen, fruchtigen Müller-Thurgau oder jungen Riesling.

Link to comment
Share on other sites

Wein dazu?

Natürlich. ;)

 

Riesling? Müller-Thurgau? Weißburgunder? Oder? ;)

Was der Weinkeller (meiner weinbergbesitzenden Verwandtschaft) bereithält. :)

Link to comment
Share on other sites

Wein dazu?

Natürlich. :)

 

Riesling? Müller-Thurgau? Weißburgunder? Oder? :lol:

Was der Weinkeller (meiner weinbergbesitzenden Verwandtschaft) bereithält. :D

 

Gut! ;)

 

Und was hält er denn so bereit? ;)

 

*hartnäckig nachfrage* :D

Link to comment
Share on other sites

Kennt ihr auch die badische Spezialität "Kratzete"? Passt wunderbar zu Spargel! ;)

Link to comment
Share on other sites

Kennt ihr auch die badische Spezialität "Kratzete"? Passt wunderbar zu Spargel! ;)

ja, kenn ich auch, ist mal ne nettte Abwechslung, aber klassisch mag ich Spargel am liebsten

Link to comment
Share on other sites

Und auch dieser Beitrag ist ein Drilling.

Bekommt Elrond eigentlich eine Antwort?

Link to comment
Share on other sites

Kennt ihr auch die badische Spezialität "Kratzete"? Passt wunderbar zu Spargel! ;)

ja, kenn ich auch, ist mal ne nettte Abwechslung, aber klassisch mag ich Spargel am liebsten

 

 

Was genau ist klassisch? ;)

Link to comment
Share on other sites

Und nun hat das Pfingst-Wochen-Ende begonnen. Die richtige Zeit, um Spargel zu genießen! ;)

Link to comment
Share on other sites

Kennt ihr auch die badische Spezialität "Kratzete"? Passt wunderbar zu Spargel! ;)

ja, kenn ich auch, ist mal ne nettte Abwechslung, aber klassisch mag ich Spargel am liebsten

 

 

Was genau ist klassisch? ;)

Vermutlich mit zerlassener Butter oder Hollandaise, dazu Kartoffeln.

Sehr lecker.

Was den Wein anbetrifft: was weißes, fruchtiges. Aber ich nehme auch Antialkoholika, vor allem, wenn ich mit dem Auto unterwegs bin. Bionade, die gelben Sorten, passt mMn auch gut.

Link to comment
Share on other sites

Ich mag ja nur den grünen.

 

Den grünen esse ich nur nofalls. Den weißen finde ich miles better. Was aber keine politischen Rückschlüsse zulässt. ;)

Link to comment
Share on other sites

Vermutlich mit zerlassener Butter oder Hollandaise, dazu Kartoffeln. Sehr lecker.

 

 

OK! Aber Schinken sollte schon auch noch dabei sein! ;)

Link to comment
Share on other sites

Ich mag ja nur den grünen.

 

Den grünen esse ich nur nofalls. Den weißen finde ich miles better. Was aber keine politischen Rückschlüsse zulässt. ;)

Ich habe mir gerade Spargelsalat gemacht. Grüner Spargel.

Weißen mögen meine Kinder nicht.

Link to comment
Share on other sites

Ich mag ja nur den grünen.

 

Den grünen esse ich nur nofalls. Den weißen finde ich miles better. Was aber keine politischen Rückschlüsse zulässt. ;)

Der weiße ist mir zu faserig und dick.

 

Bin froh, dass mein Vater den Garten voll mit grünem hat. Am besten eingerollt in Kochschinken. ;)

Link to comment
Share on other sites

Neeee, nix einrollen. So hab ich ihn neulich in Berlin gegessen.

 

Der Spargel muss frei da liegen - mit nur ein wenig Soße darüber.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...