Jump to content
Daniel75

FKK-Strände

Recommended Posts

Inge
... naja gut, die Mentalität, die dahintersteckt, wenn man sich jedem x-Beliebigen nackt zeigt, also, die Wahllosigkeit, die man damit signalisiert, ist schon relativ eindeutig ...

Das tut man aber nicht. Man signalisiert keine Wahllosigkeit, man signalisiert Interesse an streifenfreier Bräune.

Gaaaanz ungesund, kann ich da nur sagen!

Die Bräune aber dich nur, nicht die Streifenfreiheit. Niemand zwingt einen, länger als gesund in der Sonne zu verweilen, ob mit Bikini oder ohne ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77
FKK-Strände und gemsichte Saunen haben ein El Dorado für Ferkelskram zu sein,
Wer schon mal die Satzung eines beliebigen Westdeutschen FKK-Vereins gelesen hat, fragt sich ohnehin, wo da die propagierte Freiheit zu finden ist.

 

Und ich kenne Schwimmbäder in denen ausdrücklich darauf hingewiesen wird, daß sexuelle Anmache insbesondere im Saunabereich nicht erwünscht ist (da frage ich mich allerdings auch, was da alles passiert sein muss...)

 

 

Stewardessen wollen ihre Passagiere alle auf der Toilette verführen
Ich fliege ja im Prinzip nicht und die Kurzstrecken die ich bisher absolviert hab' waren von den Stewardessen jetzt nicht so, daß dieser Gedanke irgendwie reizvoll gewesen wäre.

 

und Pizza-Lieferrantinnen lassen sich am liebsten mit Liebesdiensten bezahlen.
Mist. Bei uns kommen nur Pizza-Boten und die wollen immer nur Geld.

Share this post


Link to post
Share on other sites
JohannaP
*umfall*

*RiechsalzvordieNasehalt*

 

Zu güütisch, zu milde.....ich werd jetzt saunieren fahren, in eine Sauna mit Badesee und Strand. Dort werde ich genau beobachten und Bericht erstatten ;):):lol: Vielleicht sollte ich auch einige besonders ferkelig aussehende Personen interviewen was sie zu dem Thema sagen, vielleicht sind ja auch Katholiken vor Ort! *Ganzaufgeregtbin*

 

Und wenn ich ganz viel Glück habe sind Pizzalieferantinnen und Stewardessen sowie auch Krankenschwestern da- ich schnall mir ein Schild um die Rübe "Mykath- knallhart nachgefragt" ;)

 

Wasen Spass!

Share this post


Link to post
Share on other sites
teofilos
*umfall*

*RiechsalzvordieNasehalt*

 

Zu güütisch, zu milde.....ich werd jetzt saunieren fahren, in eine Sauna mit Badesee und Strand. Dort werde ich genau beobachten und Bericht erstatten :):lol::D Vielleicht sollte ich auch einige besonders ferkelig aussehende Personen interviewen was sie zu dem Thema sagen, vielleicht sind ja auch Katholiken vor Ort! *Ganzaufgeregtbin*

 

Und wenn ich ganz viel Glück habe sind Pizzalieferantinnen und Stewardessen sowie auch Krankenschwestern da- ich schnall mir ein Schild um die Rübe "Mykath- knallhart nachgefragt" ;)

 

Wasen Spass!

Subba! Endlich mal jemand der sich von verquasten Theorien und Wissen aus zweiter Hand verabschiedet

und ehrliche Feldforschung betreibt. Johanna, ich zähl auf Dich!

Kann den Bericht kaum erwarten .... ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
teofilos

Johanna? Noch was! Maßband nicht vergessen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
chrk
*umfall*

*RiechsalzvordieNasehalt*

 

Zu güütisch, zu milde.....ich werd jetzt saunieren fahren, in eine Sauna mit Badesee und Strand. Dort werde ich genau beobachten und Bericht erstatten ;):):lol: Vielleicht sollte ich auch einige besonders ferkelig aussehende Personen interviewen was sie zu dem Thema sagen, vielleicht sind ja auch Katholiken vor Ort! *Ganzaufgeregtbin*

 

Und wenn ich ganz viel Glück habe sind Pizzalieferantinnen und Stewardessen sowie auch Krankenschwestern da- ich schnall mir ein Schild um die Rübe "Mykath- knallhart nachgefragt" ;)

 

Wasen Spass!

 

:D:D:)

 

Wir sind gespannt auf die Ergebnisse deiner Feldforschungsstudie! Nur nimm dich in Acht, nicht dass du von Ferkelskram überMannt wirst...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Edith1
*umfall*

*RiechsalzvordieNasehalt*

 

Zu güütisch, zu milde.....ich werd jetzt saunieren fahren, in eine Sauna mit Badesee und Strand. Dort werde ich genau beobachten und Bericht erstatten ;):):lol: Vielleicht sollte ich auch einige besonders ferkelig aussehende Personen interviewen was sie zu dem Thema sagen, vielleicht sind ja auch Katholiken vor Ort! *Ganzaufgeregtbin*

 

Und wenn ich ganz viel Glück habe sind Pizzalieferantinnen und Stewardessen sowie auch Krankenschwestern da- ich schnall mir ein Schild um die Rübe "Mykath- knallhart nachgefragt" ;)

 

Wasen Spass!

Johanna, Du wirst die katholische Sexologie einen entscheidenden Schritt voran bringen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
karbummke
*umfall*

*RiechsalzvordieNasehalt*

 

Zu güütisch, zu milde.....ich werd jetzt saunieren fahren, in eine Sauna mit Badesee und Strand. Dort werde ich genau beobachten und Bericht erstatten ;):):lol: Vielleicht sollte ich auch einige besonders ferkelig aussehende Personen interviewen was sie zu dem Thema sagen, vielleicht sind ja auch Katholiken vor Ort! *Ganzaufgeregtbin*

 

Und wenn ich ganz viel Glück habe sind Pizzalieferantinnen und Stewardessen sowie auch Krankenschwestern da- ich schnall mir ein Schild um die Rübe "Mykath- knallhart nachgefragt" ;)

 

Wasen Spass!

 

um die fertigung und der übermittlung des entsprechenden bildmaterials zum zwecke der katalogisierung äh untersuchung und einstufung in die jeweiligen ferkelstufen unter demonstrativ zur schau gestellter moralischer entrüstung wird gebeten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Franciscus non papa
@Teo: Wieso haben die Maler die männlichen Körper so prachtvoll gezeigt? Und dann son Gewürzgürkchen? ;) *Grmpf*
Waren doch nicht nur die Maler. Antike Heraklesse und spätere Bildhauer sind doch auch recht sparsam gewesen.

 

Der David von Michaelangelo (der ja nun selbst auf Männer stand) ist ja nun auch nichts, wo man als Mann Gefahr läuft Komplexe zu bekommen (höchstens wegen der Bauchmuskeln).

 

 

na sagt mal, hier werden ja ständig bildchen von nackten schnuffis verlinkt. ein glück, daß wir in der kata sind. da bekomme ich die beitragsmeldungen nicht mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77
Der David von Michaelangelo (der ja nun selbst auf Männer stand) ist ja nun auch nichts, wo man als Mann Gefahr läuft Komplexe zu bekommen (höchstens wegen der Bauchmuskeln).
na sagt mal, hier werden ja ständig bildchen von nackten schnuffis verlinkt. ein glück, daß wir in der kata sind. da bekomme ich die beitragsmeldungen nicht mehr.
Wir sind hier nicht in Springfield und kennen den Unterschied zwischen Kunst und Ferkelei. So.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Edith1
Der David von Michaelangelo (der ja nun selbst auf Männer stand) ist ja nun auch nichts, wo man als Mann Gefahr läuft Komplexe zu bekommen (höchstens wegen der Bauchmuskeln).
na sagt mal, hier werden ja ständig bildchen von nackten schnuffis verlinkt. ein glück, daß wir in der kata sind. da bekomme ich die beitragsmeldungen nicht mehr.
Wir sind hier nicht in Springfield und kennen den Unterschied zwischen Kunst und Ferkelei. So.

Die Eigentümer der betreffenden Kunsthalle waren sich da nicht immer so klar darüber. (Stichwort: "Höschenmaler") ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Platona
@Teo: Wieso haben die Maler die männlichen Körper so prachtvoll gezeigt? Und dann son Gewürzgürkchen? ;) *Grmpf*
Waren doch nicht nur die Maler. Antike Heraklesse und spätere Bildhauer sind doch auch recht sparsam gewesen.

 

Der David von Michaelangelo (der ja nun selbst auf Männer stand) ist ja nun auch nichts, wo man als Mann Gefahr läuft Komplexe zu bekommen (höchstens wegen der Bauchmuskeln).

 

Aus welchem Dan Brown hast Du denn diese Info?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Inge
Anfänglich dachte ich, Daniel reibt mit seiner Frage ein wenig an der Lampe um josberens erscheinen zu lassen ... jetzt wird alles wieder so ernst.

*ritterlicherabschiedsgruss*

 

Aber wieso denn? Es hat doch geklappt!

Share this post


Link to post
Share on other sites
teofilos
Anfänglich dachte ich, Daniel reibt mit seiner Frage ein wenig an der Lampe um josberens erscheinen zu lassen ... jetzt wird alles wieder so ernst.

*ritterlicherabschiedsgruss*

 

Aber wieso denn? Es hat doch geklappt!

Schon registriert. Hatte nur gedacht, dass mit dem Auftauchen die Sache erledigt sei.

Aber egal, mittlerweile ist es ein angenehmes Sommerlochthema und ich finde es gut,

dass es angemessen in die Katakombe abgesackt ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Edith1
@Teo: Wieso haben die Maler die männlichen Körper so prachtvoll gezeigt? Und dann son Gewürzgürkchen? ;) *Grmpf*
Waren doch nicht nur die Maler. Antike Heraklesse und spätere Bildhauer sind doch auch recht sparsam gewesen.

 

Der David von Michaelangelo (der ja nun selbst auf Männer stand) ist ja nun auch nichts, wo man als Mann Gefahr läuft Komplexe zu bekommen (höchstens wegen der Bauchmuskeln).

 

Aus welchem Dan Brown hast Du denn diese Info?

Die geistert umfassend. ("Das weiß man doch")

Share this post


Link to post
Share on other sites
Werner001
@Teo: Wieso haben die Maler die männlichen Körper so prachtvoll gezeigt? Und dann son Gewürzgürkchen? ;) *Grmpf*
Waren doch nicht nur die Maler. Antike Heraklesse und spätere Bildhauer sind doch auch recht sparsam gewesen.

 

Der David von Michaelangelo (der ja nun selbst auf Männer stand) ist ja nun auch nichts, wo man als Mann Gefahr läuft Komplexe zu bekommen (höchstens wegen der Bauchmuskeln).

 

Aus welchem Dan Brown hast Du denn diese Info?

... eher aus solcher Richtung.

 

Werner

Share this post


Link to post
Share on other sites
jos1
@Teo: Wieso haben die Maler die männlichen Körper so prachtvoll gezeigt? Und dann son Gewürzgürkchen? ;) *Grmpf*
Waren doch nicht nur die Maler. Antike Heraklesse und spätere Bildhauer sind doch auch recht sparsam gewesen.

 

Der David von Michaelangelo (der ja nun selbst auf Männer stand) ist ja nun auch nichts, wo man als Mann Gefahr läuft Komplexe zu bekommen (höchstens wegen der Bauchmuskeln).

 

Aus welchem Dan Brown hast Du denn diese Info?

... eher aus solcher Richtung.

 

Werner

 

 

Ich verlange nicht viel, aber mindestens den Namen von Michelangelo sollte man richtig schreiben..

 

Nicht Buonorotti

Sondern Buonarotti

 

*derphilologe*

Share this post


Link to post
Share on other sites
Edith1
@Teo: Wieso haben die Maler die männlichen Körper so prachtvoll gezeigt? Und dann son Gewürzgürkchen? ;) *Grmpf*
Waren doch nicht nur die Maler. Antike Heraklesse und spätere Bildhauer sind doch auch recht sparsam gewesen.

 

Der David von Michaelangelo (der ja nun selbst auf Männer stand) ist ja nun auch nichts, wo man als Mann Gefahr läuft Komplexe zu bekommen (höchstens wegen der Bauchmuskeln).

 

Aus welchem Dan Brown hast Du denn diese Info?

... eher aus solcher Richtung.

 

Werner

 

 

Ich verlange nicht viel, aber mindestens den Namen von Michelangelo sollte man richtig schreiben..

 

Nicht Buonorotti

Sondern Buonarotti

 

*derphilologe*

Auch nicht Michaelangelo, sondern Michelangelo

 

*die wissenschaftliche Hilfskraft*

Share this post


Link to post
Share on other sites
jos1
@Mecky:
Muss man sich da noch wundern, dass die Kirche dermaßen in den öffentlichen Verschiss geraten ist?

 

*Tröst* Gräme Dich nicht. Die Vernunft wird siegen. :D

 

@Epi: :) Ich wusste nicht dass der bei Euch Friedrich Wilhelm heißt. :lol: Wieder was gelernt.

 

@Teo: Wieso haben die Maler die männlichen Körper so prachtvoll gezeigt? Und dann son Gewürzgürkchen? ;) *Grmpf*

 

weil du nicht nach Pompeji gewesen bist (nicht unter 18!!!!! teo, du nicht! ;))

Edited by Jossi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marcellinus
weil du nicht nach Pompeji gewesen bist (nicht unter 18!!!!! teo, du nicht! ;))

Das ist ja auch ein Werbeplakat für einen Puff, und soll der potentiellen (und potenten) Kundschaft schmeicheln.

Share this post


Link to post
Share on other sites
jos1
weil du nicht nach Pompeji gewesen bist (nicht unter 18!!!!! teo, du nicht! ;))

Das ist ja auch ein Werbeplakat für einen Puff, und soll der potentiellen (und potenten) Kundschaft schmeicheln.

 

das stimmt ... das weiss ich ... nun, jemand hat Michelangelo der Sparsamkeit bezichtigt ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77
das stimmt ... das weiss ich ... nun, jemand hat Michelangelo der Sparsamkeit bezichtigt ...
Sparsamkeit? Wieviel der Mann für seine Liebschaften ausgegeben weiß ich nun wirklich nicht.

 

Daß er in seinen Werken auf dem schmalen Grat zwischen Ideal und größtmöglicher Realitätsnähe wandelt ändert ja nichts daran, daß seine Epoche anscheinend bescheidener ausgestatteten Exemplaren den Vorzug gab - warum auch immer.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Werner001
das stimmt ... das weiss ich ... nun, jemand hat Michelangelo der Sparsamkeit bezichtigt ...
Sparsamkeit? Wieviel der Mann für seine Liebschaften ausgegeben weiß ich nun wirklich nicht.

 

Daß er in seinen Werken auf dem schmalen Grat zwischen Ideal und größtmöglicher Realitätsnähe wandelt ändert ja nichts daran, daß seine Epoche anscheinend bescheidener ausgestatteten Exemplaren den Vorzug gab - warum auch immer.

Na weil man die unedlen Teile halt kleiner als in der Realität darstellt.

(da fällt mir ein: der david hätte gute Chancen auf Auflösung einer allfälligen Ehe gehabt... er hätte behaupten können, es wäre ihm nicht möglich gewesen *pruhuust... ;) *)

 

Werner

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77
Na weil man die unedlen Teile halt kleiner als in der Realität darstellt.
Ob der Jone damals schon uptodate war?

 

(da fällt mir ein: der david hätte gute Chancen auf Auflösung einer allfälligen Ehe gehabt... er hätte behaupten können, es wäre ihm nicht möglich gewesen *pruhuust... ;) *)
Kommt wohl auf die Frau an.

 

Normalerweise gelten 5cm als das absolute Minimum - und vllt. hat er ja keinen Fleisch- sondern einen Blut-P gemeint.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Platona
@Teo: Wieso haben die Maler die männlichen Körper so prachtvoll gezeigt? Und dann son Gewürzgürkchen? ;) *Grmpf*
Waren doch nicht nur die Maler. Antike Heraklesse und spätere Bildhauer sind doch auch recht sparsam gewesen.

 

Der David von Michaelangelo (der ja nun selbst auf Männer stand) ist ja nun auch nichts, wo man als Mann Gefahr läuft Komplexe zu bekommen (höchstens wegen der Bauchmuskeln).

 

Aus welchem Dan Brown hast Du denn diese Info?

... eher aus solcher Richtung.

 

Werner

 

 

Ich verlange nicht viel, aber mindestens den Namen von Michelangelo sollte man richtig schreiben..

 

Nicht Buonorotti

Sondern Buonarotti

 

*derphilologe*

 

;):)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×