Jump to content

Kardinal König wird ein "Filmheld"


AdG
 Share

Recommended Posts

Ich freue mich auch darüber und darauf.....zumal Andreas Gruber mit dem ich befreundet bin ein Garant für eine seriöse Darstellung ist.

Link to comment
Share on other sites

Hmm.. der JP2-Film, den ich mal gesehen habe, war eher mau.

Link to comment
Share on other sites

Hmm.. der JP2-Film, den ich mal gesehen habe, war eher mau.

Und was will uns der Autor damit sagen? Es hat einmal einen schlechten Film gegeben, also geht nie mehr ins Kino?

 

Andreas Gruber war u.a der Drehbuchautor und Regisseur des höchst bermerkenswerten Films über die Mühlviertler Hasenjagd.

Edited by wolfgang E.
Link to comment
Share on other sites

Hmm.. der JP2-Film, den ich mal gesehen habe, war eher mau.

Und was will uns der Autor damit sagen? Es hat einmal einen schlechten Film gegeben, also geht nie mehr ins Kino?

 

 

Filmbiographien über kirchliche Persönlichkeiten gucke ich sowieso erst, wenn sie ins Free-TV kommen. Wenn überhaupt ;)

Link to comment
Share on other sites

Andreas Gruber war u.a der Drehbuchautor und Regisseur des höchst bermerkenswerten Films über die Mühlviertler Hasenjagd.

Ich kenne Gruber nicht, aber das ist für mich ein mehr als ausreichender Grund mich auf seine König-Doku zu freuen. :ninja:

Edited by Edith1
Link to comment
Share on other sites

Andreas Gruber war u.a der Drehbuchautor und Regisseur des höchst bermerkenswerten Films über die Mühlviertler Hasenjagd.

Ich kenne Gruber nicht, aber das ist für mich ein mehr als ausreichender Grund mich auf seine König-Doku zu freuen. :ninja:

ich denke das wird keine Doku sondern ein Spielfilm

so bekommt die Ikone der Liberalen und Kozilsgeistnostalgiker also auch ein filmisches Denkmal

das scheint ja jetzt modern zu sein

Sein Jahrgangskollege kriegt auch einen

http://www.lefebvrethemovie.org/

Link to comment
Share on other sites

Andreas Gruber war u.a der Drehbuchautor und Regisseur des höchst bermerkenswerten Films über die Mühlviertler Hasenjagd.

Ich kenne Gruber nicht, aber das ist für mich ein mehr als ausreichender Grund mich auf seine König-Doku zu freuen. :ninja:

ich denke das wird keine Doku sondern ein Spielfilm

so bekommt die Ikone der Liberalen und Kozilsgeistnostalgiker also auch ein filmisches Denkmal

das scheint ja jetzt modern zu sein

Sein Jahrgangskollege kriegt auch einen

http://www.lefebvrethemovie.org/

Den anderen allerdings finanziert die FSSPX als Eigenwerbung, König scheint auch außerhalb der FSSPX interessant zu sein.

Link to comment
Share on other sites

klar er ist ja Ikone der Liberalen und seiner guten Freunde aus der SPÖ und der Freimaurerloge die schwärmen alle in de höchsten Tönen von ihm bis heute

Edited by Siri
Link to comment
Share on other sites

Touch-me-Flo
Andreas Gruber war u.a der Drehbuchautor und Regisseur des höchst bermerkenswerten Films über die Mühlviertler Hasenjagd.

Ich kenne Gruber nicht, aber das ist für mich ein mehr als ausreichender Grund mich auf seine König-Doku zu freuen. :ninja:

ich denke das wird keine Doku sondern ein Spielfilm

so bekommt die Ikone der Liberalen und Kozilsgeistnostalgiker also auch ein filmisches Denkmal

das scheint ja jetzt modern zu sein

Sein Jahrgangskollege kriegt auch einen

http://www.lefebvrethemovie.org/

Den anderen allerdings finanziert die FSSPX als Eigenwerbung, König scheint auch außerhalb der FSSPX interessant zu sein.

 

Man muss die Gestalt von Lefebvre jetzt filmisch in einen Stein hauen. Sein "Werk" zerbricht, die FSSPX ist nach Außen nicht so eins, wie man sich gibt, auch in ihr gibt es verschiedene Strömungen, die einen wollen sich gern wieder der Kirche anschließen und das Schisma beenden, ich denke Fellay gehört dazu, die anderen um Williamson und den anderen Bischof Mallerais, sind eher auf Gegenkurs zu Rom. Zumal werden die Piusbischöfe immer älter, Williamson ist 70, Mallerais ist 65. Die anderen beiden sind etwas jünger, aber auf Kurz oder Lang, werden die Bischöfe von dieser Welt abberufen vor den Richterstuhl. Und dann wird sich zeigen, was passiert, werden neue Bischöfe ohne päpstliches Mandat geweiht oder.....?

Deshalb ist es klar, dass die FSSPX nun alles unternehmen muss ihren Verein zu retten, indem sie weihen, was sich auf den Boden legt, alte Menschen um ihrer materiellen Güter erleichtern, Kirchen und Kapellen bauen, wie die DDR Plattenbauten, sich in möglichst vielen Ländern verbreiten und natürlich Lefebvre als "ihren Heiligen" mit einem Film verklären.

Aber ich glaub nicht, dass dies reichen wird. Ich prophezeie schon seit der Aufhebung der Exkommunikation, dass die FSSPX auseinanderbrechen wird. Der gemäßigte Teil wird in die Kirche zurückkehren und um Williamson/Mallerais wird sich weiterhin eine Gruppierung sammeln, die endgültig ins Schisma abwandern.

Link to comment
Share on other sites

das gehört zwar absolut nicht hier her(vielleicht kann man die beiden Postings abtrennen)

aber eines ist klar sobald klar ist wie die Gespräche ausgehen werden 2 Bischöfe geweiht entweder mit Erlaubnis des Papstes oder eben wieder wie 1988 außerdem gibt es noch einem Bischof der bereit wäre zu helfen sollte es Probleme geben namen verrate ich hier aber nicht

Link to comment
Share on other sites

Touch-me-Flo
das gehört zwar absolut nicht hier her(vielleicht kann man die beiden Postings abtrennen)

aber eines ist klar sobald klar ist wie die Gespräche ausgehen werden 2 Bischöfe geweiht entweder mit Erlaubnis des Papstes oder eben wieder wie 1988 außerdem gibt es noch einem Bischof der bereit wäre zu helfen sollte es Probleme geben namen verrate ich hier aber nicht

 

Damit die Bischöfe erneut exkommuniziert werden? Den Bischof kenn ich, wahrscheinlich ist es der, der sein eigenes Landesbitum mit 30.000 Seelen bekommen hat.....

Link to comment
Share on other sites

das gehört zwar absolut nicht hier her(vielleicht kann man die beiden Postings abtrennen)

aber eines ist klar sobald klar ist wie die Gespräche ausgehen werden 2 Bischöfe geweiht entweder mit Erlaubnis des Papstes oder eben wieder wie 1988 außerdem gibt es noch einem Bischof der bereit wäre zu helfen sollte es Probleme geben namen verrate ich hier aber nicht

 

Kurz: Wenn der Papst nicht nach der Pfeife der FSSPX tanzt, dann weihen sie gegen seinen Willen und Treue zu ihm vorlügend zwei Herren, um denselben ihren Lebenstraum zu erfüllen. So etwas nennt man schlicht Erpressung - und das zeigt, welch Geistes Kind diese Herren sind. Hauptsache, sie können sich verwirklichen.

Link to comment
Share on other sites

Touch-me-Flo
das gehört zwar absolut nicht hier her(vielleicht kann man die beiden Postings abtrennen)

aber eines ist klar sobald klar ist wie die Gespräche ausgehen werden 2 Bischöfe geweiht entweder mit Erlaubnis des Papstes oder eben wieder wie 1988 außerdem gibt es noch einem Bischof der bereit wäre zu helfen sollte es Probleme geben namen verrate ich hier aber nicht

 

Kurz: Wenn der Papst nicht nach der Pfeife der FSSPX tanzt, dann weihen sie gegen seinen Willen und Treue zu ihm vorlügend zwei Herren, um denselben ihren Lebenstraum zu erfüllen. So etwas nennt man schlicht Erpressung - und das zeigt, welch Geistes Kind diese Herren sind. Hauptsache, sie können sich verwirklichen.

 

Nö so was nenn ich Scheinheiligkeit, mit den Lippen beten sie in der Heiligen Messe für den Papst, aber in ihren Herzen herrscht der Hass.....möge ihnen Gott dereinst ein gnädiger Richter sein, vllt sollte man ihnen mal die Evangeliumsstelle zeigen, was mit den Hirten passiert, die die Herde Gottes auseinandertreiben.....

Link to comment
Share on other sites

das gehört zwar absolut nicht hier her(vielleicht kann man die beiden Postings abtrennen)

aber eines ist klar sobald klar ist wie die Gespräche ausgehen werden 2 Bischöfe geweiht entweder mit Erlaubnis des Papstes oder eben wieder wie 1988 außerdem gibt es noch einem Bischof der bereit wäre zu helfen sollte es Probleme geben namen verrate ich hier aber nicht

 

Kurz: Wenn der Papst nicht nach der Pfeife der FSSPX tanzt, dann weihen sie gegen seinen Willen und Treue zu ihm vorlügend zwei Herren, um denselben ihren Lebenstraum zu erfüllen. So etwas nennt man schlicht Erpressung - und das zeigt, welch Geistes Kind diese Herren sind. Hauptsache, sie können sich verwirklichen.

Was den Lebenstraum betrifft solltest Du nicht immer von Dir auf die FSSPX schließen

Link to comment
Share on other sites

das gehört zwar absolut nicht hier her(vielleicht kann man die beiden Postings abtrennen)

aber eines ist klar sobald klar ist wie die Gespräche ausgehen werden 2 Bischöfe geweiht entweder mit Erlaubnis des Papstes oder eben wieder wie 1988 außerdem gibt es noch einem Bischof der bereit wäre zu helfen sollte es Probleme geben namen verrate ich hier aber nicht

 

Kurz: Wenn der Papst nicht nach der Pfeife der FSSPX tanzt, dann weihen sie gegen seinen Willen und Treue zu ihm vorlügend zwei Herren, um denselben ihren Lebenstraum zu erfüllen. So etwas nennt man schlicht Erpressung - und das zeigt, welch Geistes Kind diese Herren sind. Hauptsache, sie können sich verwirklichen.

Was den Lebenstraum betrifft solltest Du nicht immer von Dir auf die FSSPX schließen

Ich denke nicht, dass meine Träume hier das Thema sind, ich werde sie in jedem Fall nicht diskutieren. Dein Schluss jedoch ist schlicht falsch. Ich rate niemandem dazu, den Papst oder auch nur seinen Bischof zu erpressen, und nur seinem eigenen Vogel zu folgen, heiße ich nicht gut.

Link to comment
Share on other sites

der Schluß liegt nahe weil du immer wieder Dinge im Bezug auf die Bruderschaft behauptest die du mit nichts belegen kannst:

1. Die Bruderschaft würde Weihen verkaufen oder andere Sakramente

2. Die Reliquien für die Altäre währen gestohlen

3 Die Bischöfe würde nur aus Selbstverwirklichung ihr amt ausüben

die Quelle dieser Äußerungen muß in Deiner Psyche liegen

Link to comment
Share on other sites

der Schluß liegt nahe weil du immer wieder Dinge im Bezug auf die Bruderschaft behauptest die du mit nichts belegen kannst:

1. Die Bruderschaft würde Weihen verkaufen oder andere Sakramente

2. Die Reliquien für die Altäre währen gestohlen

3 Die Bischöfe würde nur aus Selbstverwirklichung ihr amt ausüben

die Quelle dieser Äußerungen muß in Deiner Psyche liegen

 

Ich spekuliere nicht über deine Psyche, also lasse bitte auch meien aus dem Spiel. Ich habe dir genug von meiner Vita erzählt, dass du wissen solltest, dass dein Schluss falsch ist. Dass du hier anderes behauptet, sagt dann mehr über dich als über mich.

Link to comment
Share on other sites

Und warum genau muss ein Thread über einen Kardinal König-Film mit dem ranzigen Pius-Odeur kontaminiert werden?

Link to comment
Share on other sites

Und warum genau muss ein Thread über einen Kardinal König-Film mit dem ranzigen Pius-Odeur kontaminiert werden?

Sehr gute Frage....vielleicht erbarmt sich ein Mod und spaltet diese Ketzergeschichten ab.....

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...