Jump to content

Valentinstag - Was haltet Ihr davon?


challenger
 Share

Recommended Posts

Was sagt Ihr zu dieser Frage hier?

Valentinstag

Ich hab noch keine richtige Meinung, fände aber die Idee einer Trauversprechens-Erneuerung schön. Und Ihr?

LG

Challenger

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa
Was sagt Ihr zu dieser Frage hier?

Valentinstag

Ich hab noch keine richtige Meinung, fände aber die Idee einer Trauversprechens-Erneuerung schön. Und Ihr?

LG

Challenger

worum geht es dir nun? um einen segen für liebende menschen? willst du auf die besondere situation homosexuell liebender menschen hinaus? geht es um trauversprechen der eheleute und dessen erneuerung?

Link to comment
Share on other sites

Gehört im Wiener Staphansdom inzwischen zur Tradition, wird allseits gut angenommen, jedes Jahr sehr gut besucht.

Link to comment
Share on other sites

Ich halte von diesem Tag: NICHTS (genauso wie Muttertag, Halloween, etc.)

Der Tag ist mir egal, aber wenn die Menschen die Segnungsfeiern mögen - warum nicht?

Link to comment
Share on other sites

Hallo Franciscus,

worum geht es dir nun? um einen segen für liebende menschen? willst du auf die besondere situation homosexuell liebender menschen hinaus? geht es um trauversprechen der eheleute und dessen erneuerung?

Nun, letzteres. Ich wollt gern wissen, ob Ihr das "affig" findet oder etwas damit anfangen könnt.

 

Quote repariert-

Elima, Mod

Edited by Elima
Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa

finde diese erneuerung des trauversprechens durchaus angemessen, bei ehejubiläen z.b.

Link to comment
Share on other sites

Ich meinte ja nicht die Kommerz-Seite, die finde ich auch gekrampft. Aber warum nicht so was wie einen "Tag der Liebespaare" auch in der katholischen Kirche feiern? Wär doch vielleicht eine Chance, mal ein paar verlorene Schäfchen wieder heranzulocken? Oder grober bullshit?

Link to comment
Share on other sites

Ich meinte ja nicht die Kommerz-Seite, die finde ich auch gekrampft. Aber warum nicht so was wie einen "Tag der Liebespaare" auch in der katholischen Kirche feiern? Wär doch vielleicht eine Chance, mal ein paar verlorene Schäfchen wieder heranzulocken? Oder grober bullshit?

Nein, kein bullshit. Funktioniert nämlich. :ninja:

Link to comment
Share on other sites

Ich halte von diesem Tag: NICHTS (genauso wie Muttertag, Halloween, etc.)

Der Tag ist mir egal, aber wenn die Menschen die Segnungsfeiern mögen - warum nicht?

... und da sind doch vielleicht ein paar dabei, die sonst nicht so oft auftauchen? Oder, Edith?

Link to comment
Share on other sites

So schön ich auch den Kindersegen zum Fest der unschuldigen Kinder finde - das Fest selbst z.B. finde ich eher schwierig.

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa
Ich meinte ja nicht die Kommerz-Seite, die finde ich auch gekrampft. Aber warum nicht so was wie einen "Tag der Liebespaare" auch in der katholischen Kirche feiern? Wär doch vielleicht eine Chance, mal ein paar verlorene Schäfchen wieder heranzulocken? Oder grober bullshit?

 

 

liebespaare??? da bekommen halt leider viele sofort bauchschmerzen, ob die auch brav die kirchliche sexualmoral einhalten, dürfen die überhaupt ein liebespaar sein usw.

Link to comment
Share on other sites

Ich meinte ja nicht die Kommerz-Seite, die finde ich auch gekrampft. Aber warum nicht so was wie einen "Tag der Liebespaare" auch in der katholischen Kirche feiern? Wär doch vielleicht eine Chance, mal ein paar verlorene Schäfchen wieder heranzulocken? Oder grober bullshit?

 

 

liebespaare??? da bekommen halt leider viele sofort bauchschmerzen, ob die auch brav die kirchliche sexualmoral einhalten, dürfen die überhaupt ein liebespaar sein usw.

Nach den Richtlinien der ÖBK sollen sie "auf dem Weg zur Ehe sein" - und wenn sie es nicht sind? Wer fragt danach? Eben.

Link to comment
Share on other sites

Ich meinte ja nicht die Kommerz-Seite, die finde ich auch gekrampft. Aber warum nicht so was wie einen "Tag der Liebespaare" auch in der katholischen Kirche feiern? Wär doch vielleicht eine Chance, mal ein paar verlorene Schäfchen wieder heranzulocken? Oder grober bullshit?

 

 

liebespaare??? da bekommen halt leider viele sofort bauchschmerzen, ob die auch brav die kirchliche sexualmoral einhalten, dürfen die überhaupt ein liebespaar sein usw.

Ehrlich gesagt, würde ich einfach mal zu deren Gunsten davon ausgehen - alles andere ist doch nicht fair. Und bei der Gelegenheit halt ein paar der Werte betonen. Aber nicht mit dem erhobenen Zeigefinger. Und kann man nicht wirklich denken, wenn ein Paar dort steht und sich segnen lässt, meinen sie es eh ernster als die meisten anderen? Warum die nicht "branden" (marketing-mäßig gemeint)?

Link to comment
Share on other sites

So schön ich auch den Kindersegen zum Fest der unschuldigen Kinder finde - das Fest selbst z.B. finde ich eher schwierig.

Ist das nicht dieses Säuglings-Gemetzel, das Heroder anrichtete und am 28.12. gefeiert wird? Ich hab mich damit noch nie so auseinandergesetzt, aber warum findest Du es schwierig?

Link to comment
Share on other sites

Ist das (edit: die Verliebtheit) nicht etwas, das genau in die schwierige Phase zwischen Firmung und Vermählung fällt, in der die meisten Menschen von der Kirche Abstand nehmen? Da braucht's doch genau so einen Anlass, oder nicht?

Edited by challenger
Link to comment
Share on other sites

So schön ich auch den Kindersegen zum Fest der unschuldigen Kinder finde - das Fest selbst z.B. finde ich eher schwierig.
Ist das nicht dieses Säuglings-Gemetzel, das Heroder anrichtete und am 28.12. gefeiert wird? Ich hab mich damit noch nie so auseinandergesetzt, aber warum findest Du es schwierig?
1. weil es einen reinen erfüllungsgeschichtlichen Hintergrund hat, der heute mehr als zweifelhaft ist.

 

2. weil es heute gerne als Bußtag zum Gedenken an die Abtreibungsopfer missbraucht wird.

Link to comment
Share on other sites

Ist das nicht dieses Säuglings-Gemetzel, das Heroder anrichtete und am 28.12. gefeiert wird? Ich hab mich damit noch nie so auseinandergesetzt, aber warum findest Du es schwierig?

 

Auch wenn du nicht mich gefragt hast: Ich finds deshalb schwierig...

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...