Jump to content

Spende anläßlich der Erstkommunion/Firmung


weka
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

bei meiner Kommunion oder Firmung möchte ich natürlich ein, meinem Gelbeutel angemessenes, Opfer bringen oder.......gibt es da festgesetzte Beträge in der Kath.Kirche?

Auch auf diesem Gebiet möchte ich gerne vorbereitet sein, was sagt die Erfahrung?

 

Vielen Dank auch!

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

bei meiner Kommunion oder Firmung möchte ich natürlich ein, meinem Gelbeutel angemessenes, Opfer bringen oder.......gibt es da festgesetzte Beträge in der Kath.Kirche?

Auch auf diesem Gebiet möchte ich gerne vorbereitet sein, was sagt die Erfahrung?

 

Vielen Dank auch!

Liebe® weka,

bei mir (Firmung als Erwachsene, letzten November) wurde gar nichts dazu gesagt, und ich habe vergessen, zu fragen. Es war ein Werktag und es gab noch nicht einmal eine Kollekte, was ich dann schade fand. Ich habe dann zum Jahresende etwas gespendet, was aber eher überrascht aufgenommen wurde. Aber hier im Forum gibt's bestimmt Berufenere, um etwas dazu zu sagen.

Oder frag doch mal die Anderen, wenn Du in einer begleiteten Gruppe bist.

LG

Challenger

Link to comment
Share on other sites

Es gibt keine Pflicht, irgendetwas zu spenden und meines Erachtens auch keinen festen Brauch.

 

Naja, das Bonifatiuswerk wirbt bei den Beschenkten um Spenden für die Diaspora. Die entsprechenden Tüten werden hier regelmäßig verteilt.

Link to comment
Share on other sites

Hier war es so, daß die Kinder aufgefordert wurden (von der GRef), einen bestimmten Prozentsatz (20 % ? schon etwas her) von ihren Geldgeschenken in das Tütchen zu stecken. Ich fand das so nicht gut, weil damit die eigene Entscheidung zurücktrat zugunsten einer "kollektiven" Lösung. Die Kirche in der ExDDR ist in manchen Dingen etwas "verostet".

Link to comment
Share on other sites

Guest Mactafledis
Hallo,

 

bei meiner Kommunion oder Firmung möchte ich natürlich ein, meinem Gelbeutel angemessenes, Opfer bringen oder.......gibt es da festgesetzte Beträge in der Kath.Kirche?

Auch auf diesem Gebiet möchte ich gerne vorbereitet sein, was sagt die Erfahrung?

 

Vielen Dank auch!

 

 

Hallo weka,

 

bestimmt wird eine Geldspende gerne angenommen, aber ich glaube, eher überrascht, als erwartet.

Du könntest ja auch stattdessen vielleicht ein Schale Blumen mitbringen - nicht, damit die Kirche an Deinem Tag besonders schön geschmückt ist, sondern als Geschenk (vielleicht auch erst später).

Oder - je nach Deinem Geldbeutel - fragen, ob Du nicht die Osterkerze für's nächste Jahr stiften darfst (ich weiß gar nicht, was das wohl kosten mag - meistens brennen die ja nicht mal ganz runter, dann könntest Du im übernächsten Jahr den Rest vielleicht mit nach Hause nehmen.) Von dieser Idee hörte ich einmal und fand das sehr schön.

 

Freundliche Grüße,

Mac

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa

eine spende ist schön, aber nicht pflicht. richtlinien kann man - was die höhe angeht - kaum geben. du kennst das "scherflein der witwe"?

Link to comment
Share on other sites

.....vielen vielen Dank für Eure Beiträge! Ich wollte nicht irgendwo in ein Fettnäpfchen treten, deshalb meine Frage !

 

Am Palmsonntag empfange ich in der Heimatgemeinde die Kommunion und am 18.Juni 2011 im Hohen Dom zu Paderborn die Firmung.

 

Es ist ein dummes Gefühl, wenn man sich dann noch mit diesen Dingen beschäftigen muß/sollte. Da mir aber etwas gegeben wird, möchte ich auch etwas geben! Schauen wir einmal !

Link to comment
Share on other sites

Da mir aber etwas gegeben wird, möchte ich auch etwas geben!

das verstehe ich gut.

 

das ist aber nicht das Wesen unserer Religion.

 

Das, was du kriegst, ist ein Geschenk. ohne jedes "auch was geben",

 

meint

Peter,

 

der an Dich denkt.

Link to comment
Share on other sites

Ich kann durchaus verstehen, dass es etwas peinlich sein kann, der eigenen Gemeinde zu spenden - die oertlichen Fettnaepfchen sehen aus der Naehe viel groesser aus. Wenn ich da einen Vorschlag machen darf: Es gibt innerhalb der katholischen Kirche auch andere Organization, die beduerftig sind.

 

An der Westkueste der USA gibt es das Bistum Fairbanks. Sie sind fuer die Seelsorge des noerdlichsten Teils Alaskas zustaendig, es ist die aermste Dioezese der USA, ein riesiges Gebiet, mit winzigen Doerfern die nur per Flugzeug, Boot oder Hundeschlitten zu erreichen sind, und Armut in der Bevoelkerung der Ureinwohner. Wegen Schadenersatz-Zahlungen nach dem Missbrauchs-Skandal was das Bistum lange im Konkurs. Ich schicke ihnen gelegentlich einen kleinen Scheck - aber fuer mich ist das einfach, ich klebe eine Briefmarke auf den Umschlag, und das Postflugzeug liefert den ein paar Tage spaeter ab. Aus Deutschland ist das wahrscheinlich am besten per Kreditkarte zu machen.

Link to comment
Share on other sites

....tja, Spenden finde ich perönlich schon gut, da es ein Mittel gegen "Gier und Geiz" ist! :ninja:

 

Dieses Mittel habe ich bisher für Organisationen eingestzt, bei welchen ich auch schon einmal helfe oder geholfen habe z.B Suppenküche oder OMEGA mit dem Sterben leben.

 

Also werde ich hier weiter "investieren"... oder doch ein Osterkerze spenden..............- :ninja:

Link to comment
Share on other sites

Hier war es so, daß die Kinder aufgefordert wurden (von der GRef), einen bestimmten Prozentsatz (20 % ? schon etwas her) von ihren Geldgeschenken in das Tütchen zu stecken. Ich fand das so nicht gut, weil damit die eigene Entscheidung zurücktrat zugunsten einer "kollektiven" Lösung. Die Kirche in der ExDDR ist in manchen Dingen etwas "verostet".

Solange bei dem Fest nicht Apg 5,1-11 als Lesung vorgetragen wird, muss sich ja niemand davon unter Druck gesetzt fühlen.

 

Werner

Link to comment
Share on other sites

....tja, Spenden finde ich perönlich schon gut, da es ein Mittel gegen "Gier und Geiz" ist! :ninja:

 

Dieses Mittel habe ich bisher für Organisationen eingestzt, bei welchen ich auch schon einmal helfe oder geholfen habe z.B Suppenküche oder OMEGA mit dem Sterben leben.

 

Also werde ich hier weiter "investieren"... oder doch ein Osterkerze spenden..............- :ninja:

 

Oder einen Feuerlöscher? ;)

Link to comment
Share on other sites

Ich kann durchaus verstehen, dass es etwas peinlich sein kann, der eigenen Gemeinde zu spenden - die oertlichen Fettnaepfchen sehen aus der Naehe viel groesser aus. Wenn ich da einen Vorschlag machen darf: Es gibt innerhalb der katholischen Kirche auch andere Organization, die beduerftig sind.

 

An der Westkueste der USA gibt es das Bistum Fairbanks. Sie sind fuer die Seelsorge des noerdlichsten Teils Alaskas zustaendig, es ist die aermste Dioezese der USA, ein riesiges Gebiet, mit winzigen Doerfern die nur per Flugzeug, Boot oder Hundeschlitten zu erreichen sind, und Armut in der Bevoelkerung der Ureinwohner. Wegen Schadenersatz-Zahlungen nach dem Missbrauchs-Skandal was das Bistum lange im Konkurs. Ich schicke ihnen gelegentlich einen kleinen Scheck - aber fuer mich ist das einfach, ich klebe eine Briefmarke auf den Umschlag, und das Postflugzeug liefert den ein paar Tage spaeter ab. Aus Deutschland ist das wahrscheinlich am besten per Kreditkarte zu machen.

 

Das wäre originell und das motiviert die Kinder sicher auch: für Schlittenhunde eines Pfarrers in Alaska zu spenden.

Link to comment
Share on other sites

Hier war es so, daß die Kinder aufgefordert wurden (von der GRef), einen bestimmten Prozentsatz (20 % ? schon etwas her) von ihren Geldgeschenken in das Tütchen zu stecken. Ich fand das so nicht gut, weil damit die eigene Entscheidung zurücktrat zugunsten einer kollektiven Lösung. Die Kirche in der ExDDR ist in manchen Dingen etwas "verostet".

 

Das hat fast etwas anstößiges, hört es sich doch nach einer Art Gewinnbeteiligung an.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

bei meiner Kommunion oder Firmung möchte ich natürlich ein, meinem Gelbeutel angemessenes, Opfer bringen oder.......gibt es da festgesetzte Beträge in der Kath.Kirche?

Auch auf diesem Gebiet möchte ich gerne vorbereitet sein, was sagt die Erfahrung?

 

Vielen Dank auch!

Das Maß ist die Liebe.

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...