Jump to content

Die Tankstellen des Bösen


kam
 Share

Recommended Posts

Will denn keiner mal was dazu sagen?

 

Die jungen Leute heutzutage fahren doch alle mit dem ÖPNV. Und so einen Länder-Boykott hatten wir schon länger nicht mehr. (Irgendwelche Grüne haben inzwischen dazu aufgerufen). Ich kaufe ja heute noch nichts aus Südafrika oder Chile, gelernt ist gelernt.

Link to comment
Share on other sites

Ich kaufe ja heute noch nichts aus Südafrika oder Chile, gelernt ist gelernt.
Tja, das ist das Problem der Leute, die irgendwann mal mit dem lernen aufhören.... gibt es leider auf allen Gebieten.
Link to comment
Share on other sites

Ich kaufe ja heute noch nichts aus Südafrika oder Chile, gelernt ist gelernt.
Tja, das ist das Problem der Leute, die irgendwann mal mit dem lernen aufhören.... gibt es leider auf allen Gebieten.

 

:ninja: - Du mußt nur lang genug warten, dann bist du mit der alten Haltung auch wieder vorndran.

Link to comment
Share on other sites

:ninja: - Du mußt nur lang genug warten, dann bist du mit der alten Haltung auch wieder vorndran.
Ich mag hoffen, daß zB in Südafrika nie wieder Apartheit herrschen wird :ninja: - aber vielleicht bin ich einfach nur zu zuversichtlich?
Link to comment
Share on other sites

Will denn keiner mal was dazu sagen?

 

Nööh, denn wenn es da nach gehen würde dann sollte man so vieles nicht mehr kaufen. :ninja:

Link to comment
Share on other sites

Will denn keiner mal was dazu sagen?

Und das Benzin der anderen Tankstellen kommt woher?

 

Und hör mal auf, Dinge zu kaufen, die irgendwas mit China zu tun haben. Viel Erfolg dabei (China: Zwangsumsiedlungen, brutale Unterdrückung der Opposition, Todesstrafe, Zwangs-Familien-Politik...)

Link to comment
Share on other sites

Will denn keiner mal was dazu sagen?

 

Die jungen Leute heutzutage fahren doch alle mit dem ÖPNV. Und so einen Länder-Boykott hatten wir schon länger nicht mehr. (Irgendwelche Grüne haben inzwischen dazu aufgerufen). Ich kaufe ja heute noch nichts aus Südafrika oder Chile, gelernt ist gelernt.

Gut, bleibt mehr guter Rotwein für mich :ninja:

Edited by rince
Link to comment
Share on other sites

Will denn keiner mal was dazu sagen?

Und das Benzin der anderen Tankstellen kommt woher?

 

Und hör mal auf, Dinge zu kaufen, die irgendwas mit China zu tun haben. Viel Erfolg dabei (China: Zwangsumsiedlungen, brutale Unterdrückung der Opposition, Todesstrafe, Zwangs-Familien-Politik...)

 

Bis auf eine Petroleumlampe habe ich noch nie bewußt etwas aus China gekauft. Da ich überhaupt sehr selten etwas kaufe (außer Lebensmittel natürlich) und wenn, dann keinen Ramsch, bin ich auch nicht gefährdet.

Link to comment
Share on other sites

Will denn keiner mal was dazu sagen?

Und das Benzin der anderen Tankstellen kommt woher?

 

Und hör mal auf, Dinge zu kaufen, die irgendwas mit China zu tun haben. Viel Erfolg dabei (China: Zwangsumsiedlungen, brutale Unterdrückung der Opposition, Todesstrafe, Zwangs-Familien-Politik...)

 

Bis auf eine Petroleumlampe habe ich noch nie bewußt etwas aus China gekauft. Da ich überhaupt sehr selten etwas kaufe (außer Lebensmittel natürlich) und wenn, dann keinen Ramsch, bin ich auch nicht gefährdet.

Also, du hast kein Auto, kein Handy, kein PC/Laptop, keine anderen Elektronik-Artikel?

 

Ich würde nämlich davon ausgehen, dass die meisten Kunststoffgranulate, aus denen z.B. Kabel-Isolierungen heutzutage hergestellt werden, ihren Ursprung in China haben. Das Thema "Seltene Erden" und China ist in den letzen Wochen und Monaten auch recht intensiv in der Presse durchgenommen worden. Auch viele andere Rohstoffe von Waren, die kein Ramsch sind und bei denen nicht "Made in China" drauf steht, kommen trotzdem aus dem Land der Mitte...

Edited by rince
Link to comment
Share on other sites

Will denn keiner mal was dazu sagen?

Und das Benzin der anderen Tankstellen kommt woher?

 

Und hör mal auf, Dinge zu kaufen, die irgendwas mit China zu tun haben. Viel Erfolg dabei (China: Zwangsumsiedlungen, brutale Unterdrückung der Opposition, Todesstrafe, Zwangs-Familien-Politik...)

 

Bis auf eine Petroleumlampe habe ich noch nie bewußt etwas aus China gekauft. Da ich überhaupt sehr selten etwas kaufe (außer Lebensmittel natürlich) und wenn, dann keinen Ramsch, bin ich auch nicht gefährdet.

Also, du hast kein Auto, kein Handy, kein PC/Laptop, keine anderen Elektronik-Artikel?

 

Ich würde nämlich davon ausgehen, dass die meisten Kunststoffgranulate, aus denen z.B. Kabel-Isolierungen heutzutage hergestellt werden, ihren Ursprung in China haben. Das Thema "Seltene Erden" und China ist in den letzen Wochen und Monaten auch recht intensiv in der Presse durchgenommen worden. Auch viele andere Rohstoffe von Waren, die kein Ramsch sind und bei denen nicht "Made in China" drauf steht, kommen trotzdem aus dem Land der Mitte...

 

Meine Autos sind so alt, da haben die Chinesen noch keinen Anteil dran. Was in PC oder Mobiltelephon drin steckt, weiß ich nicht. Sonst hab ich nichts Elektronisches.

Link to comment
Share on other sites

Beutelschneider
Will denn keiner mal was dazu sagen?

Und das Benzin der anderen Tankstellen kommt woher?

 

Und hör mal auf, Dinge zu kaufen, die irgendwas mit China zu tun haben. Viel Erfolg dabei (China: Zwangsumsiedlungen, brutale Unterdrückung der Opposition, Todesstrafe, Zwangs-Familien-Politik...)

 

Bis auf eine Petroleumlampe habe ich noch nie bewußt etwas aus China gekauft. Da ich überhaupt sehr selten etwas kaufe (außer Lebensmittel natürlich) und wenn, dann keinen Ramsch, bin ich auch nicht gefährdet.

Also, du hast kein Auto, kein Handy, kein PC/Laptop, keine anderen Elektronik-Artikel?

 

Ich würde nämlich davon ausgehen, dass die meisten Kunststoffgranulate, aus denen z.B. Kabel-Isolierungen heutzutage hergestellt werden, ihren Ursprung in China haben. Das Thema "Seltene Erden" und China ist in den letzen Wochen und Monaten auch recht intensiv in der Presse durchgenommen worden. Auch viele andere Rohstoffe von Waren, die kein Ramsch sind und bei denen nicht "Made in China" drauf steht, kommen trotzdem aus dem Land der Mitte...

 

Lest mal lieber in der Gladi nach, wie wirklich schlimm die Zustände in Deutschland sind, und dann hört auch deutsche Produkte zu kaufen.

Link to comment
Share on other sites

Will denn keiner mal was dazu sagen?

Und das Benzin der anderen Tankstellen kommt woher?

 

Und hör mal auf, Dinge zu kaufen, die irgendwas mit China zu tun haben. Viel Erfolg dabei (China: Zwangsumsiedlungen, brutale Unterdrückung der Opposition, Todesstrafe, Zwangs-Familien-Politik...)

 

Bis auf eine Petroleumlampe habe ich noch nie bewußt etwas aus China gekauft. Da ich überhaupt sehr selten etwas kaufe (außer Lebensmittel natürlich) und wenn, dann keinen Ramsch, bin ich auch nicht gefährdet.

Also, du hast kein Auto, kein Handy, kein PC/Laptop, keine anderen Elektronik-Artikel?

 

Ich würde nämlich davon ausgehen, dass die meisten Kunststoffgranulate, aus denen z.B. Kabel-Isolierungen heutzutage hergestellt werden, ihren Ursprung in China haben. Das Thema "Seltene Erden" und China ist in den letzen Wochen und Monaten auch recht intensiv in der Presse durchgenommen worden. Auch viele andere Rohstoffe von Waren, die kein Ramsch sind und bei denen nicht "Made in China" drauf steht, kommen trotzdem aus dem Land der Mitte...

 

Lest mal lieber in der Gladi nach, wie wirklich schlimm die Zustände in Deutschland sind, und dann hört auch deutsche Produkte zu kaufen.

 

Was ist das bitte?

Link to comment
Share on other sites

Beutelschneider

Lest mal lieber in der Gladi nach, wie wirklich schlimm die Zustände in Deutschland sind, und dann hört auch deutsche Produkte zu kaufen.

 

Was ist das bitte?

 

 

Die Gladiatorenarena...da wo Du schon in ca 396 verschiedenen Threads gepostet hast :ninja:

Link to comment
Share on other sites

Lest mal lieber in der Gladi nach, wie wirklich schlimm die Zustände in Deutschland sind, und dann hört auch deutsche Produkte zu kaufen.

 

Was ist das bitte?

 

 

Die Gladiatorenarena...da wo Du schon in ca 396 verschiedenen Threads gepostet hast :ninja:

 

Muß man alles abkürzen?

Link to comment
Share on other sites

Beutelschneider

Lest mal lieber in der Gladi nach, wie wirklich schlimm die Zustände in Deutschland sind, und dann hört auch deutsche Produkte zu kaufen.

 

Was ist das bitte?

 

 

Die Gladiatorenarena...da wo Du schon in ca 396 verschiedenen Threads gepostet hast :ninja:

 

Muß man alles abkürzen?

 

Man muss nicht, aber man kann.

Link to comment
Share on other sites

Aber zurück zu HEM... Also in NRW, Hessen und BW ist mir diese Tankstellen-Betreiberin noch nicht mit Bewusstsein begegnet.

Link to comment
Share on other sites

Aber zurück zu HEM... Also in NRW, Hessen und BW ist mir diese Tankstellen-Betreiberin noch nicht mit Bewusstsein begegnet.

Die Tankstellen werden auch unter der Marke Tamoil betrieben.

 

Die Grünen haben deshalb zum Stellvertreterkrieg Boykott gegen die Tankstellenpächter und ihre Mitarbeiter aufgerufen.

Edited by ThomasB.
Link to comment
Share on other sites

Aber zurück zu HEM... Also in NRW, Hessen und BW ist mir diese Tankstellen-Betreiberin noch nicht mit Bewusstsein begegnet.

Die Tankstellen werden auch unter der Marke Tamoil betrieben.

 

Die Grünen haben deshalb zum Stellvertreterkrieg Boykott gegen die Tankstellenpächter und ihre Mitarbeiter aufgerufen.

 

Da muß ich die Grünen mal verteidigen. Boykottiert werden soll das Produkt mit dem Ziel, den Gesellschafter des Unternehmens zu treffen.

Link to comment
Share on other sites

Beutelschneider
Aber zurück zu HEM... Also in NRW, Hessen und BW ist mir diese Tankstellen-Betreiberin noch nicht mit Bewusstsein begegnet.

 

In Sachsen gibt es die schon...

 

Ich muss aber gestehen ich tanke immer da wo ich gerade vorbeikomme und die Nadel hinreichend Platz im Tank anzeigt. Qualitätsunterschiede beim Sprit habe ich noch nicht festgestellt.

Link to comment
Share on other sites

Da muß ich die Grünen mal verteidigen. Boykottiert werden soll das Produkt mit dem Ziel, den Gesellschafter des Unternehmens zu treffen.

Klar - die Familie Gaddafi wird aufgrund des Boykotts wahrscheinlich geschlossen Hartz IV beantragen...

 

Die wollen das Vermögen doch sowieso einfrieren. Was soll dann ein Boykott, der unbeteiligte Dritte mehr trifft als den eigentlichen Adressaten?

 

Das ist wohlfeiler Populismus, nix weiter. Wie sagte schon Dr. Martin Luther: Auf fremdem A**** ist gut durchs Feuer reiten.

Link to comment
Share on other sites

Beutelschneider
Warum verhaften wir nicht alle HEM-Mitarbeiter, um ein Zeichen zu setzten gegen Gaddafi?

 

Wieso nur die Mitarbeiter?

Jeder der nicht glaubhaft nachweisen kann noch nie über das Tanken bei HEM nachgedacht zu haben zahlt für den Rest seines Lebens doppelte Spritsteuer.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...