Jump to content

Ausländische Gemeinden


Gerd-Wilhelm
 Share

Recommended Posts

Gerd-Wilhelm

Ich habe schon öfter eine frazösischsprachige Gemeinde von Ausländern in Deutschland besucht und fühle mich dort eigentlich sehr wohl.

 

Frage: Können Deutsche Mitglied einer ausländischen Gemeinde in Deutschland werden, z.B. in eine der französischsprachigen katholischen Gemeinden, die es in verschiedenen deutschen Städten gibt?

 

Wenn ja, zahlen sie dann -als Deutsche- ganz normal ihre Kirchensteuer?

 

Zahlen die Franzosen, Kanadier und Afrikaner in dieser Gemeinde in Deutschland auch Kirchensteuer oder ist die Zahlung der Kirchensteuer von der Staatsangehörigkeit abhängig?

Link to comment
Share on other sites

gouvernante

Können Deutsche Mitglied einer ausländischen Gemeinde in Deutschland werden

Ja.

Link to comment
Share on other sites

Zahlen die Franzosen, Kanadier und Afrikaner in dieser Gemeinde in Deutschland auch Kirchensteuer oder ist die Zahlung der Kirchensteuer von der Staatsangehörigkeit abhängig?

Die Kirchensteuer hat m.W. mit der Einkommenssteuer und nicht mit der Nationalität zu tun. Wer angibt, katholisch zu sein, zahlt.

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...