Jump to content

Extremer Preisunterschied


Simone
 Share

Recommended Posts

Ich hab mich gerade mal auf die Suche gemacht, ob ich ein bestimmtes Parfüm im Netz günstiger bekomme als im Geschäft. Jetzt bin ich auf eine englische (Großbritannien) Seite gestoßen, die das Parfüm, das ich suche mit einem Preisunterschied von 24 Euro zum Laden anbietet. Hab jetzt mal ein bisschen gegoogelt über die Seriosität dieser Seite und eigentlich nur gute Kritiken gelesen und dass die Produkte wohl auch tatsächlich echt sind und keine Imitate. Insofern hab ich jetzt mal den Bestellversuch gewagt...

Hat jemand von euch eine Idee, wie ein Anbieter die Düfte um so vieles günstiger anbieten kann? Portokosten kommen nämlich auch nicht drauf!

Link to comment
Share on other sites

Also bei den von mir verwendeten Kosmetike sind solche Preisunterschiede undenkbar.....

:D :D :D

Link to comment
Share on other sites

Ich hab mich gerade mal auf die Suche gemacht, ob ich ein bestimmtes Parfüm im Netz günstiger bekomme als im Geschäft. Jetzt bin ich auf eine englische (Großbritannien) Seite gestoßen, die das Parfüm, das ich suche mit einem Preisunterschied von 24 Euro zum Laden anbietet. Hab jetzt mal ein bisschen gegoogelt über die Seriosität dieser Seite und eigentlich nur gute Kritiken gelesen und dass die Produkte wohl auch tatsächlich echt sind und keine Imitate. Insofern hab ich jetzt mal den Bestellversuch gewagt...

Hat jemand von euch eine Idee, wie ein Anbieter die Düfte um so vieles günstiger anbieten kann? Portokosten kommen nämlich auch nicht drauf!

Ich wäre an der Adresse dieser Seite interessiert ... :blush:

Link to comment
Share on other sites

Ich wäre an der Adresse dieser Seite interessiert ... :blush:

 

Siehe PN. Wahrscheinlich quillt mein Postfach gleich über von Anfragen :lol:

Link to comment
Share on other sites

Also bei den von mir verwendeten Kosmetike sind solche Preisunterschiede undenkbar.....

 

Dann würdest du wahrscheinlich was vom Internetanbieter bezahlt bekommen für die Bestellung, oder? ;)

Link to comment
Share on other sites

Chrysologus

Also bei den von mir verwendeten Kosmetike sind solche Preisunterschiede undenkbar.....

 

Dann würdest du wahrscheinlich was vom Internetanbieter bezahlt bekommen für die Bestellung, oder? ;)

 

Wäre einen Versuch wert.

Link to comment
Share on other sites

Also bei den von mir verwendeten Kosmetike sind solche Preisunterschiede undenkbar.....

 

 

Naja, der Supermarktpreis ist ja kaum zu toppen bei Nivea, Bac und Co.... :lol:

Link to comment
Share on other sites

Mich schockiert nix mehr. :wacko:

"Mein" Luxus-Parfum gab es plötzlich nicht mehr.

"Wird nicht mehr erzeugt" - behauptete meine Luxus-Parfumerie. Nirgends zu bekommen, überall dieselbe Auskunft.

 

Nun, dann müssen enorme Restbestände existieren; ich habe es ua. mehrfach bei unterschiedlichen deutschen Händlern über Internet bezogen. :rolleyes:

 

Die billigste Variante scheint allerdings zu sein, es aus den USA einfliegen zu lassen. :D

Link to comment
Share on other sites

Mich schockiert nix mehr. :wacko:

"Mein" Luxus-Parfum gab es plötzlich nicht mehr.

 

Hatte ich auch schon zweimal: Erst wurde Lifelux von Jennifer Lopez aus dem Verkehr gezogen, nachdem ich es grad für mich entdeckt hatte und dann hatte ich den Sommerduft von Escada entdeckt und im nächsten Jahr gemerkt, dass es den immer nur einen Sommer gibt... Hätte ich mal Vorrat gekauft :(

Edited by Simone
Link to comment
Share on other sites

... Hätte ich mal Vorrat gekauft :(

 

 

MÄDELS, das ist doch kein Weltuntergang.

Sp könnt Ihr immer wieder einmal im Jahr die Männerwelt mit neuen duftigen Überraschungen toppen... hat doch auch was, oder??

Denke nur mit Grauen an meine Oma, Jarhein/-aus immer nur 4711... brrrrrrrbrrrrrrrrschüttel.

Link to comment
Share on other sites

ICH will mich riechen können - und wenn ich den Duft mag, dann mag ich ihn. Männer sind in dem Zusammenhang wurscht. :thumbsdown:

Link to comment
Share on other sites

ICH will mich riechen können - und wenn ich den Duft mag, dann mag ich ihn. Männer sind in dem Zusammenhang wurscht. :thumbsdown:

 

 

:unsure: :unsure: :unsure: :unsure: :unsure:

 

Die "wurschtigen" Männer machen gleich das mit Dir:

(Du kleine Forumshexe ;))

 

:111: :111: :111:

Edited by ramibo
Link to comment
Share on other sites

dann hatte ich den Sommerduft von Escada entdeckt und im nächsten Jahr gemerkt, dass es den immer nur einen Sommer gibt... Hätte ich mal Vorrat gekauft :(

Parfum auf Vorrat?? Keine gute Idee!
Link to comment
Share on other sites

dann hatte ich den Sommerduft von Escada entdeckt und im nächsten Jahr gemerkt, dass es den immer nur einen Sommer gibt... Hätte ich mal Vorrat gekauft :(

Parfum auf Vorrat?? Keine gute Idee!

 

Na, ein bisschen was hält sich das doch, oder? Hab allerdings tatsächlich keine Ahnung, wie lange...

Link to comment
Share on other sites

dann hatte ich den Sommerduft von Escada entdeckt und im nächsten Jahr gemerkt, dass es den immer nur einen Sommer gibt... Hätte ich mal Vorrat gekauft :(

Parfum auf Vorrat?? Keine gute Idee!

 

Na, ein bisschen was hält sich das doch, oder? Hab allerdings tatsächlich keine Ahnung, wie lange...

Nunja, bei mir hält eine 100ml Flasche mindestens 1 Jahr, bzw ich wechsle 2 100ml Falschen über 2 Jahre nach Sommer und Winter ab. Viel länger sollte man Parfum und auch Kosmetika nicht aufheben.
Link to comment
Share on other sites

Nunja, bei mir hält eine 100ml Flasche mindestens 1 Jahr, bzw ich wechsle 2 100ml Falschen über 2 Jahre nach Sommer und Winter ab. Viel länger sollte man Parfum und auch Kosmetika nicht aufheben.

 

Dümdidüm... :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Nunja, bei mir hält eine 100ml Flasche mindestens 1 Jahr, bzw ich wechsle 2 100ml Falschen über 2 Jahre nach Sommer und Winter ab. Viel länger sollte man Parfum und auch Kosmetika nicht aufheben.

 

Dümdidüm... :rolleyes:

:unsure: Wie soll ich das nur deuten?
Link to comment
Share on other sites

Ich weiß, was soll es bedeuheuten, daß ich so trahaurig bin...

 

Ein Mährchen aus uralten Zaaaaaaaaaaahaiten, das geht mir nicht mehr aus dem Sinn...

Link to comment
Share on other sites

Ich weiß, was soll es bedeuheuten, daß ich so trahaurig bin...

 

Ein Mährchen aus uralten Zaaaaaaaaaaahaiten, das geht mir nicht mehr aus dem Sinn...

Aaaaaaahhhhhh!! Ohrwurm!!!!
Link to comment
Share on other sites

Chrysologus

Ich weiß, was soll es bedeuheuten, daß ich so trahaurig bin...

 

Ein Mährchen aus uralten Zaaaaaaaaaaahaiten, das geht mir nicht mehr aus dem Sinn...

Aaaaaaahhhhhh!! Ohrwurm!!!!

 

In

Fassung?
Link to comment
Share on other sites

Ich weiß, was soll es bedeuheuten, daß ich so trahaurig bin...

 

Ein Mährchen aus uralten Zaaaaaaaaaaahaiten, das geht mir nicht mehr aus dem Sinn...

Aaaaaaahhhhhh!! Ohrwurm!!!!
In
Fassung?
Ich dachte eher an die Vertonung von Achim Reichel.
Link to comment
Share on other sites

Hat jemand von euch eine Idee, wie ein Anbieter die Düfte um so vieles günstiger anbieten kann? Portokosten kommen nämlich auch nicht drauf!

International etablierte Produkte wie Neuwagen, Tonträger, Medikamente oder eben Parfüm sind in Deutschland nahezu grundsätzlich teuerer. Dazu kommt, dass gerade bei hochpreisigen Drogerieartikeln die Margen extrem hoch sind. Die nationalen Anbieter fühlen sich wohl auch noch ganz gur abgeschottet, weil der klassische Käufer von Luxusartikeln in der Regel nicht im Internet bestellt. Zum Einen möchte er nicht auf das "Kauferlebnis" verzichten, dass wohl in einer Douglas-Filiale besonders ausgeprägt ist. Zum Anderen ist da die Angst vor Plagiaten.

 

Ganz nebenbei können auch noch Währungsverschiebungen eine Rolle spielen. Der vermeindlich auf der Kippe stehende Euro ist nämlich für Verkäufer aus dem Nicht-Euroraum nach wie vor hochattraktiv.

Link to comment
Share on other sites

Ich weiß, was soll es bedeuheuten, daß ich so trahaurig bin...

 

Ein Mährchen aus uralten Zaaaaaaaaaaahaiten, das geht mir nicht mehr aus dem Sinn...

Aaaaaaahhhhhh!! Ohrwurm!!!!

 

...und sie rauft mit ihrem Kamm ihre goldnen Borsten zsamm...... :D

Edited by Elima
Link to comment
Share on other sites

 

International etablierte Produkte wie Neuwagen, Tonträger, Medikamente oder eben Parfüm sind in Deutschland nahezu grundsätzlich teuerer. Dazu kommt, dass gerade bei hochpreisigen Drogerieartikeln die Margen extrem hoch sind. Die nationalen Anbieter fühlen sich wohl auch noch ganz gur abgeschottet, weil der klassische Käufer von Luxusartikeln in der Regel nicht im Internet bestellt. Zum Einen möchte er nicht auf das "Kauferlebnis" verzichten, dass wohl in einer Douglas-Filiale besonders ausgeprägt ist. Zum Anderen ist da die Angst vor Plagiaten.

 

Ganz nebenbei können auch noch Währungsverschiebungen eine Rolle spielen. Der vermeindlich auf der Kippe stehende Euro ist nämlich für Verkäufer aus dem Nicht-Euroraum nach wie vor hochattraktiv.

 

 

Jaaaa! Eine Antwort auf meine Frage :) Danke, Thofi! Und auf das "Kauferlebnis" bei Douglas kann ich eigentlich ganz gut verzichten ;)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...