Jump to content

Regeln beim Bibelteilen im Forum


GeSu
 Share

Recommended Posts

Hallo!

Gibt es hier im Forum konkrete Regeln zum Bibelteilen?

Sind "nur" Zitate und Gebete gestattet?

Soll/darf man auch eigene Gedanken zu den jeweiligen Texten äußern?

Soll/darf man auch Fragen stellen, die einem in den Sinn kommen?

Viele Grüße

Boris

Link to comment
Share on other sites

Lieber Boris,

 

herzlich willkommen im Forum!

Selbstverständlich sind Zitate gestattet - und da dies ein Diskussionsforum ist, soll man geradezu seine eigenen Gedanken zu den Texten äußern :) Und auch Fragen sind sehr willkommen!

 

Viele Grüße,

Kirisiyana

Link to comment
Share on other sites

Gedanken, Fragen, die einen überfallen und die man "in den Raum" stellt.

Die Diskussionen sollten dann allerdings in einem anderen Thread stattfinden.

Link to comment
Share on other sites

Danke für Eure Antworten.

Und danke für den Willkommensgruß! ;-)

 

Nach welchem Leseplan werden eigentlich die Bibeltexte ausgesucht?

Ich frage deswegen, weil das gestrige evangelium (01.08.11) nahezu identisch ist mit dem heutigen.

Link to comment
Share on other sites

Danke für Eure Antworten.

Und danke für den Willkommensgruß! ;-)

 

Nach welchem Leseplan werden eigentlich die Bibeltexte ausgesucht?

Ich frage deswegen, weil das gestrige evangelium (01.08.11) nahezu identisch ist mit dem heutigen.

 

Danach. :)

Link to comment
Share on other sites

Danke für Eure Antworten.

Und danke für den Willkommensgruß! ;-)

 

Nach welchem Leseplan werden eigentlich die Bibeltexte ausgesucht?

Ich frage deswegen, weil das gestrige evangelium (01.08.11) nahezu identisch ist mit dem heutigen.

Das ist korrekt (mehr oder weniger).

 

Der Schott sieht vor für den Montag Mt 5, 13-19 und für Dienstag MT 14, 22-36

 

Allerdings ist für Dienstag als Alternative angegeben Mt 15, 1-2.10-14 "wenn Mt 14, 22-36 schon am Montag gelesen wurde."

 

Ob das was mit dem Fest des Heiligen Alfons zu tun hat, weiß ich nicht.

Link to comment
Share on other sites

Das ist korrekt (mehr oder weniger).

 

Der Schott sieht vor für den Montag Mt 5, 13-19 und für Dienstag MT 14, 22-36

 

Allerdings ist für Dienstag als Alternative angegeben Mt 15, 1-2.10-14 "wenn Mt 14, 22-36 schon am Montag gelesen wurde."

 

Ob das was mit dem Fest des Heiligen Alfons zu tun hat, weiß ich nicht.

 

aha ... daher meine verwirrung ... danke, flo77, für die entwirrung.

Link to comment
Share on other sites

Oh, Entschuldigung, ich muss mich korrigieren: Bibelteilen und Gebetsthread sind keine Diskussions-Threads. Ich hatte nicht gleich richtig verstanden. Aber ansonsten kann man hier schon diskutieren.

Link to comment
Share on other sites

Oh, Entschuldigung, ich muss mich korrigieren: Bibelteilen und Gebetsthread sind keine Diskussions-Threads. Ich hatte nicht gleich richtig verstanden. Aber ansonsten kann man hier schon diskutieren.

 

;)

 

Das hatte ich mir schon Gedacht.

Link to comment
Share on other sites

Danke für Eure Antworten.

Und danke für den Willkommensgruß! ;-)

 

Nach welchem Leseplan werden eigentlich die Bibeltexte ausgesucht?

Ich frage deswegen, weil das gestrige evangelium (01.08.11) nahezu identisch ist mit dem heutigen.

 

 

 

Also ich nehme meist die Vorgabe von hier:

http://erzabtei-beuron.de/liturgie/index.php

 

 

 

oder ab und zu die Vorgabe von hier:

http://www.evangeliumtagfuertag.org/main.php?language=DE

Link to comment
Share on other sites

Liebe Freunde!

 

Dieses Bibelteilen im Forum war für mich lange Zeit wie ein Rätsel, ich habe es überhaupt nicht begriffen. Mir schien es, es werden hier manchmal ganz beliebige Bibelstellen zitiert, aber die Regeln dieses "frommen Glasperlenspieles" waren für mich absolut unverständlich.

Erst jetzt, wo ich zum ersten Mal wochenlange ignatianische Exerzitien durchgemacht habe und wo wir ständig bei unseren Morgengebeten auch mit Psalmen gebetet hatten, war mir plötzlich alles klar, was hier im Bibelteilen passiert. Gott sei Dank dafür!

 

Eure

Josepha

Link to comment
Share on other sites

wochenlange ignatianische Exerzitien

 

NEID!!! .... aber keine Missgunst! ;)

Das war bestimmt ganz toll.

So eine "Auszeit" würde ich mir auch gerne wiedermal nehmen.

 

Liebe Grüße - vor allen in diesem Zusammenhang an Josepha

 

Boris

Link to comment
Share on other sites

Dieses Bibelteilen im Forum war für mich lange Zeit wie ein Rätsel, ich habe es überhaupt nicht begriffen. Mir schien es, es werden hier manchmal ganz beliebige Bibelstellen zitiert, aber die Regeln dieses "frommen Glasperlenspieles" waren für mich absolut unverständlich.

Erst jetzt, wo ich zum ersten Mal wochenlange ignatianische Exerzitien durchgemacht habe und wo wir ständig bei unseren Morgengebeten auch mit Psalmen gebetet hatten, war mir plötzlich alles klar, was hier im Bibelteilen passiert. Gott sei Dank dafür!

Ist es Dir möglich, dieses "was" auch in Worte zu fassen?

 

Ich kann mit diesem Tun nämlich auch nichts anfangen.

Link to comment
Share on other sites

wochenlange ignatianische Exerzitien

 

NEID!!! .... aber keine Missgunst! ;)

Das war bestimmt ganz toll.

So eine "Auszeit" würde ich mir auch gerne wiedermal nehmen.

 

Liebe Grüße - vor allen in diesem Zusammenhang an Josepha

 

Boris

 

Das war derart toll, dass Worte zu klein und zu erbärmlich sind, darüber zu sprechen... Aber liebe Grüsse an alle Mitforanden! Betet auch für mich, morgen habe ich Geburtstag.

 

In Christo,

Josepha

Link to comment
Share on other sites

Dieses Bibelteilen im Forum war für mich lange Zeit wie ein Rätsel, ich habe es überhaupt nicht begriffen. Mir schien es, es werden hier manchmal ganz beliebige Bibelstellen zitiert, aber die Regeln dieses "frommen Glasperlenspieles" waren für mich absolut unverständlich.

Erst jetzt, wo ich zum ersten Mal wochenlange ignatianische Exerzitien durchgemacht habe und wo wir ständig bei unseren Morgengebeten auch mit Psalmen gebetet hatten, war mir plötzlich alles klar, was hier im Bibelteilen passiert. Gott sei Dank dafür!

Ist es Dir möglich, dieses "was" auch in Worte zu fassen?

 

Ich kann mit diesem Tun nämlich auch nichts anfangen.

 

Es ist ganz einfach, aber heute schaffe ich es nicht mehr und ob ich in diesen Tagen noch die Möglichkeit habe, Internet zu gebrauchen, weiss ich nicht. Aber wenn jemand kann und sich berufen fühlt - helft dem Flo!

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...