Jump to content

Der Loriot-Erinnerungs-Thread


Inge
 Share

Recommended Posts

Ich möchte "Prominente Abgänge" nicht überfrachten. Hier hat jeder Gelegenheit, sein / ihr Lieblingsstückchen zu plazieren und zu würdigen oder ein Fundstückchen zu präsentieren.

 

Ich fange mal an mit "

!!"
Link to comment
Share on other sites

Link to comment
Share on other sites

Dale Earnhardt

Ich würde gerne meine Lieblingssketche hier einstellen. Aber ich finde keinen Link zu seinem Gesamtwerk.

Damit will ich gar nicht sagen, dass jeder Sketch von Loriot überragend war oder heute noch ist, aber der Mann hat tatsächlich etwas ungeheuer Außergewöhnliches geschaffen. Woody Allen soll mal gesagt haben "Ich will nicht unsterblich werden, ich will nur nicht sterben." Das wird ihm nicht gelingen, das ist auch Loriot nicht gelungen, aber beide werden unsterblich werden, der eine ist es jetzt schon.

R.I.P.

Dale

Link to comment
Share on other sites

Würd mich aber schon intressieren, welche du besonders toll fandest! :)

 

Hier

:lol:
Link to comment
Share on other sites

Dale, wäre das keine Film-Idee für dich?

 

Wenn man einen Film konstruieren würde' date=' in dem Herren ernsthaft über Bargeld reden und was zu tun sei, um weiter Milliardär zu sein, und schließlich als Rumpelstilzchen enden, könnte daraus ein Film mit bescheidener Komik entstehen. [/quote']

 

http://www.zeit.de/2008/44/DOS-Loriot/seite-2

Link to comment
Share on other sites

Ohne Loriot ist die ganze Republik ein wenig trauriger geworden.

 

Wir werden Dich vermissen.

Link to comment
Share on other sites

Ich wusste nicht, dass das auch auf spanisch witzig ist. :lol: :lol: :lol:

Link to comment
Share on other sites

:lol: Schade, dass das aus der Jgst. 11 als Einstieg zum Thema "Kommunikation" nur eine einzige Schülerin lustig fand... Eine Generationsfrage? :unsure:
Link to comment
Share on other sites

:lol: Schade, dass das aus der Jgst. 11 als Einstieg zum Thema "Kommunikation" nur eine einzige Schülerin lustig fand... Eine Generationsfrage? :unsure:

Eine Frage der Lebenserfahrung :)

Link to comment
Share on other sites

Ich komme im Moment nicht drauf. wie heißt der wunderschöne Sketch, in dem ER einfach nur dasitzen und nichts tun will und SIE so lange an ihn hin nörgelt bis er zum Ende sagt: Irgendwann bringe ich SIE um?

Link to comment
Share on other sites

Ich komme im Moment nicht drauf. wie heißt der wunderschöne Sketch, in dem ER einfach nur dasitzen und nichts tun will und SIE so lange an ihn hin nörgelt bis er zum Ende sagt: Irgendwann bringe ich SIE um?

 

Feierabend oder Das Frühstücksei :) - ich glaub du hast da zwei vermischt!

Link to comment
Share on other sites

Da ich das mit dem verlinken nie begreifen werde, :( schreib ich nur die Titel. Das Adventsgedicht, Das Frühstücksei und der Feierabend. Das mal so auf die Schnelle.

 

:( :( :( findend............tribald

Link to comment
Share on other sites

Ich stell mal ein paar Zitate ein:

 

Ich lasse mir von einem kaputten Fernseher nicht vorschreiben, wann ich ins Bett gehe!

 

Vielleicht stimmt ja mit deinem Gefühl was nicht!

 

Ich will einfach nur hier sitzen!

 

Na gut! Dann hat es eben kein Zipfelchen!!

 

Der blattweise Einkauf von Papier gehört endgültig der Vergangenheit an!

 

---

 

Ah, ja!!

Link to comment
Share on other sites

Auf dem Campingplatz in Bozen liegen die Waschräume separat.

Mit Ihnen trinke ich am liebsten!

Link to comment
Share on other sites

:lol: Schade, dass das aus der Jgst. 11 als Einstieg zum Thema "Kommunikation" nur eine einzige Schülerin lustig fand... Eine Generationsfrage? :unsure:

Noch schlimmner: Meine Laborantin fragte auf meine Info, Loriot sei tot: "Wer?" Sie wusste es wirklich nicht!

 

 

Edited by rince
Link to comment
Share on other sites

Dale Earnhardt

Noch schlimmner: Meine Laborantin fragte auf meine Info, Loriot sei tot: "Wer?" Sie wusste es wirklich nicht!

Aber Mario Barth, den Unsäglichen kennt sie vermutlich. Entlassen, die Frau!

Hat Irgendjemand den ebenfalls unsäglichen Nachruf von Eckhard Henscheid in der SZ gelesen? Gibt es eine Steigerung in den Kategorien Eitelkeit, Autismus und Egozentrik??? ^_^

Dale

Link to comment
Share on other sites

Noch schlimmner: Meine Laborantin fragte auf meine Info, Loriot sei tot: "Wer?" Sie wusste es wirklich nicht!

Aber Mario Barth, den Unsäglichen kennt sie vermutlich. Entlassen, die Frau!

 

:D

 

Mir hat übrigens imponiert, wie höflich Loriot, als er in einem Interview vor zwei Jahren oder so auf Mario Barth angesprochen wurde, reagiert hat.

Link to comment
Share on other sites

Noch schlimmner: Meine Laborantin fragte auf meine Info, Loriot sei tot: "Wer?" Sie wusste es wirklich nicht!

Aber Mario Barth, den Unsäglichen kennt sie vermutlich. Entlassen, die Frau!

 

:D

 

Mir hat übrigens imponiert, wie höflich Loriot, als er in einem Interview vor zwei Jahren oder so auf Mario Barth angesprochen wurde, reagiert hat.

Lass uns an deinem Wissen teilhaben.
Link to comment
Share on other sites

Noch schlimmner: Meine Laborantin fragte auf meine Info, Loriot sei tot: "Wer?" Sie wusste es wirklich nicht!

Aber Mario Barth, den Unsäglichen kennt sie vermutlich. Entlassen, die Frau!

Hat Irgendjemand den ebenfalls unsäglichen Nachruf von Eckhard Henscheid in der SZ gelesen? Gibt es eine Steigerung in den Kategorien Eitelkeit, Autismus und Egozentrik??? ^_^

Dale

Link?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...