Jump to content

Körperhaltung vorm PC


Julian A.
 Share

Recommended Posts

Ist eure Körperhaltung immer korrekt und lässt orthopädisch nichts zu wünschen übrig? Oder hockt ihr vorm Computer wie ein menschlicher Sitzsack?

Link to comment
Share on other sites

Beutelschneider

Ist eure Körperhaltung immer korrekt und lässt orthopädisch nichts zu wünschen übrig? Oder hockt ihr vorm Computer wie ein menschlicher Sitzsack?

 

Morgens sitze ich korrekt.

Irgendwann sacke ich zusammen.

Manchmal liegt die Kopf auf der Tastatus und die Fäuste hämmern linkt und rechts hilflos auf die Tischplatte.

 

Im Ernst: Mit Sicherheit ist es falsch, sich monoton in einer Haltung vor dem Bildschirm zu fixieren. Dazu bin ich aber ohnehin viel zu unruhig.

Link to comment
Share on other sites

Ist eure Körperhaltung immer korrekt und lässt orthopädisch nichts zu wünschen übrig? Oder hockt ihr vorm Computer wie ein menschlicher Sitzsack?

Menschen sind nicht dafür konstuiert, 9to5 vor einem Monitor zu hocken. Natürlich läßt da die Körperhaltung früher oder später "zu wünschen übrig". ;)

 

P.S.: Warum soll eine Frage OT sein, für genau die du diesen Thread eröffnet hast?

Edited by Marcellinus
Link to comment
Share on other sites

Ist eure Körperhaltung immer korrekt und lässt orthopädisch nichts zu wünschen übrig? Oder hockt ihr vorm Computer wie ein menschlicher Sitzsack?

 

Wie geht korrekt?

Link to comment
Share on other sites

P.S.: Warum soll eine Frage OT sein, für genau die du diesen Thread eröffnet hast?

Hm?

Ich merk schon, ich bin urlaubsreif. Ich hatte den OT-Smiley selbst eingefügt, wenn auch unbeabsichtigt. Hab ihn entfernt, und damit hat sich's erledigt. Mein Fehler. :facepalm:

Link to comment
Share on other sites

Wenn ich nicht tippe, lehne ich mich gerne ganz entspannt in meinem hohen Chefsessel zurück und lege die Füße hoch. Dann surfe ich mit der rechten Hand (Touchpad MacBook) und bewege mich ansonsten fast gar nicht mehr.

 

Mir ist wichtig, dass mein Schreibtischstuhl schön hoch ist (bin ein Sitzriese) - und dass er eine Wippfunktion hat. Die ist wirklich Gold wert.

Link to comment
Share on other sites

Das ist genau mein Thema...

Ich hab nämlich das Problem, dass mein Schreibtisch im Verhältnis zu meinen kurzen Beinen viel zu hoch ist. Ich muss meinen Bürostuhl dann so hoch stellen, dass ich mit den Füßen nicht mehr auf den Boden komme :unsure: Und stell ich den Stuhl niedriger, um bequem zu sitzen, dann muss ich beim Tippen die Arme so hoch heben, dass mein Nacken ruckzuck verspannt ist.... Ich denke, der Wille ist ja da, sich ordnungsgemäß hinzusetzen, aber oft sind die äußeren Umstände nicht ideal. Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht?

Link to comment
Share on other sites

Das ist genau mein Thema...

Ich hab nämlich das Problem, dass mein Schreibtisch im Verhältnis zu meinen kurzen Beinen viel zu hoch ist.

Die sind eben nicht für walrossbabys gemacht. :rolleyes:

 

Ich denke, der Wille ist ja da, sich ordnungsgemäß hinzusetzen, aber oft sind die äußeren Umstände nicht ideal. Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht?

Solche Probleme kenne ich nicht. Ich war nur lange Zeit zu faul, vorm PC stundenlang aufrechte Haltung zu bewahren. Aber seitdem ich meinen Rückenstrecker auftrainiert haben, sowie andere Halterungsmuskeln, geht es prima.

Edited by Julian A.
Link to comment
Share on other sites

Das ist genau mein Thema...

Ich hab nämlich das Problem, dass mein Schreibtisch im Verhältnis zu meinen kurzen Beinen viel zu hoch ist. Ich muss meinen Bürostuhl dann so hoch stellen, dass ich mit den Füßen nicht mehr auf den Boden komme :unsure: Und stell ich den Stuhl niedriger, um bequem zu sitzen, dann muss ich beim Tippen die Arme so hoch heben, dass mein Nacken ruckzuck verspannt ist.... Ich denke, der Wille ist ja da, sich ordnungsgemäß hinzusetzen, aber oft sind die äußeren Umstände nicht ideal. Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht?

Moderne Schreibtische (modern meint, nicht älter als 20 Jahre) lassen sich in der Höhe verstellen.

Link to comment
Share on other sites

OneAndOnlySon

Bisher habe ich zum Thema "korrekte" Haltung am PC in Schulungen immer gehört, dass man es möglichst vermeiden sollte, den ganzen Tag über eine bestimmte Körperhaltung einzuhalten. Egal wie man sitzt: Wenn man es den ganzen Tag auf die gleiche Weise tut, ist das schlecht für Rücken, Schultern, Arme und so weiter. Mir wurde immer geraten, die Haltung möglichst oft zu wechseln und sich regelrecht auf seinem Stuhl zu räkeln. Optimal geht das natürlich mit einem höhenverstellbaren Tisch, an dem man auch mal für eine halbe Stunde oder so stehen kann.

Link to comment
Share on other sites

Das ist genau mein Thema...

Ich hab nämlich das Problem, dass mein Schreibtisch im Verhältnis zu meinen kurzen Beinen viel zu hoch ist. Ich muss meinen Bürostuhl dann so hoch stellen, dass ich mit den Füßen nicht mehr auf den Boden komme :unsure: Und stell ich den Stuhl niedriger, um bequem zu sitzen, dann muss ich beim Tippen die Arme so hoch heben, dass mein Nacken ruckzuck verspannt ist.... Ich denke, der Wille ist ja da, sich ordnungsgemäß hinzusetzen, aber oft sind die äußeren Umstände nicht ideal. Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht?

Moderne Schreibtische (modern meint, nicht älter als 20 Jahre) lassen sich in der Höhe verstellen.

Eine Fußbank könnte auch hilfreich sein.

Link to comment
Share on other sites

Man kann stattdessen auch einen Hund nehmen. :)

Link to comment
Share on other sites

OneAndOnlySon

Man kann stattdessen auch einen Hund nehmen. :)

Das kommt ganz auf Körpergröße und Geschicklichkeit des Hundes an.

Link to comment
Share on other sites

Man kann stattdessen auch einen Hund nehmen. :)

Es sollte aber ein sehr geduldiger sein. Außerdem hat man dann zwar nach einer gewissen Zeit vielleicht keine Haltungsschäden mir, der Hund dafür aber ein Rückenproblem.

Link to comment
Share on other sites

Man kann stattdessen auch einen Hund nehmen. :)

Es sollte aber ein sehr geduldiger sein. Außerdem hat man dann zwar nach einer gewissen Zeit vielleicht keine Haltungsschäden mir, der Hund dafür aber ein Rückenproblem.

Man kann auch zwei Katzen übereinander stapeln.

Link to comment
Share on other sites

Das ist genau mein Thema...

Ich hab nämlich das Problem, dass mein Schreibtisch im Verhältnis zu meinen kurzen Beinen viel zu hoch ist. Ich muss meinen Bürostuhl dann so hoch stellen, dass ich mit den Füßen nicht mehr auf den Boden komme :unsure: Und stell ich den Stuhl niedriger, um bequem zu sitzen, dann muss ich beim Tippen die Arme so hoch heben, dass mein Nacken ruckzuck verspannt ist.... Ich denke, der Wille ist ja da, sich ordnungsgemäß hinzusetzen, aber oft sind die äußeren Umstände nicht ideal. Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht?

Moderne Schreibtische (modern meint, nicht älter als 20 Jahre) lassen sich in der Höhe verstellen.

Dann ist mein Schreibtisch definitiv älter :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Man kann stattdessen auch einen Hund nehmen. :)

Es sollte aber ein sehr geduldiger sein. Außerdem hat man dann zwar nach einer gewissen Zeit vielleicht keine Haltungsschäden mir, der Hund dafür aber ein Rückenproblem.

Man kann auch zwei Katzen übereinander stapeln.

Das kannst du gerne mal probieren! Ich such schon mal Jod und Pflaster. :D

Link to comment
Share on other sites

Das ist genau mein Thema...

Ich hab nämlich das Problem, dass mein Schreibtisch im Verhältnis zu meinen kurzen Beinen viel zu hoch ist. Ich muss meinen Bürostuhl dann so hoch stellen, dass ich mit den Füßen nicht mehr auf den Boden komme :unsure: Und stell ich den Stuhl niedriger, um bequem zu sitzen, dann muss ich beim Tippen die Arme so hoch heben, dass mein Nacken ruckzuck verspannt ist.... Ich denke, der Wille ist ja da, sich ordnungsgemäß hinzusetzen, aber oft sind die äußeren Umstände nicht ideal. Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht?

Moderne Schreibtische (modern meint, nicht älter als 20 Jahre) lassen sich in der Höhe verstellen.

Dann ist mein Schreibtisch definitiv älter :rolleyes:

Erbstück? ;)

Link to comment
Share on other sites

Man kann stattdessen auch einen Hund nehmen. :)

Es sollte aber ein sehr geduldiger sein. Außerdem hat man dann zwar nach einer gewissen Zeit vielleicht keine Haltungsschäden mir, der Hund dafür aber ein Rückenproblem.

Meinen Leihhund im Büro

Link to comment
Share on other sites

Ich sitze auf einem 70cm Sitzball. Keine Chance, zusammenzusacken und ständig Mikrobewegungen im Bereich der unteren Wirbelsäule. Für mich ideal.

Link to comment
Share on other sites

Ich sitze auf einem 70cm Sitzball. Keine Chance, zusammenzusacken und ständig Mikrobewegungen im Bereich der unteren Wirbelsäule. Für mich ideal.

Klingt auch nicht schlecht, aber dafür wäre mein Schreibtisch immer noch zu hoch,scheinbar ein Erbstück :D

Fußbank ist auch nicht schlecht,aber da ich einen Fußschalter fürs Diktiergerät habe und viel mit Kopfhörer schreibe, ist das eine sehr rutschige Angelegenheit... :thumbsdown:

Link to comment
Share on other sites

Ist eure Körperhaltung immer korrekt und lässt orthopädisch nichts zu wünschen übrig? Oder hockt ihr vorm Computer wie ein menschlicher Sitzsack?

 

Ich sitze eigentich nie korrekt.

Edited by mn1217
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...