Jump to content

Café NOTAUSGANG #31


teofilos
 Share

Recommended Posts

Beutelschneider

Einpruch!

 

Ein g-kanone passt überhaupt nicht !

 

Eher

 

sowas

 

Was willst Du mit solchen Häppchen.

 

Ich hätte gerne Currywurst und Kaffee.

Und wir sollten die glorreiche Sitte des Free Refill einführen.

Link to comment
Share on other sites

 

Was willst Du mit solchen Häppchen.

 

Ich hätte gerne Currywurst und Kaffee.

Und wir sollten die glorreiche Sitte des Free Refill einführen.

 

Free refill und doch kostet small weniger als extra large ... verstanden habe ich das nie.

 

DonGato.

Link to comment
Share on other sites

Beutelschneider

 

Was willst Du mit solchen Häppchen.

 

Ich hätte gerne Currywurst und Kaffee.

Und wir sollten die glorreiche Sitte des Free Refill einführen.

 

Free refill und doch kostet small weniger als extra large ... verstanden habe ich das nie.

 

DonGato.

 

Ist doch ganz einfach: Wer trotz Free refill eine extra large cup nimmt, zeigt damit seiner Umwelt: Ich hab's nicht nötig, die gestresste Kellnerin noch mehr laufen zu lassen, nur um ein paar Centen zu sparen.

Link to comment
Share on other sites

 

Ist doch ganz einfach: Wer trotz Free refill eine extra large cup nimmt, zeigt damit seiner Umwelt: Ich hab's nicht nötig, die gestresste Kellnerin noch mehr laufen zu lassen, nur um ein paar Centen zu sparen.

 

Gilt das auch bei self-service? "Ich habe es nicht noetig, zwei Mal zu laufen, nur um ein paar Cents zu sparen."

 

DonGato.

Link to comment
Share on other sites

Beutelschneider

 

Ist doch ganz einfach: Wer trotz Free refill eine extra large cup nimmt, zeigt damit seiner Umwelt: Ich hab's nicht nötig, die gestresste Kellnerin noch mehr laufen zu lassen, nur um ein paar Centen zu sparen.

 

Gilt das auch bei self-service? "Ich habe es nicht noetig, zwei Mal zu laufen, nur um ein paar Cents zu sparen."

 

DonGato.

 

Nun ja, self service...

*arrogantdiemundwinkelverzieh*

Link to comment
Share on other sites

 

Ist doch ganz einfach: Wer trotz Free refill eine extra large cup nimmt, zeigt damit seiner Umwelt: Ich hab's nicht nötig, die gestresste Kellnerin noch mehr laufen zu lassen, nur um ein paar Centen zu sparen.

 

Gilt das auch bei self-service? "Ich habe es nicht noetig, zwei Mal zu laufen, nur um ein paar Cents zu sparen."

 

DonGato.

 

Nun ja, self service...

*arrogantdiemundwinkelverzieh*

 

Nein, bitte mit Butler, muß ja nicht die fromme Version sein: http://adsoftheworld.com/files/images/butlers_club_miracles.preview.jpg

Link to comment
Share on other sites

Ich denke auf diese ganze germano-amerikanischen Schnickschnackpreisvorteilbonuspunkte-Systemmonotonie kann verzichtet werden.

Unverzichtbar ist das.

Link to comment
Share on other sites

Räumlich stelle ich es mir ungefähr so vor.
Sofas und Beistelltische?

 

Die Gäste kommen doch nie wieder hoch - und wenn da einem ein Kaffee tropft, ein Bier umfällt oder die Blase platzt kannste direkt die Polster austauschen...

Link to comment
Share on other sites

Ächz *schlepprein*. Ich stell den mal mitten in den Raum und pack noch nen Haufen davon und davon daneben, ja? Dippen muss jetzt aber jeder selbst! Und untersteht euch mit den dreckigen Fingern da rein zu langen! :111:

Link to comment
Share on other sites

Beutelschneider

Ächz *schlepprein*. Ich stell den mal mitten in den Raum und pack noch nen Haufen davon und davon daneben, ja? Dippen muss jetzt aber jeder selbst! Und untersteht euch mit den dreckigen Fingern da rein zu langen! :111:

 

Oh schöööön.

Magst Du dass nicht sicherheitshalber nachher wieder mit zu Dir nach Hause nehmen, ehe es hier nocht wegkommt?

Link to comment
Share on other sites

Schmeißt den ganzen Plunder raus, alles was wir brauchen ist das hier.

 

Werner

Link to comment
Share on other sites

Schmeißt den ganzen Plunder raus, alles was wir brauchen ist das hier.

Also mein Firmennetzwerk hat diese Seite gesperrt...

 

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/1/14/Eiche_am_Wegesrand.jpg

Was hat man in deiner Firma gegen Eichen?

Gegen die Eiche nichts.

 

Aber gegen unterhaltung.freepage.de

Achso. ist ganz harmlos, auf der verlinkten Seite wird der Speisenreplikator der Enterprise erklärt.

 

Werner

Link to comment
Share on other sites

Einen gediegenen WC-Bereich finde ich auch sehr wichtig.

Ich schlage auch vor, wenn sich zwei Gesprächspartner in jene Edelzone zurückziehen und sich unterhalten wollen, ihre Text in blau schreiben. Dann weiss man, dass man weglesen soll. Privatheit! Ihr versteht ...

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...