Jump to content

Thank You for the Movies....


Lissie

Recommended Posts

Hier können die 10 Lieblingsregisseure oder ersatzweise die 10 Lieblingsfilme aufgelistet werden. Mir geht es hier so wie Cano mit der Musik: Ich habe keine Top 10, aber ich kann jederzeit 10 nennen, die ich sehr schätze.

 

Hier eine spontane Liste:

 

 

Tim Burton Martin Scorsese Woody Allen Sergio Leone Lars van Trier Terry Gilliam Robert Altman Charles Chaplin Quentin Tarantino Coen Brothers Jim Jarmusch Akira Kurosawa .......

 

Ups, muss ja schon aufhören.

 

 

 

 

Nur zur Sicherheit: Steven Spielberg kommt nie drauf. Robert Zemeckis auch nicht. Und Hitch ebenfalls nicht.

Link to comment
Share on other sites

Wolfgang Menge

Hans W. Geißendörfer

Robert Stromberger

Wolfgang Petersen

Paul Mc Guiness

Alan Marshall

und ich

Link to comment
Share on other sites

Lissies Liste kann man eigentlich nur ergänzen:

 

Ingmar Bergmann

David Fincher

Ernst Lubitsch

Frank Capra

 

und natürlich

 

Alfred Hitchcock

Steven Spielberg

und

Robert Zemeckis

 

Was das Popcorn-Kino betrifft dürfen

 

George Lucas

Richard Donner

Peter Jackson

John Hughes

John Badham

 

und natürlich

 

Alfred Hitchcock

Steven Spielberg

und

Robert Zemeckis

 

nicht fehlen.

 

Und diesen Typen, dessen Namen sich kein Mensch merken kann, will ich auch nicht vergessen: M. Night Shalalaladingsda

 

(Geändert von Stefan um 1:51 - 8.Januar.2003)

Link to comment
Share on other sites

Peter Jackson (nicht nur wegen HdR, obwohl mich die beiden sehr geflasht haben, sondern auch wegen Braindead...)

 

Ansonsten kann ick nur Filme aufzählen:

Fear & Loathing in Las Vegas

Event Horizon

Cobra Verde

Dark City

Gattaca

Cheech & Chong -- the next movie

Dead Man

...

 

 

An der Stelle: kennt jemand von Euch the harder they come und weiss, wie ich da rankomme?

 

(Geändert von Fingolfin um 9:08 - 8.Januar.2003)

Link to comment
Share on other sites


Zitat von Fingolfin am 9:07 - 8.Januar.2003

 

An der Stelle: kennt jemand von Euch the harder they come und weiss, wie ich da rankomme?

 

Über Amazon, auf Video und DVD. Auf Video allerdings nur als UK-Import.

Link to comment
Share on other sites


Zitat von Stefan am 1:49 - 8.Januar.2003

 

Was das Popcorn-Kino betrifft dürfen

 

.....

Peter Jackson

....

 

nicht fehlen.

 

 


 

Hey, Peter Jackson hat nicht nur (brilliantes) Popcorn-Kino gemacht, sondern z.B. auch die vielgepriesenen Heavenly Creatures.

Link to comment
Share on other sites

>Spielberg, Zemeckis, Lucas<

 

Und James Cameron(Titanic, Terminator). Das dürften wohl die vier kommerziell erfolgreichsten Regisseure aller Zeiten sein.

 

Zu nennen wäre noch:

 

John Carpenter

 

Joel Schumacher

 

Kathryn Bigelow

 

Leni Riefenstahl

 

Sergej Eisenstein(Panzerkreuzer Potemkin)

_____________________________________

 

"Dankbar" bin ich keinem der Genannten.

Link to comment
Share on other sites

Den Terminator 2 (Judgement Day) kann man sogar auf die Kino-Kino UND die Popcorn-Kino-Liste setzen. (HdR eigentlich auch.)

 

Eine Frage, die ich aber für viel wichtiger halte: Wer von Euch ist so ein Banause und ißt g e z u c k e r t e s (!) Popcorn im Kino?

Link to comment
Share on other sites

Meine "Lieblingsschauspieler". Die Frage fehlt noch in unserem trivialen Reigen. Die Hassliste:

 

ungeschlagen auf Platz eins

 

Catherine Zeta Jones

 

2. Tom Cruise

 

3. John Travolta

 

4. Demi Moore

 

5. Denzel Washington

 

6. Winona Ryder

 

7. Dennis Hopper

 

8. Pierce Brosnan

 

9. Roger Moore

 

 

(Geändert von Torsten um 17:19 - 8.Januar.2003)

Link to comment
Share on other sites

An "Die Farbe Lila" hab' ich nicht gedacht, Torsten. Vielmehr an die zahlreichen Schrott-Filme, in denen sie ihre Grimassen geschnitten hat.

Link to comment
Share on other sites

>Vielmehr an die zahlreichen Schrott-Filme, in denen sie ihre Grimassen geschnitten hat.<(Cano)

 

Analog Threads und ihren Smilies(siehe oben)? Aufgrund Deiner Anregung habe ich endlich den Zehnten in meiner Hassliste. Den treibt man nicht ein, eher aus:

 

Eddie Murphy

 

-----

Wer hat Angst vorm schwarzen Mann?

 

 

(Geändert von Torsten um 21:37 - 8.Januar.2003)

Link to comment
Share on other sites

Tom Cruise ist ganz oben auf meiner Hassliste. Und Keanu Reeves. Und bei Catherine Zeta Jones kann ich auch mithalten. (Ihren Mann halte ich zwar für unsympathisch, allerdings ist er ein sauguter Schauspieler). Sally Field kann ich auch nicht ab.

 

 

 

Aber neuerdings fahr ich voll auf Viggo Mortensen ab (aber nur wenn er Aragorn spielt ;) ). *Schmelz* Und Sir Ian MacKellen war schon immer einer der Großen - aber neuerdings ist ist er mir wieder ein wenig präsenter als in den vergangenen Jahren....

Link to comment
Share on other sites

Nee, lissie!

 

Lass man den Keanu Reeves außen vor! Der ist doch total süß!

 

Und Sean Bean mag ich auch.

Link to comment
Share on other sites


Zitat von Ute am 23:35 - 8.Januar.2003

Und Sean Bean mag ich auch.

 

Ja, ich auch.

 

Und John Malkovich.

 

Und Edward Norton.

 

Und natürlich Jack Nicholson und Sean Connery.

 

Aus rein hormonellen Gründen: Bruce Willis.

Link to comment
Share on other sites

Ja, John Malkovich ist klasse. Und Edward Norton auch. Vor allem in American History X . Allerdings nicht seinem Regiedebut, wo er einen katholischen Priester spielt: ich weiß nicht warum, aber da hat mich etwas an ihm gestört - ob es wohl die liturgische Aura war?

 

Mit Sean Connery kannste mich allerdings jagen. Sowohl hormonell als auch rein künstlerisch. Und meine Hormone sind seit neuestem einfach besonders rezeptiv für Viggo-Aragorn.  Jaja. So schnell geht das.....

 

Ansonsten ebenfalls noch  (hormonunabhängig) auf meiner A-Liste:

 

Robert deNiro (außer Konkurrenz)

William Hurt

Morgan Freeman

Liam Neeson

Sir Anthony Hopkins

Johhny Depp

Ian McKellen

Sir Nigel Hawthorne

Anthony Perkins

 

u.v.m.

 

Ausdrücklich nicht Tom Hanks!

Link to comment
Share on other sites


Zitat von lissie am 17:02 - 9.Januar.2003

 

Ausdrücklich nicht Tom Hanks!


 

*urks* Nee, Tom Hanks muss auch nicht sein.

 

Als Ergänzung zu den Regisseuren:

 

Larry und Andy Wachowski (Bound und Matrix)

 

Orson Welles (ich liiiiebe Citizen Kane!)

Link to comment
Share on other sites

>Ja, John Malkovich ist klasse. Und Edward Norton auch. Vor allem in American History X .<

 

Wenn bspw. ein Film wie American History X in die Kinos kommt, der so etwas wie die amerikanische Wirklichkeit beschreiben soll und der bildlich zeigt, wie Menschen auf offener Straße nicht "nur" erschossen werden, sondern wie sie in den Bordstein beißen müssen, um ihnen besser mit einem Fußtritt das Genick brechen zu können, dann ist das nicht geschmacklos. Im Gegenteil. Es trifft den selben bei euch.

 

Der Geschmack in der Unterhaltung: Einläufe oder Genickbruch.

 

-----

Gott ist KIND. Und Maria seine Mutter.

Link to comment
Share on other sites

Torsten, wenn Du mit Deinen widerlichen Einläufen jetzt auch noch den Filmthread versaust, sehe ich mich in Versuchung, meine guten Vorsätze, nur im äußersten Notfall etwas zu löschen, zu brechen, und Deine Einläufe leerzueditieren.

Link to comment
Share on other sites


Zitat von lissie am 20:02 - 9.Januar.2003

Torsten, wenn Du mit Deinen widerlichen Einläufen jetzt auch noch den Filmthread versaust, sehe ich mich in Versuchung, meine guten Vorsätze, nur im äußersten Notfall etwas zu löschen, zu brechen, und Deine Einläufe leerzueditieren.

 

Dann machs doch.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...