Jump to content
Sign in to follow this  
UHU

Gebet zum Thema "Zeit"

Recommended Posts

UHU

Hallo!

 

Ich brauche mal Eure Hilfe - vor allem schnelle Hilfe. :blush:

 

Die Vorbereitung für die morgige Bibelstunde ist (fast) abgeschlossen. Inhalt und Text stehen. Die große Überschrift lautet: "Zeitmanagement".

 

Es fehlt mir nur noch ein Abschlußgebet zum Thema "Zeit". Den Gebete-Thread nebenan habe ich durchforstet, aber nicht das passende gefunden.

Eine der bekanntesten Suchmaschinen schüttet zentnerweise islamische Links aus und hilft mir damit nicht wirklich weiter.

 

Habt Ihr eine Idee?

 

Danke (Wieso gibt es eigentlich keinen Smily mit einem Blumenstrauß?) und Gruß

uhu

Share this post


Link to post
Share on other sites
kam

Hallo!

 

Ich brauche mal Eure Hilfe - vor allem schnelle Hilfe. :blush:

 

Die Vorbereitung für die morgige Bibelstunde ist (fast) abgeschlossen. Inhalt und Text stehen. Die große Überschrift lautet: "Zeitmanagement".

 

Es fehlt mir nur noch ein Abschlußgebet zum Thema "Zeit". Den Gebete-Thread nebenan habe ich durchforstet, aber nicht das passende gefunden.

Eine der bekanntesten Suchmaschinen schüttet zentnerweise islamische Links aus und hilft mir damit nicht wirklich weiter.

 

Habt Ihr eine Idee?

 

Danke (Wieso gibt es eigentlich keinen Smily mit einem Blumenstrauß?) und Gruß

uhu

 

Dann dichten wir halt selber. Ich geh mal von dem (irischen?) Spruch aus, daß Gott, als er die Zeit schuf genug davon gemacht habe, sowie einer bekannten Ballade:

 

Gott, du hast die Zeit geschaffen, die Zeit für alle, die Zeit für mich und mein Leben.

Dafür danke ich dir.

Gott du hast Zeit gegeben zum Freuen, zum Feiern und zum Spielen.

Gib, daß ich das immer erkenne.

Gott du hast Zeit zum Lernen und zum Arbeiten gegeben.

Gib, daß ich diese Zeit nutze.

Gott, du hast Zeit zur Trauer und zum Sterben gegeben.

Gib, daß mir auch diese Zeit fruchbar wird.

Gott, hilf mir über meine Zeit in deine ewige Herrlichkeit zu gelangen.

 

Nach Gusto ausbaufähig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
UHU

klasse, kam, ich bin wirklich beeindruckt (wieso klingt das jetzt so abwertend - soll es gar nicht!). Ich bin in solchen Dingen schon immer richtig mies gewesen - mit Zahlen kann ich besser umgehen.

 

Also DANKE und gute Nacht!

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217

Hallo!

 

Ich brauche mal Eure Hilfe - vor allem schnelle Hilfe. :blush:

 

Die Vorbereitung für die morgige Bibelstunde ist (fast) abgeschlossen. Inhalt und Text stehen. Die große Überschrift lautet: "Zeitmanagement".

 

Es fehlt mir nur noch ein Abschlußgebet zum Thema "Zeit". Den Gebete-Thread nebenan habe ich durchforstet, aber nicht das passende gefunden.

Eine der bekanntesten Suchmaschinen schüttet zentnerweise islamische Links aus und hilft mir damit nicht wirklich weiter.

 

Habt Ihr eine Idee?

 

Danke (Wieso gibt es eigentlich keinen Smily mit einem Blumenstrauß?) und Gruß

uhu

"Turn, turn, turn" ? Also Prediger 3,1 bis 3,8. Aber da geht es natürlich eher darum, dass alles,w as passiert, seine Zeit, also seine Berechtigung hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
josef

Lieber Uhu,

 

 

Laß' Dir von Deinem Beistand, dem HEILIGEN GEIST GOTTES erklären was der Prediger Salomo 3,1-9 sagen will:

 

·
1
Ein jegliches hat seine Zeit, und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde:

 

·
2
geboren werden hat seine Zeit, sterben hat seine Zeit; pflanzen hat seine Zeit, ausreißen, was gepflanzt ist, hat seine Zeit;

 

·
3
töten hat seine Zeit, heilen hat seine Zeit; abbrechen hat seine Zeit, bauen hat seine Zeit;

 

·
4
weinen hat seine Zeit, lachen hat seine Zeit; klagen hat seine Zeit, tanzen hat seine Zeit;

 

·
5
Steine wegwerfen hat seine Zeit, Steine sammeln hat seine Zeit; herzen hat seine Zeit, aufhören zu herzen hat seine Zeit;

 

·
6
suchen hat seine Zeit, verlieren hat seine Zeit; behalten hat seine Zeit, wegwerfen hat seine Zeit;

 

·
7
zerreißen hat seine Zeit, zunähen hat seine Zeit; schweigen hat seine Zeit, reden hat seine Zeit;

 

·
8
lieben hat seine Zeit, hassen hat seine Zeit; Streit hat seine Zeit, Friede hat seine Zeit.

 

·
9
Man mühe sich ab, wie man will, so hat man keinen Gewinn davon.

 

 

 

Gruß

josef

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217

Lieber Uhu,

 

 

Laß' Dir von Deinem Beistand, dem HEILIGEN GEIST GOTTES erklären was der Prediger Salomo 3,1-9 sagen will:

 

·
1
Ein jegliches hat seine Zeit, und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde:

 

·
2
geboren werden hat seine Zeit, sterben hat seine Zeit; pflanzen hat seine Zeit, ausreißen, was gepflanzt ist, hat seine Zeit;

 

·
3
töten hat seine Zeit, heilen hat seine Zeit; abbrechen hat seine Zeit, bauen hat seine Zeit;

 

·
4
weinen hat seine Zeit, lachen hat seine Zeit; klagen hat seine Zeit, tanzen hat seine Zeit;

 

·
5
Steine wegwerfen hat seine Zeit, Steine sammeln hat seine Zeit; herzen hat seine Zeit, aufhören zu herzen hat seine Zeit;

 

·
6
suchen hat seine Zeit, verlieren hat seine Zeit; behalten hat seine Zeit, wegwerfen hat seine Zeit;

 

·
7
zerreißen hat seine Zeit, zunähen hat seine Zeit; schweigen hat seine Zeit, reden hat seine Zeit;

 

·
8
lieben hat seine Zeit, hassen hat seine Zeit; Streit hat seine Zeit, Friede hat seine Zeit.

 

·
9
Man mühe sich ab, wie man will, so hat man keinen Gewinn davon.

 

 

 

Gruß

josef

He, da war ich schneller! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
josef

Liebe Mn,

 

 

 

Lieber Uhu,

 

 

Laß' Dir von Deinem Beistand, dem HEILIGEN GEIST GOTTES erklären was der Prediger Salomo 3,1-9 sagen will:

 

·
1
Ein jegliches hat seine Zeit, und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde:

 

·
2
geboren werden hat seine Zeit, sterben hat seine Zeit; pflanzen hat seine Zeit, ausreißen, was gepflanzt ist, hat seine Zeit;

...

...

He, da war ich schneller!

Schon.

Übersieh' bitte nicht, daß die Zeiten vorbei sind als jeder Mensch seine Bibel zur Hand hatte und die Bibeltexte auswendig kannte.

 

Der Christ muß, will er die glaubensfernen Menschen erreichen, die Bibeltexte zitieren - und es nicht bei einem Hinweis auf die Bibelstelle bewenden lassen.

 

 

 

Gruß

josef

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×