Jump to content

Das Metapalaver


Echo Romeo

Recommended Posts

taucher.jpg

 

Ob Ruth wohl beim Abstieg in die tiesten Tiefen der Tiefe Ockhams Rasiermesser finden würde?

 

Fragen über Fragen. Tiefste Fragen.

 

*raun*

 

(Geändert von Echo Romeo um 22:02 - 15.November.2002)

Link to comment
Share on other sites


Zitat von Echo Romeo am 22:03 - 15.November.2002

Kann man eigentlich einen Beitrag punktgenau verlinken?

 

 

Test:  

 

(Geändert von lissie um 23:05 - 15.November.2002)

Link to comment
Share on other sites


Zitat von lissie am 22:06 - 15.November.2002


 

Nicht ärgern. Manche Dinge sind einfach zu hoch für uns arme kath.de-ler. Das liegt daran, dass wir uns in so außerordentlich tiefen Tiefen befinden.

Link to comment
Share on other sites


Zitat von Echo Romeo am 22:11 - 15.November.2002

Wäre auch zu schön gewesen …

 

(Ich hoffe nur, dass der Browser nur bei mir auch das Passwort anzeigt …)

 

*ruhebewahr*


 

Solange Du eingeloggt bist, Scherzkeks.

Link to comment
Share on other sites


Zitat von Echo Romeo am 22:03 - 15.November.2002

Kann man eigentlich einen Beitrag punktgenau verlinken?


 

Ja. Aber anscheinend nur, wenn der Thread länger als eine Seite ist.

 

http://www.kath.de/cgi-bin/ikonboard/topic...174&start=3

 

geht nicht, aber dafür

 

http://www.kath.de/cgi-bin/ikonboard/topic...87&start=35

Link to comment
Share on other sites

Er will uns damit sagen, dass Lukys Beiträge ernst zu nehmen sind.

 

 

(... ich frage mich nur, warum er sie dann nicht in den ernstdurchtränkten und sinntriefenden katholischen Glaubensgesprächen haben will, sondern in die Katakomben dem absurden Spektakel preisgeben möchte.)

Link to comment
Share on other sites


Zitat von Heidi am 22:07 - 16.November.2002

Er will uns damit sagen, dass Lukys Beiträge ernst zu nehmen sind.

 

 

(... ich frage mich nur, warum er sie dann nicht in den ernstdurchtränkten und sinntriefenden katholischen Glaubensgesprächen haben will, sondern in die Katakomben dem absurden Spektakel preisgeben möchte.)

 

Weil uns die Katholiken an ihrem Schmerz gerne teilhaben lassen ...

 

Außerdem möchte Luke "Firewalker" sicher auch gerne den einen oder anderen A&A bekehren.

Link to comment
Share on other sites


Zitat von lissie am 21:25 - 16.November.2002

Was ich schon immer wissen wollte, mich aber in keinem Thread zu fragen traute: Was will Erich-AS uns eigentlich mit seiner Signatur sagen?


 

Vermutlich, dass wir das Leben ernst nehmen sollten, besonders den Katholizismus, selbst wenn er von Scherzkeksen vertreten wird. Und weil seine alte Signatur doch nur dazu geführt hätte, dass ihm der eine oder andere unterstellt, dass er auch auf geraden Zeilen krumm denkt.

Link to comment
Share on other sites

"Ohne Gottglauben ist die Wirklichkeit bitter, aber mit Gottglauben ist sie bitter und absurd." (Joachim Kahl)

 

Nein, Volker. Die Wirklichkeit ist nur bitter, weil manche Menschen Dinge versprechen, die die Wirklichkeit nicht halten kann.

Link to comment
Share on other sites


Zitat von Stefan am 3:23 - 17.November.2002

"Ohne Gottglauben ist die Wirklichkeit bitter, aber mit Gottglauben ist sie bitter und absurd." (Joachim Kahl)

 

Nein, Volker. Die Wirklichkeit ist nur bitter, weil manche Menschen Dinge versprechen, die die Wirklichkeit nicht halten kann.

 

Also, für die Gläubigen ist das Leben ohne Gottglauben schon ganz schön bitter (so erscheint es ihnen zumindest, die meisten haben es nur noch nie probiert, jedenfalls nicht als Erwachsene).

 

Im Ernst: Der Spruch ist eine Anspielung auf das viele Leid in der Welt von oft zweifelhafter Herkunft. Wir sollten nicht vergessen, dass wir in einem privilegierten Land in privelegierten Verhältnissen leben, und geht es richtig gut.

 

Aber ich gebe Dir recht: Richtig bitter wird es, wenn man (sich selbst) vom Leben mehr verspricht, als es halten kann. Dann kann es selbst in diesem Land bitter werden, so bitter wie die Sermone von Lucky Luke, der zwar schneller denken kann als sein Schatten, den er hat, bloß denkt er in die falsche Richtung. Geschwindigkeit ist nichts, wenn man sich in die falsche Richtung bewegt.

Link to comment
Share on other sites

Was mich auch noch interessieren würde: Warum loggen einige Teilnehmer immer sofort nach absenden eines neuen Beitrages aus, so daß sie niemals auf der Anwesenheitsliste stehen?

Link to comment
Share on other sites


Zitat von lissie am 21:17 - 17.November.2002

Was mich auch noch interessieren würde: Warum loggen einige Teilnehmer immer sofort nach absenden eines neuen Beitrages aus, so daß sie niemals auf der Anwesenheitsliste stehen?

 

Sicher nicht aus Angst davor, dass das eigene Passwort ausspioniert werden könnte. Eher die (zu) häufige Anwesenheit.

Link to comment
Share on other sites

Da oben wirbt das Denkerforum.

 

»Überzeugt die Freidenker vom Katholizismus …«

 

Aber wenn das schon hier nicht gelingt, wo die Katholiken Heimspiel haben?

 

Aber was soll es auch: ich überzeuge sowieso niemanden von irgendeinem -ismus. Wenn die Freidenker fromm werden wollen, sollen sie sich doch von dem Lebendigen selber überzeugen lassen. Wenn einer, dann kann nur Er das …

 

Wir sind doch nur Lichtlein, oder?

Link to comment
Share on other sites

>>Wenn einer, dann kann nur Er das …

Wir sind doch nur Lichtlein, oder?<<

 

Wie soll er denn ohne uns überzeugen??

Wenn wir Katholiken es nicht tun kommen die Zeugen Jehovas und machen es (oder noch schlimmer Protestanten)

 

Nein nein mit dem kleinen Licht kannst Du Dich nicht rausreden! Wir sind die Arme und Beine Christi, keine Lichtlein!!

 

Gruß

NoRau

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...