Jump to content

Was ist A&A?


NoRau
 Share

Recommended Posts

Liebe Forumsgemeinde,

 

es würde mir und vielleicht auch andern als Anfänger das Leben leichter machen, wenn es eine Hilfedatei mit den wichtigsten Regeln und Abkürzungen geben würde!

 

Sicher kann man in den einzelnen Beiträgen nachlesen, aber am Anfang habe ich richtig Angst irgendwo ungewollt in ein Fettnäpfchen zu treten, die hier anscheinend recht Dicht zu stehen scheinen!!

 

Vielen Dank im Voraus

 

NoRau

Link to comment
Share on other sites

Wir brauchen endlich mal ein echtes FAQ, das Newbies sofort zugänglich ist. Hatte Martin das bei seiner Forumsrevolution nicht auch vorgeschlagen?

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa


Zitat von NoRau am 15:02 - 6.November.2002

Liebe Forumsgemeinde,

 

es würde mir und vielleicht auch andern als Anfänger das Leben leichter machen, wenn es eine Hilfedatei mit den wichtigsten Regeln und Abkürzungen geben würde!

 

Sicher kann man in den einzelnen Beiträgen nachlesen, aber am Anfang habe ich richtig Angst irgendwo ungewollt in ein Fettnäpfchen zu treten, die hier anscheinend recht Dicht zu stehen scheinen!!

 

Vielen Dank im Voraus

 

NoRau


 

 

hallo

 

zuerst mal herzlich willkommen hier im forum.

 

und auch wenn manche hin und wieder als mimosen reagieren - sei nicht zu ängstlich - die allgemeine höflichkeit reicht im umgang miteinander aus.

 

gruss

 

franz

Link to comment
Share on other sites

neinnein: Angenehm und Anständig xyxwave.gif

Link to comment
Share on other sites

Da habt ihr uns Hasen aber eine Menge voraus, Ute.

 

Ach ja: Hasenstall. So nennen – *bekreuzig* – die Gottlosen die Katholischen Glaubensgespräche. Vermutlich, weil die Hasen Symbole der Fruchtbarkeit und der Auferstehung sind …

Link to comment
Share on other sites


Zitat von Ute am 19:41 - 6.November.2002

neinnein: Angenehm und Anständig
xyxwave.gif

*PRUST*

Link to comment
Share on other sites

>Ach ja: Hasenstall. So nennen – *bekreuzig* – die Gottlosen die Katholischen Glaubensgespräche.<

 

Ich erinnere mich nicht mehr genau, und ich bin zu faul zum Suchen. Aber ich meine mich zu erinnern, dass Lichtlein den Hasenstall erfunden hat. Ich persönlich habe ihn immer als "Ghetto" bezeichnet.  Inzwischen lese ich da kaum noch mit (allerdings ufert der "Rest" ziemlich aus mittlerweile).

Link to comment
Share on other sites

#Moderation Mode

 


Zitat von Echo Romeo am 21:02 - 6.November.2002

Da habt ihr uns Hasen aber eine Menge voraus, Ute.

 

Ach ja: Hasenstall. So nennen – *bekreuzig* – die Gottlosen die Katholischen Glaubensgespräche. Vermutlich, weil die Hasen Symbole der Fruchtbarkeit und der Auferstehung sind …


Och Peter,

der Ausdruck Hasenstall ist auf meinem Mist gewachsen (wenn auch damals noch als Hasenkäfig {siehehier}). Und die, die den Ausdruck am häufigsten benutzen sind die "Gottlosen" Lichtlein, ThomasBloemer und EXPLORER.

 

Den "Hasenstall" finde ich immer noch besser als "Ghetto". So, und nu muß ich den ganzen Thread nur noch verschieben ...

 

Gruß,

Lucia

 

(Geändert von Lichtlein um 22:36 - 6.November.2002)

Link to comment
Share on other sites

"Hasenstall" klingt irgendwie harmloser und niedlicher als "Ghetto", verschleiert aber die tatsächlichen Ausgrenzungen (nicht EIN-Grenzungen).

Link to comment
Share on other sites

Stimmt. Ausgrenzung ist richtig:

Ein' feste Burg ist unser Gott

da darf nit jeder rein.

wir haben's warm darinnen und recht fein,

drausst bleiben muss ein jeder gottlose Fallot.*

 

*Fallot, der - österreichische Bezeichung für Gauner.

 

Link to comment
Share on other sites


Zitat von altersuender am 22:45 - 6.November.2002

Stimmt. Ausgrenzung ist richtig:

Ein' feste Burg ist unser Gott

da darf nit jeder rein.

wir haben's warm darinnen und recht fein,

drausst bleiben muss ein jeder gottlose Fallot.*

 

*
Fallot
, der - österreichische Bezeichung für Gauner.

 

 


 

Die FREIHEIT und MEINUNGSVIELFALT außerhalb der Burg ist GRENZENLOS.

Link to comment
Share on other sites

>>Die FREIHEIT und MEINUNGSVIELFALT außerhalb der Burg ist GRENZENLOS.<<

 

die einzige Freiheit, die es dort vor der Burg gibt,  ist die „NEIN“ zu sagen und nix anderes als Nein

Die Meinungsvielfalt dort ist Verkündung der Summe aller möglichen Lügen – von Wahrheit keine Spur.

 

Na, ja, wenn das für alle Ewigkeit Dein Lebensinhalt sein soll, mach nur weiter so.

Link to comment
Share on other sites


Zitat von NoRau am 8:31 - 7.November.2002

Kann mir jetzt am praktischen Beispiel jemand erklären warum dieser Beitrag verschoben wurde?

Hallo NoRau,

 

gern.

 

Das Unterforum, in dem Du Deinen Beitrag reingestellt hast, heißt zwar "Fragen und Antworten", aber Fragen und Antworten zum Forum ("Warum wird hier so viel verschoben", "wie kann ich farbig schreiben", "Was heißt A&A" ) gehören in die Katakombe.

 

Das Dumme ist nur, daß das nicht erkennbar ist - deswegen wünsche ich mir immer noch eine passende Ergänzung des Untertitels der Katakombe, wie z. B. "Fragen zum Forum" oder so.

 

Aber vielleicht kommt das noch - der Foren-Umbau ist erst kürzlich erfolgt, von daher ist die "Feinabstimmung" wohl noch nicht ganz fertig.

 

Liebe Grüße, Peter.

Link to comment
Share on other sites

Wo wir gerade beim Thema A&A sind!!

 

Warum sind die überhaupt hier??

 

Nicht das ich die Auseinandersetzung scheue oder gar etwas dagegen habe, aber als Hetero gehe ich ja auch nicht in eine Schwulenbar und versuche die Jungs davon zu überzeugen das Frauen viel besser sind!

Link to comment
Share on other sites

Stimmt Norbert,

 

dazu gabs reichlich Diskussionen. Ein Grund (zumindest bei mir) ist die Neugier wie Andere daß hinbekommen an etwas zu glauben was für mich offensichtlich nicht existiert. Irgendwie glaubt ja auch jeder Katholik an etwas anderes.

Dann gibts eben einige beliebte Themen die sich für Diskussionen lohnen weil einige Katholiken ihre These nur dem Papst zuliebe vertreten (Sterbehilfe, Organspende, Verhütung...)

Und dann stellt man nach ´ner Zeit auch fest daß hier ein ganzer Haufen sehr unterschiedlicher und spannender Leute versammelt ist, egal in welchem lager. Und viele davon sind auch richtig nett.

Diese Front "Katholiken vs. A&As" sehe ich für mich schon lange nicht mehr. Ich bin ja hier nicht im Krieg,.

 

Gruß frank  

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für die Hilfen!!

 

Noch ein paar Fragen!

 

Wie bekommt irh es hin das die Zitate in kleiner Schriftgröße sind?

 

Wie bekommt man die Lustigen Gesichter hin? (Erklärung bitte für so einfach struckturierte Menschen wie mich)

 

Wie macht ihr das mit den Zitaten nach euren Postings, habt ihr die irgendwo gespeichert oder fügt ihr sie immer neu ein?

 

Wird man aus den Glaubensgesprächen auch als Katholik raus geworfen wenn man eine "nicht katholische" Meinung vertritt?

 

Gruß

NoRau

Link to comment
Share on other sites


Zitat von NoRau am 11:40 - 7.November.2002

Wird man aus den Glaubensgesprächen auch als Katholik raus geworfen wenn man eine "nicht katholische" Meinung vertritt?

kommt drauf an, was Du darunter verstehst ...

Link to comment
Share on other sites

>>Wird man aus den Glaubensgesprächen auch als Katholik raus geworfen wenn man eine "nicht katholische" Meinung vertritt? <<

 

wenn Du gegen das Gebot: "Du sollst Kuschelchristen nur lieben und mit guten Worten bedenken" verstößt, wirst Du zwar nicht rausgeworfen, aber gesperrt. Also hüte Dich die Klappe dorten zu weit aufzumachen.

Link to comment
Share on other sites


Zitat von Erich am 12:24 - 7.November.2002

"Du sollst Kuschelchristen nur lieben und mit guten Worten bedenken"


 

Hallo Erich,

 

Du benutzt das Wort immer wieder "Kuschelchristen".

 

Was verstehst du eigentlich darunter?

Definier das doch mal.

 

gruss

peter

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...