Jump to content

Nur der selbstkreirte Gott ist akzeptabel


LuckyLuke
 Share

Recommended Posts

Vor etwa 2 Jahren war ich mehr zufällig einem christlichen Jugendtatg "Movaria bewegt Jugend". Irgendeine Band spiele fast unaufhörlich Jesus-Lieder und an nahezu jedem der etwa 15-20 Stände lagen Kondome aus, oder wurde der Hinweis gemacht "Denk an die Kondome!" Die Jugendlichen gaben sich sehr selbstsicher, sehr Jesusgewiß. Der Jugendtag wurde weniger als mittelmäßig gut besucht, was seinem geistigen Niveau auch durchaus angepasst erschien. Ich hatte mit erlaubt auf diesem sogenannten Jugendtag  Plakate gegen Abtreibung zu verteilen, woraufhin mir einige Jugendliche regeltrecht nachjagten und vielen der Passanten meine Flugblätter förmlich entrissen. Mir wollte man Geländeverbot geben und untersagen weder auf dem Jugendgelände noch im Ort weiterhin Plakate zu verteilen. Ich sagte den arrogantesten Jugendliche, daß Sie mit dem Christentum wahrhaftig nichts zu tun hätten und noch schlimmer seien als die älteren Herren, die z.Z. das Sagen in der Kirche hätten. Meine Plakate werde ich selbstverstänbdlich im ganzen Ort verbreiten und sie dürften gerne die Polizei rufen.

 

Zwei Tage später erschein ein überaus heuchlerischer Artikel in der Rheinzeitung, wie toll und bewegend doch der Movaria Jugendtag gewesen sei, wie gut besucht usw.

 

 

Die ach so tollen Jesusichhabdichlieb Jugendlichen haben widerlich gestunken vor lauter Zeitgeist und nicht ein prisantes Thema ehrlich beim Namen genannt: Konsequenzen der Untreue, Abtreibung, Verlust der Freiheit durch Konsumhörigkeit, Auswirkungen der täglichen Medienbesieselung usw. usf.

 

Ich erinnerte mich an die Worte Jesu. Er sagte einmal zu den Pharisäern, daß sie quer durchs ganze Lasnd ziehen, um Anhänger zu finden und diese dann zu noch schlimmeren Söhnen der Hölle machten als sie es selbst seien.

 

Ein Blick in diese Foren genügt um die Mehrheit der Jesusliebhaber und Jesusnichtliebhaber als Lästerer, Nichtssager und pure Schwätzer zu entlarven. Leider sind Eure Worte tatsächlich eine Macht, für die ihr einmal schwere Rechenschaft ablegen müßt.

 

Ich klage die Forumsbetreiber an Läster und/oder Scheinfromme zu sein, die sich für die wirklichen Probleme dieses Landes nicht im mindestens uinteressieren. Ihr seid der fälschlichen Meinungen Eure Worte hätten keine harten Konsequenzen gegen Euch selbst, abwer genau das Gegenteil werdet ihr erfahren.

 

Wer die Beiträge der Frauen liest muß einfach begreifen, warum das Wort Gottes deutlich sagt, daß Frauen das Priesteramt nicht zusteht. Daß aber Männer ihre Fähigkeiten zur Verwaltung des Messe und des Wortes Gottes (trotz ihrer inneren Anlage dazu) so sehr verraten und in den Schmutz der Zeit hineinzerren das ist ein unvergleichlich großer Verrat.

 

Es kommt der Tag an dem kein Unzterschied mehr gesehen wird zwischen offiziellen Schwerverbrechern und jenen die Heuchlerisch von Gerechtigkeit reden und von der Liebe Jesu, die allen alles verzeiht. Es kommt der Tag an dem allen offenbar wird, daß die Mehrheit unserer Jesusliebhaber (und Nichtjesusliebhaber) sich einen Dreck um die Gerechtigkeit gekümmert hat und damit mindestens soviel Blut an den Händen und der Kleidung trägt wie die Verbrecher...  Es kann nur die bittere Konsequenz, der furchtbare Flch folgen: "Hinaus mit euch, ich kenne euch nicht!"

Link to comment
Share on other sites

Das ist das einzigste was Du kannst: Fernsehen. Typen Deines Schlages werden die Wahrheit zwar immer versuchen auszubremsen, aber Gott wird Dich strafen.

 

"Alle Tische sind voll von Erbrochenem, sind voll von Kot bis auf den letzten Fleck. Wen will der Mann denn Erkenntnis lehren, wem das Gehörte erklären? (..) Das Bett ist zu kurz, man kann sich nicht ausstrecken, die Decke ist zu schmal, man kann sich nicht einhüllen. (..) Darum laßt jetzt euren Spott, sonst werden eure Fesseln noch fester. Denn ich habe es von Gott, dem Herrn der Heere gehört: Die Vernichtung der ganzen Welt ist beschlossen."  Jesaja 30

 

So wahr es einen gerchten Gott im Himmel gibt, ihr werdet eurer gerechten Bestrafung nicht mehr entrinnen. Denn Eure Lästerungen sind sogar gegen den heiligen Geist zahllos geworden, obwohl Jesus Christus doch deutlich gesagt hat, daß solche Sünden nie wieder vergeben werden können.

Link to comment
Share on other sites


Zitat von LuckyLuke am 19:12 - 4.November.2002

Das ist das einzigste was Du kannst: Fernsehen.

 

Warum der unlogische Superlativ?

Link to comment
Share on other sites

der wein eurer geistigenb hurerei kann nur jenen schmecken, die mit reinhéit, lauterkeit und gottesliebe nichts mehr zu tun haben. kein gebet, keine buße, keine umkehr, keine reue. es muß immerzu euer wein sein, der zum zonwein gottes führt, ohne daß ihr es wahrhaben wollt. ihhr seid in eurer erbärmlichkeit nicht einmal bedauernswert, weil weil ihr jeden tag und jede minute das heilangebot gottes ablehnt und euch stattdessen mit der lüge besauft.  

Link to comment
Share on other sites


Zitat von lissie am 19:16 - 4.November.2002

Stefan, magst Du eigentlich kalifornischen Rotwein?


 

Weiss nicht. Ich bin kein Weintrinker.

Link to comment
Share on other sites


Mir wollte man Geländeverbot geben und untersagen weder auf dem Jugendgelände noch im Ort weiterhin Plakate zu verteilen. Ich sagte den arrogantesten Jugendliche, daß Sie mit dem Christentum wahrhaftig nichts zu tun hätten und noch schlimmer seien als die älteren Herren, die z.Z. das Sagen in der Kirche hätten. Meine Plakate werde ich selbstverstänbdlich im ganzen Ort verbreiten und sie dürften gerne die Polizei rufen.

 

Ich habe es bildlich vor Augen.

 

hanf_kalender_2002.jpg

 

Ich mag Kalifornischen Rotwein – bin aber kein Weinkenner.

 

(Geändert von Echo Romeo um 19:27 - 4.November.2002)

Link to comment
Share on other sites

Du hast Dich selbst nicht bildlich vor Augen!

 

Die wenigen Menschen, die sich gegen das Massenmorden an unschuldigen Ungeborenen aussprechen, die verteufelt ihr, aber Euch selbst, die Ihr Abtreibungen ehrt und schützt, durch Eure eigenen Worte, deren teuflisches Verhalten erkennt ihr nicht.

Link to comment
Share on other sites


Zitat von LuckyLuke am 19:12 - 4.November.2002

Typen Deines Schlages werden die Wahrheit zwar immer versuchen auszubremsen, aber Gott wird Dich strafen.

 

Wie lautet noch mal der Titel dieses Threads? "Nur der selbstkreirte Gott ist akzeptabel". Hier sehen wir, welchen Gott sich Lucky kreiert hat: Seinen ganz persönlichen Straf- und Rachegott. Einen anderen Gott akzeptiert er nicht.

Link to comment
Share on other sites


Zitat von LuckyLuke am 19:29 - 4.November.2002

Die wenigen Menschen, die sich gegen das Massenmorden an unschuldigen Ungeborenen aussprechen, die verteufelt ihr, aber Euch selbst, die Ihr Abtreibungen ehrt und schützt, durch Eure eigenen Worte, deren teuflisches Verhalten erkennt ihr nicht.


 

Lügner!

Link to comment
Share on other sites

Guest Juergen


Zitat von Stefan am 19:32 - 4.November.2002

... Hier sehen wir, welchen Gott sich Lucky kreiert hat: Seinen ganz persönlichen Straf- und Rachegott. Einen anderen Gott akzeptiert er nicht.

 

Wahrscheinlich hat LL zuviel in den Psalmen gelesen:

 

Beatus qui tenebit et adlidet parvulos tuos ad petram.

 

Den Text zitiere ich lieber in nur Latein....

Link to comment
Share on other sites


Zitat von Torsten am 19:41 - 4.November.2002

Na Stefan, hast Du wieder Deinen Diskussionspartner gefunden?


 

Mit Dir kann man ja leider nicht diskutieren, Torsten.

Link to comment
Share on other sites

Als Mann hat man es natürlch besonders leicht, Flugblätter gegen Abtreibung zu verteilen. Aber gleichzeitig (natürlich!) Kondome verpönen.

 

LL, dieses Thema erfordert viel mehr Differenziertheit, als dein ewiges Schwarz-Weiß-Denken!

Link to comment
Share on other sites

Guest Claudia


Zitat von lissie am 19:44 - 4.November.2002

Ich bin auch kein Weintrinker, aber der kalifornische cabernet Sauvignon oder noch besser der kalifornische Zinfandel sind geil!

 

Prost!


 

*geil* also...;)

Mein Lieblingswein isses aber auch, speziell der Letztgenannte.

 

Na denn, hoch die Gläser!

Claudia

Link to comment
Share on other sites


Zitat von Stefan am 19:48 - 4.November.2002


Zitat von Torsten am 19:41 - 4.November.2002

Na Stefan, hast Du wieder Deinen Diskussionspartner gefunden?


 

Mit Dir kann man ja leider nicht diskutieren, Torsten.


 

Es gibt hier Atheisten, Agnostiker, Aufklärer, Fundamentalisten, Christen, Römische Katholiken, Freigeister und es gibt Q.

 

Den Querdenker. Um mit sich mit ihm auszutauschen, muss man für jede Seite Verständnis aufbringen. Sich hineinversetzen. Ohne die Lust an der Auseinandersetzung zu verlieren.

Link to comment
Share on other sites

Mein Gott ist grausam?

 

Ist nicht vielmehr Euer Götze grausam. der die 5 gerade sein läßt, wobei die "5" die Verstoße gegen die Gebote ist.

 

 

Worte sind bei euch längst schon Inflationsrate, ohne Wert, ohne Bedeutung.

Link to comment
Share on other sites


Zitat von tiramisue am 19:57 - 4.November.2002

Als Mann hat man es natürlch besonders leicht, Flugblätter gegen Abtreibung zu verteilen. Aber gleichzeitig (natürlich!) Kondome verpönen.

 

LL, dieses Thema erfordert viel mehr Differenziertheit, als dein ewiges Schwarz-Weiß-Denken!


 

Die erste Regel des Menschseins:

 

Der Akt der Zeugung geschehe durch Mund und Hand der Frau.

 

Es gibt noch eine goldene Regel. Wer weiss sie(ganz einfach)?

Link to comment
Share on other sites

Die Titel sind immer noch das beste an den Threads. - Diesmal gefällt mir vor allem der Untertitel. Erinnert mich an die ehemalige Deodorant-Reklame mit jenem hübschen pubertierenden Jüngling im Badezimmer der morgens früh auf dem Badewannenrand nach dem Parfümstift sucht und die zugehörige frischgeschminkte Schwester im Bademantel, die da ausruft: "Mein bac, dein bac, bac ist für uns alle da."

 

Heute abend werde ich übrigends keinen Wein trinken. Das Bier steht schon im Kühlschrank bereit. Und als krönenden Abschluss des Tages gönne ich mir vielleicht noch eine sanfte Kreation einen akzeptablen Götzen.

 

PS: Weder Gott noch Götzen sind grausam, lieber Lucky. Die Welt ist es, die grausam ist mitsamt seinen Menschen und insbesondere natürlich den  Forenmitglieder dieser Web-Gemeinschaft. Und das Gemeinste ist, die Grausamkeit macht manchmal sogar so richtig fiesen Spass.

Link to comment
Share on other sites


Zitat von tiramisue am 19:57 - 4.November.2002

Als Mann hat man es natürlch besonders leicht, Flugblätter gegen Abtreibung zu verteilen. Aber gleichzeitig (natürlich!) Kondome verpönen.

 

LL, dieses Thema erfordert viel mehr Differenziertheit, als dein ewiges Schwarz-Weiß-Denken!


 

Sicher den Abtreibung ist Mord,und Mord is Mord!

Link to comment
Share on other sites


Zitat von WeisserRabe am 20:56 - 4.November.2002

Möge GOTT uns allen Gnädig sein !!

 

Noch so ein selbstkreierter Gott, nur erinnert dieser an den typischen männlichen Teenager, der sich faul mit dem Walkman auf dem Sofa rekelt und die Ermahnungen seiner Mutter ignoriert: "Wäre der gnädige HERR mal so gnädig, seinen A****

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...