Jump to content
teofilos

poetry slam

Recommended Posts

teofilos

Was man aus Tomaten alles machen kann ist im Café nachzulesen. Neuvertonungen oder Erstlinge, hier ist der Platz für die Ewigkeit. Möge der EnEsEy Codes vermuten, wir dichten munter drauf los:

 

Nehmt Abschied Brüder, macht Kompost

Uhund denkt nicht mehr ans sähn

Es kündet sich schon an der Frost

Druhum lasst ein Jahr vergehn.

 

[kulti]

Edited by teofilos

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kulti

What shall we do with a green tomatoe

What shall we do with a green tomatoe

What shall we do with a green tomatoe

Early in september

 

 

Way hay its getting colder

Way hay its getting colder

Way hay its getting colder

Early in september

 

Tell it dirty jokes 'til its skin gets darker ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kulti

Kaaaffeeestihimmung ühüberall

Nuuuur am Baaahach die Naaahachtigall

Trinkt in der Dörre klaaagend die Plörre auus dem Tal.

 

(habbich schonmal gepostet, ist aber ne Eigenschöpfung)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kulti

Bolle reiste jüngst zur Klinik

Abnehmen war sein Ziel

EinsAchtzig zwanzig Kilo

Das war ihm wohl zuviel

 

Zum Frühstück gabs ein Maiskorn

Tomate gabs halbiert

 

Aaaaber dennoch hat sich Bolle

Janz köstlich amüsiert

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

|:Bohnen, Kartoffeln, Salat,

Würstchen, Frikadehelen

brauch ich heute, ja brauch ich heute

Ich habe Huhunger!:|

 

|:Koch brings ran, schnehell

Koch brings ran, schnehehell

ich hab' hunger, ich habe hunger

brauch' was zu essen.:|

 

|:Deckt den Tisch, husch husch

Teller, Becher, Tischtuch

Messer'nd'Gabeln, Messer'nd'Gabeln

Kommt essen fahassen:|

 

|:Haut rein. Lasst schmecken

Haut rein, lasst schmehecken

heute woll'n wir feiern schmausen

Und Lieder singen.:|

 

(Waka, waka...)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

Ein Haus am Rand der Heide,

ein Bach, ein Steg, eine Weide,

ein Lamm das blökt,

der Hirte nökt,

die Magd sucht halt.

 

Rosmarin duftet durch das Haus

im Brotschrank labt sich eine Maus

das Lamm im Rohr

der Hirte fror

die Magd frittiert noch Ratten.

 

Der Bach schwillt an, bedeckt das Haus

der Baum der kanns nicht halten

der Steg gerissen

der Hirte find's beschissen

die Magd sucht ihre Sandalen.

 

Weg ist das Haus am Rand der Heide

die Katz' trug's Feuer ins Gebälk

das Lamm verkohlt

der Hirte holt

die Magd aus Schutt und Asche.

 

Und die Moral von der Geschicht?

 

Gibt es nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kulti

Fix in die Leckerjacke

Luftgitarre gestimmt

 

me me ooow me me me oooow me me owwwww wow wow

Wir hatten zuviel Mööööhren

Was sollten wir da nur machen

Für ne gute leck're Suppeee

Hatten wir kaum Zeit

Doch uns're Schwieegermuuuutteeeeer

War angekündigt für ein Uhr

Wir wurden wohl nicht fertig

Und da half eines nur:

 

Raaaaauuuuch in der Kücheeeeee

Ruf an im Restaurant

Raaaaauuuuch in der Kücheeeeeee

 

me me oooow

Edited by Kulti

Share this post


Link to post
Share on other sites
asia

Nö. Der Thread hatte noch Anspruch. Hier reicht es schon die Buchstaben aus der Nudelsuppentüte zu lassen.

Das Russischbrot verarbeite ich auch noch.

Wieso hat Russischbrot eigentlich lateinische Buchstaben?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77
Wieso hat Russischbrot eigentlich lateinische Buchstaben?

Entweder, weil Ferdinand Hanke aus Dresden seinen Kunden keine kyrillischen Zeichen verkaufen wollte, oder, weil die Sage es handele sich um eine Österreichische Erfindung anlässlich des Besuchs einer russischen Gesandtschaft oder aber, weil die Aussage von Bahlsen stimmt und das Gebäck ursprünglich mal "rösches" Brot genannt wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites
asia
Wieso hat Russischbrot eigentlich lateinische Buchstaben?

Entweder, weil Ferdinand Hanke aus Dresden seinen Kunden keine kyrillischen Zeichen verkaufen wollte, oder, weil die Sage es handele sich um eine Österreichische Erfindung anlässlich des Besuchs einer russischen Gesandtschaft oder aber, weil die Aussage von Bahlsen stimmt und das Gebäck ursprünglich mal "rösches" Brot genannt wurde.

Aaaaahhhh! Rösch ist das schon, das stimmt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

Meine Motivation.

 

Oh ja.

 

Äh, nein.

 

Vielleicht, doch.

 

Och, nö.

 

Könnten denn nicht vielleicht SIE?

Edited by Flo77

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kulti

Hast Du etwas Zeit für mich

Singe ich ein Lied für Dich

Von 99 Kalorien

Wie sie übern Marktplatz ziehn

 

99 Kalorien

Wollten vor dem Kochtopf fliehn

Schon lag Frau Müller auf den Knien

Für 99 Kalorien

 

Di di dümm

 

Kurz mal nach Tomaten fragen

Und sie dann nach Hause tragen

Schien Frau Müller einfach doch

Leider war im Korb ein Loch

 

99 Altenpfleger

Hielten sich für Kammerjäger

Durch Frau Müllers Hilfeschrei

Eilten sie zur Jagd herbei

 

Di di didi di düm

 

Heute dreh ich meine Runden

Seh den Saft am Boden rinnen

Traurig denk ich wie die Kunden

Manchmal auf dem Marktplatz spinnen

 

diüüüüüüüüüm

Edited by Kulti

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kulti

Du trinkst Kaffee und ich lutsche iiiiihn,

Denn es ist hier ziemlich kalt,

Am Fenster klebt ein toter Pinguiiiiin

Frühjahrsputz - erfolgt wohl nicht so bald.

 

Mein Ohr funkelt schon von Eiskristall,

Draußen pfeift der Wind sein Liiied,

Doch eins weiß ich wohl auf jedenfall -

Ich verweile was auch geschieeeht

 

Ooohooo gib mir Permafrost,

gib mir kalten Permafrost,

Halt die Wärme bloß von mir foooort

 

(Singt der New Yorker Englishman am Südpol)

 

(habe ich auch schonmal gepostet im 8. Kaffee Katakombe. Seinerzeit gab es einen Kaffeeslam)

Edited by Kulti

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

Es rasen die Affen,

es tanzen Giraffen,

es flirrt die Luft

es schläft der Schuft

nimm dich in Acht

die Savanne erwacht.

 

Kommt dann der Regen

mit himmlischen Segen

stehen alle tropfnass

doch seinen Spaß

hat doch nur das Krokodil.

 

Futter gibts viel.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

Woholken ziehen, Sterne erglühen.

Nacht bricht hereihein der Tag ist vorbei.

Öffnet die Flaschen, lasset die laschen

müden, Besorgten draußen vor der Tür!

 

Sauhauhauhauft euch bis zum Kragen!

Sauhauhauhauft in diesen Tagen!

Denn im Suff ist diese Welt,

erträglich mit viel Geld.

Edited by Flo77

Share this post


Link to post
Share on other sites
asia

Woholken ziehen, Sterne erglühen.

Nach bricht hereihein der Tag ist vorbei.

Öffnet die Flaschen, lasset die laschen

müden, besorgten draußen vor der Tür!

 

Sauhauhauhauft euch bis zum Kragen!

Sauhauhauhauft in diesen Tagen!

Denn im Suff ist diese Welt,

erträglich mit viel Geld.

Das Lied kann ich wohl nie mehr hören, ohne zu grinsen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

:lol:

 

Wird ja auch normalerweise an einer Stelle gesungen an der man sich freuen soll.

Edited by Flo77

Share this post


Link to post
Share on other sites
asia

:lol:

 

Wird ja auch normalerweise an einer Stelle gesungen an der man sich freuen soll.

Dann passt's ja. Die Gedanken sind ja schließlich frei. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

Alkohol.

 

Ist auch keine Lösung.

 

 

 

 

 

 

 

 

Sondern Hydroxygruppen.

 

 

 

 

 

 

Aber ist Wasser mit Wodka eine alkoholische Lösung?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kulti

Die Möpse rasen durch den Wald,

Der eine macht den andern kalt,

Das ganze Hunderudel brüllt:

|:Nie wieder Dosenfleisch

Nie wieder Dosenfleisch

Wir wollen Fleisch ab heute frihihisch:|

 

Sie pirschen an den Stier sich ran

Ein kurzer Kampf dann glaubt er dran

Das ganze Hunderudel brüllt:

|:Nie wieder Dosenfleisch

Nie wieder Dosenfleisch

Wir wollen Fleisch ab heute frihihisch:|

 

Der Stier gereicht ein Weilchen bloß

Als nächstes gibts Rhinozeros

Das ganze Hunderudel brüllt:

|:Nie wieder Dosenfleisch

Nie wieder Dosenfleisch

Wir wollen Fleisch ab heute frihihisch:|

 

Und sehn sie noch so niedlich aus

Siehst Du nen Mops dann nimm reiß aus

Weil sonst das Hunderudel brüllt:

|:Nie wieder Dosenfleisch

Nie wieder Dosenfleisch

Wir wollen Fleisch ab heute frihihisch:|

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

Gib mir Dope, oh Mama! Dope, oh Mama! Gib mir Dope, oh Mama, denn der Abend kommt.

Gib mir Dope, oh Mama! Dope, oh Mama, ich brauch Dope wenn der Abend kommt.

 

In unserem Land ist Dope zwar verboten,

doch medizinisch macht es manchmal Sinn

alle Möglichkeiten auszuloten,

dann ist auch mal high sein für mich drin.

 

Die Polizei ist zwar streng dagegen,

doch meine Schmerzen geben keine Ruh

so steh ich manchmal hier schon im Regen

und das Wasser läuft mir in den Schuh.

 

OHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH.

 

Gib mir Dope, oh Mama! Dope, oh Mama! Gib mir Dope, oh Mama, denn der Abend kommt.

Gib mir Dope, oh Mama! Dope, oh Mama, ich brauch Dope wenn der Abend kommt.

 

Vielleicht wird einmal der Tag noch kommen,

an dem ich Dope beim Apotheker krieg'

und dann werd ich mich guter Laune sonnen

und freu mich über unser'n Sieg!

 

OHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH.

 

Gib mir Dope, oh Mama! Dope, oh Mama! Gib mir Dope, oh Mama, denn der Abend kommt.

Gib mir Dope, oh Mama! Dope, oh Mama, ich brauch Dope wenn der Abend kommt.

 

(Ich weiß es ist dekadent und blasphemisch, aber ich mag das Lied.)

Edited by Flo77
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×