Jump to content

blogs, die ich gerne lese.


Petrus
 Share

Recommended Posts

gern lese ich:

 

bestatterweblog.de. von Peter Wilhelm.

 

 

 

weil, da kann ich mich so richtig "hineinversetzen". Auf den Friedhof.

 

 

zum Lesen empfohlen, vom Petrus.

Edited by Petrus
Link to comment
Share on other sites

http://www.pepysdiary.com/

 

bzw.

 

http://www.pepysdiary.com/diary/

 

Das Tagebuch von Samuel Pepys, einem Geschaeftsmann und Politiker, der im 17. Jahrhundert gelebt hat. Er hat insgesamt 10 Jahre lang Tagebuch geschrieben und ein paar sehr spannende Dinge erlebt (Pest, Great Fire of London, Kriege ...).

 

 

Wenn es etwas aktueller sein soll:

 

http://kinderdoc.wordpress.com/

http://theselby.com/

http://interestingengineering.com/

Edited by Elrond
Link to comment
Share on other sites

http://www.pepysdiary.com/

 

bzw.

 

http://www.pepysdiary.com/diary/

 

Das Tagebuch von Samuel Pepys, einem Geschaeftsmann und Politiker, der im 17. Jahrhundert gelebt hat. Er hat insgesamt 10 Jahre lang Tagebuch geschrieben und ein paar sehr spannende Dinge erlebt (Pest, Great Fire of London, Kriege ...).

Originell und interessant. Danke für den Tipp.

Link to comment
Share on other sites

danke Euch für die Tipps!

 

 

übrigens: ich habe jetzt herausgefunden, daß mich vor allem Blogs ansprechen, die "was mit mir zu tun haben".

 

 

 

Noch zu meiner ersten Empfehlung:

 

Der Friedhof war lange meine "zweite Heimat", oder, to make a long story short:

 

ich habe eintausendfünfhundert Beerdigungen hinter mir. Die privaten nicht mitgerechnet.

 

:78:

 

Kreuzträger, Sargträger, Friedhofsorganist. Und wenn ich damals (ich war 21) nicht nein gesagt hätte, wäre ich heute Inhaber eines renommierten, gut eingeführten Bestattungsunternehmens. Diese Zeit möchte ich nicht missen. Hat mich geprägt. Für's Leben. Und das ist gut.

 

 

 

so, aber jetzt geht's weiter:

 

ein ehemaliger ZJ schreibt - ein für mich sehr vergnüglich zu lesendes -Weblog:

 

http://jetzt.sueddeu...-Zeugen-Jehovas

 

 

macht mir einfach Spaß und Freude, das zu lesen.

 

Wenn ich das lese, erinnere ich übrigens auch so einige Sachen aus meiner (sehr pietistisch geprägten) Kindheit, Fernsehen ist Sünde und so.

 

 

 

viel Spaß!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...