Jump to content
Sign in to follow this  
Lichtlein

Metadiskussion zu

Recommended Posts

Lichtlein

Folgende Diskussion wurde aus diesem Thread gelöscht:

 

Thofrock

 

Ein Gefühl sagt mir das Nomos Beitrag pure Satire ist und dazu dient sich auf amüsante Weise den tag zu vertreiben...  

 


 

Lichtlein

 


Zitat von Thofrock am 23:46 - 26.Oktober.2002

Ein Gefühl sagt mir das Nomos Beitrag pure Satire ist und dazu dient sich auf amüsante Weise den tag zu vertreiben...  

Und selbst, wenn das so wäre - dann gibt es vielleicht andere, die tatsächlich vor einer solchen Frage stehen, und denen die hier gegebenen Antworten weiterhelfen könnten.

 

Gruß,

Lucia

 


 

Thofrock

 

Das ist korrekt. Nur kommt mir die Frage "Wie wird man katholisch" reichlich naiv vor. Das klingt so wie: "Wie ißt man einen Big Mäc"

 

Gruß Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites
Trilobit

>Und selbst, wenn das so wäre - dann gibt es vielleicht andere, die tatsächlich vor einer solchen Frage stehen, und denen die hier gegebenen Antworten weiterhelfen könnten.< (Lichtlein)

 

Man wird katholisch vielleicht so, wie man richtig ausgeprägte O-Beine bekommt.

 

Bei den O-Beinen, die als Skelettmißbildung bei Erwachsenen heutzutage kaum noch vorkommen, aber noch in der 1900er Generation häufig waren, ist es so: extremer Vitaminmangel während der Kindheit, der zu einem abnormen Skelettwachstum führt. Die Beine drücken sich dann unter dem steigenden Körpergewicht  nach außen und wachsen langsam zu O-Beinen heran, die dann im Erwachsenenalter für immer erhalten bleiben.

 

Na ja, und bei dem katolischwerden stelle ichs mir genauso vor. Die Neugierde kann partiell nicht entwickelt werden und so bleibt das magische Denken erhalten, welches dann unter Behämmerungen zum religiösen Denken mutiert. Es kommt unter dem Eindruck des wachsenden Intellekts zu einer schrillen und befundreichen Gedankenwelt, einem unausgewogenen Sexualleben, einem Hang zum beten und schließlich einer schrecklichen Verfinsterung der Gesichtsmimik.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lichtlein


Zitat von Trilobit am 12:39 - 27.Oktober.2002

welches dann unter Behämmerungen zum religiösen Denken mutiert. Es kommt unter dem Eindruck des wachsenden Intellekts zu einer schrillen und befundreichen Gedankenwelt, einem unausgewogenen Sexualleben, einem Hang zum beten und schließlich einer schrecklichen Verfinsterung der Gesichtsmimik.


*lach*

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ute

Kann man solche Schleifen nicht anders kennzeichnen (falls überhaupt nötig) als mit ihnen dieses Forum zuzumüllen? NOCH heißt es nicht Restmüll.

 

Macht das F&A-Forum NOCH bierernster!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lichtlein

Liebe Ute,

das war ein Vorschlag von lissie:

 


Zitat von lissie am 11:38 - 26.Oktober.2002

Ich schlage vor, Diskussionsstränge und Nebenbemerkungen, die aufgrund ihres Off-Topic-Charakters aus F&A gelöscht wurden, hier zwischenzulagern sofern es sich nicht um straffällige Aussagen handelt. Erstens können dann Leser, die sich durch Zensur veräppelt fühlen, nachlesen, was ihnen vorenthalten wurde, zweitens kann dann darüber diskutiert werden, ob besagte Äußerung zu Recht gelöscht wurde und drittens kann - in interessanten Fällen - ein neuer Thread für die Arena daraus erwachsen.

 

...


 

Gruß,

Lucia

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ute

Liebes Lichtlein,

 

>das war ein Vorschlag von lissie:<

 

Das macht es auch nicht besser.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sina

@Thofrock,

 

ich hoffe mal Du hast nicht recht, denn ich habe ihm eben ein ausführliches Mail dazu geschrieben :-)).

 

Ich stand nämlich mal ganz genau vor der gleichen Frage und hatte ähnliche Gefühle dazu. Kann ich dadurch absolut nachempfinden.

 

Falls es ein Joke war, nun ja hab ich mal wieder was geschrieben :-))

 

Stürmische Grüße aus dem Bayernlande

Sina

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lichtlein


Zitat von lissie am 23:48 - 27.Oktober.2002

Utchen, ICH hab F&A nicht zu dem gemacht, was es jetzt ist.


F&A ist genau das, was die Mitglieder daraus machen - nicht mehr und nicht weniger.

 

Deine Stellungnahme hier:

 


Zitat von lissie am 19:17 - 27.Oktober.2002

Und wie, bitte, sollen wir diesem Thema in F&A gerecht werden?
confused5.gif


 

kann ich z. B. überhaupt nicht verstehen - wer oder was hindert Dich daran, den Thema gerecht zu werden? Bedarf es dazu Publikumsbeschimpfungen à la LL oder WR? Oder kannst Du das Thema nur rein blasphemisch angehen? Eigentlich traue ich Dir mehr als genug Intelligenz zu, dazu vernünftig Stellung zu nehemen, ohne irgendwen zu beleidigen ...

 

Gruß,

Lucia

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lissie

Ich traue mir aber nicht zu, liebe Lucia, kontroverse Thesen aufzustellen, wo explizit nur Antworten erlaubt sind. Ruths Thema, auf das sich meine Äußerung bezog, verlangt mehr, als in F&A erlaubt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lichtlein

Liebe lissie,

ich seh Dein Problem echt nicht. Ruth fragt doch geradezu nach kontroversen Thesen - schon im Eröffnungsposting wimmelt es davon. Oder planst Du etwa, das Verspeisen der verstorbenen Angehörigen ebenfalls als zulässige Bestattungsform einzufordern? Aber selbst das wäre ein zulässiger Aspekt, der in dem Thread durchaus diskutiert werden dürfte. Also: reiß die Schranke im Kopf ein, die Dir verbietet, in F&A Farbe zu bekennen, und schreib, was Dir zum Thema einfällt.

 

Gruß,

Lucia

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ruth

Na ja, mir gefällt F&A im neuen Gewand auch noch nicht so richtig, aber man kann ja mal seine Grenzen austesten.

 

Bei Fragen nach gesetzlichen Feiertagen oder dem Geburtsdatum des Papstes *gähn* ist man natürlich schnell offtopic. Aber wenn man nach Meinungen fragt, müßte eigentlich ähnlich viel erlaubt sein wie in der Gladi-Arena (bis auf die Beleidigungs- und Blasphemieverbote natürlich). Vielleicht kann man so das strenge Reglement ein bißchen austricksen.

 

Wenn es zu kontrovers wird, kann der Thread immer noch verschoben werden, mit ausdrücklicher Zustimmung der Threaderöffnerin - nur löschen von Beiträgen fänd ich nicht so klasse.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×