Jump to content

Schutzpatron fürs Haus und Wohnung


lolorek
 Share

Recommended Posts

Hallo

 

ich suche einen passenden Schutzpatron denn man ins Haus platzieren könnte der einfach mal das Haus ode rWohnung und die EInwohner immer beschutzt, den man anbeten kann für das Wohl und sichere Befinden im Haus.

 

Ich würde gerne eine statue dafür verwenden doch von wem am besten?

 

Grus

 

lolorek

Link to comment
Share on other sites

ich suche einen passenden Schutzpatron denn man ins Haus platzieren könnte der einfach mal das Haus ode rWohnung und die EInwohner immer beschutzt, den man anbeten kann für das Wohl und sichere Befinden im Haus.

 

"anbeten"??? Sag doch gleich, dass Du nen Götzen suchst. :lol:

Link to comment
Share on other sites

Hallo

 

ich suche einen passenden Schutzpatron denn man ins Haus platzieren könnte der einfach mal das Haus ode rWohnung und die EInwohner immer beschutzt, den man anbeten kann für das Wohl und sichere Befinden im Haus.

 

Ich würde gerne eine statue dafür verwenden doch von wem am besten?

 

Grus

 

lolorek

 

 

Eine schwere Buddhastatue über der Eingangstür, verbunden mit einem Mechanismus, der sie unerbetenen Besuchern auf den Kopf fallen läßt. - Effizienter wäre vielleicht eine Alarmanlage. ;)

Link to comment
Share on other sites

Hallo

 

ich suche einen passenden Schutzpatron denn man ins Haus platzieren könnte der einfach mal das Haus ode rWohnung und die EInwohner immer beschutzt, den man anbeten kann für das Wohl und sichere Befinden im Haus.

 

Ich würde gerne eine statue dafür verwenden doch von wem am besten?

 

Grus

 

lolorek

 

 

Eine schwere Buddhastatue über der Eingangstür, verbunden mit einem Mechanismus, der sie unerbetenen Besuchern auf den Kopf fallen läßt. - Effizienter wäre vielleicht eine Alarmanlage. ;)

Lieber nicht, sonst verklagt dich der Einbrecher noch (vermutlich erfolgreich) wegen Körperverletzung.

 

Werner

Link to comment
Share on other sites

Hallo

 

ich suche einen passenden Schutzpatron denn man ins Haus platzieren könnte der einfach mal das Haus ode rWohnung und die EInwohner immer beschutzt, den man anbeten kann für das Wohl und sichere Befinden im Haus.

 

Ich würde gerne eine statue dafür verwenden doch von wem am besten?

 

Grus

 

lolorek

 

Anbeten solltest Du Deinen Schutzpatron lieber nicht, das sieht der liebe Gott nicht gerne wenn man andere anbetet.

Link to comment
Share on other sites

Hallo

 

ich suche einen passenden Schutzpatron denn man ins Haus platzieren könnte der einfach mal das Haus ode rWohnung und die EInwohner immer beschutzt, den man anbeten kann für das Wohl und sichere Befinden im Haus.

 

Ich würde gerne eine statue dafür verwenden doch von wem am besten?

 

Grus

 

lolorek

 

 

Eine schwere Buddhastatue über der Eingangstür, verbunden mit einem Mechanismus, der sie unerbetenen Besuchern auf den Kopf fallen läßt. - Effizienter wäre vielleicht eine Alarmanlage. ;)

Nein, wenn, dann muss da ne gigantische Winke-Katze an die Eingangstür :D

 

 

Also den armen Jupp hast du ja schon mit dem Ursch nach oben unter der Tür verbuddelt, der fällt flach.

 

Wie wäre es mit dem Flori? "Heiliger Sankt Florian / Verschon' mein Haus / Zünd' and're an!"

 

Apropos im Haus wohlfühlen und Bewohner beschützen, hilft der Schorsch auch gegen Schwieger-Drachen?

Link to comment
Share on other sites

Apropos im Haus wohlfühlen und Bewohner beschützen, hilft der Schorsch auch gegen Schwieger-Drachen?

 

Das kommt drauf an, aus was er ist. Wenn er aus Eisen ist, dann kann er gegen Schwiegerdrachen auch helfen. Wenn er aus Pappmaché ist, dann eher nicht. Dann würde ich eher sowas wie Strychnin empfehlen. Ist eh besser, der eiserne Jupp macht eine Mordssauerei, die man dann wieder wegkärchern muss. Echt ätzend. Selbst wenn man einen brute force Angriff dem Gift bevorzugt - es gibt bessere Methoden, die nicht solche Sauereien machen.

 

"Sag mal, was hast Du eigentlich gegen Hunde?"

"Ein Beil..."

Link to comment
Share on other sites

Hallo

 

ich suche einen passenden Schutzpatron denn man ins Haus platzieren könnte der einfach mal das Haus ode rWohnung und die EInwohner immer beschutzt, den man anbeten kann für das Wohl und sichere Befinden im Haus.

 

Ich würde gerne eine statue dafür verwenden doch von wem am besten?

 

Grus

 

lolorek

 

"Hilf Dir selbst, so hilft dir Gott". Auf andere, dazu gehören auch Schutzpatrone, würde ich mich nicht verlassen.

Link to comment
Share on other sites

"Hilf Dir selbst, so hilft dir Gott".
echt?

 

Was machst du, wenn du deine Wohnung/Haus verlässt? Du schließt deine Wohnungs-, Haustüre ab. Machst du das nicht, verhindert dein Gott nicht, dass eventuell ungebetene "Gäste" deine Wohnung/Haus betreten und Teile deines Eigentums beim Verlassen "mitgehen lassen".

Link to comment
Share on other sites

"Hilf Dir selbst, so hilft dir Gott".
echt?

 

Was machst du, wenn du deine Wohnung/Haus verlässt? Du schließt deine Wohnungs-, Haustüre ab. Machst du das nicht, verhindert dein Gott nicht, dass eventuell ungebetene "Gäste" deine Wohnung/Haus betreten und Teile deines Eigentums beim Verlassen "mitgehen lassen".

Der verhindert nicht mal, dass ungebetene Gäste die Wohnung/das Haus betreten, wenn er abgeschlossen hat. :lol:

Edited by Julius
Link to comment
Share on other sites

Hallo

 

ich suche einen passenden Schutzpatron denn man ins Haus platzieren könnte der einfach mal das Haus ode rWohnung und die EInwohner immer beschutzt, den man anbeten kann für das Wohl und sichere Befinden im Haus.

 

Ich würde gerne eine statue dafür verwenden doch von wem am besten?

 

Grus

 

lolorek

 

 

Mein Heim Schutzpatron ist der schwarze Dobermann.

 

 

Wenn du dir aber keinen echten Dobermann leisten kannst, wie wärs mit Laren als Schutzgötter?

"Laren und Mars besitzen mit dem wachsamen Hund auch ein gemeinsames Attribut, das erstmals 112/111 v.Chr. auf einem Denar erscheint."

http://imperiumromanum.com/religion/antikereligion/lares_01.htm

Jedenfalls billiger in der Haltung. Keine Haftpflichtversicherung nötig. Leicht anzubeten. Sympathisch ("Laren waren männlich und sehr zeugungskräftig."). Wenn du aber übersiedeln willst, nimmt Penaten. Laren sind nämlich ortsgebunden, Penaten gehen mit der Familie mit.

Link to comment
Share on other sites

Penaten gehen mit der Familie mit.

 

Die armen Penaten. Die sind alle ausgestorben. Weil man hat sie zu Creme zermahlen....

Link to comment
Share on other sites

Penaten gehen mit der Familie mit.

 

Die armen Penaten. Die sind alle ausgestorben. Weil man hat sie zu Creme zermahlen....

 

Nö, nicht ausgestorben, die sind jetzt DRIN in der Penatencremedose. Drum SCHÜTZT sie so. Auf der Penatencremeseite gibts auch z.B. "Rituale des Monats". Vielleicht ein eigenes Ritual erfinden: Eine Kerze in den Penatencreme-Deckel stellen. Sich an ausgewählten Körperstellen mit Penatencreme einschmieren.....

Link to comment
Share on other sites

Bei meinen Eltern steht St. Cado und bei meinen Großeltern eine Madonna (die ich irgendwann einmal hoffentlich erben werde), aber eine echte "Schutzfunktion" würde ich denen nun nicht zusprechen. Die Heiligen wirken eh nur, was Gott durch sie wirken lässt - mit den klassischen Schutzgeistern hat das doch kaum etwas zu tun.

Link to comment
Share on other sites

Bei meinen Eltern steht St. Cado und bei meinen Großeltern eine Madonna (die ich irgendwann einmal hoffentlich erben werde), aber eine echte "Schutzfunktion" würde ich denen nun nicht zusprechen. Die Heiligen wirken eh nur, was Gott durch sie wirken lässt - mit den klassischen Schutzgeistern hat das doch kaum etwas zu tun.

 

Meine Mutter hatte unter anderem eine afrikanische Holzfigur. Eine nur mit einem Lendenschurz beteiligte Person mit einer Trommel. Den nannte sie den Heiligen Telekom. Auf ihre restlichen Madonnen war ich nicht scharf, aber den Heiligen Telekom habe ich geerbt.

 

Als mein Neffe, mein Taufkind, in eine eigene Wohnung zog und dort einen Riesenverhau aus Routern, Servern und Zeug aufbaute, vererbte ich ihn ihm.

 

Er ist Atheist. Der Holzgott liegt horizontal irgendwo unter Kabeln begraben.

Link to comment
Share on other sites

Die Heiligen wirken eh nur, was Gott durch sie wirken lässt - ...

 

Na ja, dein geglaubter Gott wird kaum Umwege benötigen, wenn er "wirken" möchte.

Edited by pedrino
Link to comment
Share on other sites

GerhardIngold

Super Antworten. Hier wird klar, dass die Heiligen-Verehrung nur noch etwas für ??? ist!

 

Wenn schon der direkte Draht zu Gott nichts nützt, wieso sollten Umwege nützlicher sein?

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Seit sehr vielen Monaten bin ich mal wieder hier im Forum.

Ich hatte es verlassen, weil mir 1. der Umgangston hier nicht gefallen hat und 2. in meinen Augen in den mit Abstand meisten Fällen die Fragen und Anliegen der Fragenden nicht ernsthaft und nicht "anständig" beantwortet werden.

Dieser Thread ist nun der erste, den ich seit langer Zeit lese.

Man könnte hier so vieles tun:

1. höflich und im christlichen Sinn den Unterschied zwischen Anbetung und Verehrung erklären

2. erklären auf welche Weise Christen ihre Heiligen verehren und indirekt auch um Hilfe bitten können

3. Hinweise geben wie man selbst oder der eine oder andere bekannte dieses Thema handhaben

... usw.

Ganz wenige tun das hier auch.

Überwiegend empfinde ich hier aber genau die Dinge, weswegen ich so lange nicht im Forum "unterwegs" war.

Überheblichkeit, Sarkasmus, Ironie, Moralkeule, Abschweifung vom eigentlichen Thema ...

Das war´s wieder mal für mich!

Ciao und viel Spaß miteinander auf Eure Art und Weise!!

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

GerhardIngold

Seit sehr vielen Monaten bin ich mal wieder hier im Forum.

Ich hatte es verlassen, weil mir 1. der Umgangston hier nicht gefallen hat und 2. in meinen Augen in den mit Abstand meisten Fällen die Fragen und Anliegen der Fragenden nicht ernsthaft und nicht "anständig" beantwortet werden.

Dieser Thread ist nun der erste, den ich seit langer Zeit lese.

Man könnte hier so vieles tun:

1. höflich und im christlichen Sinn den Unterschied zwischen Anbetung und Verehrung erklären

2. erklären auf welche Weise Christen ihre Heiligen verehren und indirekt auch um Hilfe bitten können

3. Hinweise geben wie man selbst oder der eine oder andere bekannte dieses Thema handhaben

... usw.

Ganz wenige tun das hier auch.

Überwiegend empfinde ich hier aber genau die Dinge, weswegen ich so lange nicht im Forum "unterwegs" war.

Überheblichkeit, Sarkasmus, Ironie, Moralkeule, Abschweifung vom eigentlichen Thema ...

Das war´s wieder mal für mich!

Ciao und viel Spaß miteinander auf Eure Art und Weise!!

 

Sich exponieren, erfordert eine dicke Haut. Es fordert und fördert aber immer. Darum: Nur wegbleiben ist schlimmer.

Link to comment
Share on other sites

Seit sehr vielen Monaten bin ich mal wieder hier im Forum.

Ich hatte es verlassen, weil mir 1. der Umgangston hier nicht gefallen hat und 2. in meinen Augen in den mit Abstand meisten Fällen die Fragen und Anliegen der Fragenden nicht ernsthaft und nicht "anständig" beantwortet werden.

Dieser Thread ist nun der erste, den ich seit langer Zeit lese.

Man könnte hier so vieles tun:

1. höflich und im christlichen Sinn den Unterschied zwischen Anbetung und Verehrung erklären

2. erklären auf welche Weise Christen ihre Heiligen verehren und indirekt auch um Hilfe bitten können

3. Hinweise geben wie man selbst oder der eine oder andere bekannte dieses Thema handhaben

... usw.

Ganz wenige tun das hier auch.

Überwiegend empfinde ich hier aber genau die Dinge, weswegen ich so lange nicht im Forum "unterwegs" war.

Überheblichkeit, Sarkasmus, Ironie, Moralkeule, Abschweifung vom eigentlichen Thema ...

Das war´s wieder mal für mich!

Ciao und viel Spaß miteinander auf Eure Art und Weise!!

 

Hallo lieber GeSu,

 

natürlich hast Du Recht. Wie schade dass Du beim ersten Fred den Du Dir nach Monaten aussuchst ausgerechnet auf diesen gestoßen bist. Sei versichert, es gibt hier bessere.

 

Hab eine gute Zeit,

 

P.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...