Jump to content

chatgast einladen


IRA
 Share

Recommended Posts

hallo,

 

kennt einer einen prister, der lust hätte jeden freitagabend oder sowas moderator zu spielen und die diskussion zu katholischen themän(thema) zu leiten?

 

ciao

Link to comment
Share on other sites

Müssen wir dann auch  Sonntagsgarderobe anlegen und besonders artig sein?

 

Mit einem echt-katholischen Priester wollte ich mich schon immer mal anlegen. Vielleicht findet sich ja der passende Kandidat. - Geh mal auf Suche, IRA.

Link to comment
Share on other sites

Um dem Kandidaten die Entscheidung leichter zu machen, verspreche ich hiermit feierlich, daß ich mich am moderierten Katholischen-Themen-Chat nicht beteiligen werde.

Link to comment
Share on other sites

man heidi. bst du aber agressiv. wieso kann es kein lockeres gesprech werden?, ich meine es bring wenig einen prister als gast zu haben, wenn er sich dann die ganze zeit sich rechtfertigen muss und somit garkeine diskussion zu stande kommt, weil er nur angegriffen wird.

Link to comment
Share on other sites


Zitat von IRA am 17:44 - 29.April.2002

man heidi. bst du aber agressiv. wieso kann es kein lockeres gesprech werden?

 

Können könnte es, IRA.

 

Aber ich hätte auch mal Lust auf einen richtig niveaulosen Aggressionsaustausch mit einem Unterhirten. Warum nicht?

 

Es gibt viele Gründe warum keine Diskussionen aufkommen können. Manchmal sind sie gar nicht nötig.

Link to comment
Share on other sites

Aber Heidi, das kannst du doch jeden Tag hier haben. Da brauchst du keinen priesterlichen Moderator für. Nimm doch einen von den hier anwesenden Pfarrern!

Link to comment
Share on other sites

*LOL*

 

Ne, Ute, hier habe ich noch nicht den passenden Kandidaten gefunden. :)  Eine moderierte Atmosphäre gäbe auch das bessere Umfeld.

 

---

 

Ne, jetzt mal ehrlich, IRA. Wenn Du Lust hast so was zu organisieren und auch jemanden findest, der zum Moderieren Lust hat, mach's ruhig. Ich werde mich artig zurückhalten. Auf gekünstelte Diskussionen mit Autorität beanspruchenden Personen, die vielleicht auch noch einen besserwisserischen Touch drauf haben, kann ich nicht gut.

 

Soviel ich weiß werden derartige unter Obhut stehende Diskussionen anderswo schon angeboten... Ich meine es waren die Kapuziner bei den Liebfrauen aus Frankfurt. Schau doch mal auf deren Website vorbei.

 

Viele Grüße

Heidi

Link to comment
Share on other sites


Zitat von Heidi am 17:08 - 29.April.2002

Müssen wir dann auch  Sonntagsgarderobe anlegen und besonders artig sein?

 

Mit einem echt-katholischen Priester wollte ich mich schon immer mal anlegen. Vielleicht findet sich ja der passende Kandidat. - Geh mal auf Suche, IRA.


 

 

Liebe Heidi,

 

es stellt sich zuvor wohl die Frage: Was ist "echt-katholisch". Zunächst könnte es ja bedeuten, so richtig, wie er sein sollte; der ideal-typische, so wie Jesus es gewollte hätte (falls er tatsächlich ein Ideal vor Augen hatte, er kam ja auch mit seinen Jüngern aus).

 

Oder meinst du das ironisch, als Karikatur. Der Erwartungshaltung der so "richtig ganz und gar echt vollkommenen Gläubigen" entsprechend?

 

Herzliche Grüße

Martin

Link to comment
Share on other sites

Och Martin, nach so langer gemeinsamer Zeit im Forum solltest Du doch eigentlich wissen, was ich unter einem echt-katholischen Priester verstehe.

 

Ich meine den, der mir gekünstelt moralbeflissen ins Gewissen redet und langwierige Vorhaltungen über die Gerechtigkeit und die Liebe Gottes hält ...  der mich für ein verlorenes erlösungsbedürftiges Schäfchen hält, das er in den Stall zu den anderen Schafen stellen möchte ...  der sich einfach supergut fühlt, weil er ja Gott gefunden hat, dem er demütig dient worauf er natürlich auch wahnsinnig stolz sein kann ... der nach einer halben Stunde im Chat die Geduld verliert und alsbald sauer wird, weil er immer noch keinen AA bekehren konnte und der dann anfängt laut über die Verdammnis nachzudenken, mit einem kurzen Schwenk auf die Hölle überleitet und sich dann beleidigt aus dem Gespräch zurückzieht - nicht ohne noch zu erwähnen, dass bei solch verstocken Ungläubigen Hopfen und Malz verloren wäre und er seine Perlen nicht vor die Säue werfen wolle.

Link to comment
Share on other sites

Ach so, Heidi, das hättest du dazu sagen sollen. Dann hätte ich meinen letzten Vorschlag ja sparen können.

Link to comment
Share on other sites


Zitat von Heidi am 11:15 - 30.April.2002

Och Martin, nach so langer gemeinsamer Zeit im Forum solltest Du doch eigentlich wissen, was ich unter einem echt-katholischen Priester verstehe.

 

Ich meine den, der mir gekünstelt moralbeflissen ins Gewissen redet und langwierige Vorhaltungen über die Gerechtigkeit und die Liebe Gottes hält ...  der mich für ein verlorenes erlösungsbedürftiges Schäfchen hält, das er in den Stall zu den anderen Schafen stellen möchte ...  der sich einfach supergut fühlt, weil er ja Gott gefunden hat, dem er demütig dient worauf er natürlich auch wahnsinnig stolz sein kann ... der nach einer halben Stunde im Chat die Geduld verliert und alsbald sauer wird, weil er immer noch keinen AA bekehren konnte und der dann anfängt laut über die Verdammnis nachzudenken, mit einem kurzen Schwenk auf die Hölle überleitet und sich dann beleidigt aus dem Gespräch zurückzieht - nicht ohne noch zu erwähnen, dass bei solch verstocken Ungläubigen Hopfen und Malz verloren wäre und er seine Perlen nicht vor die Säue werfen wolle.


1.) würde jeder Bischof, der noch halbwegs sauber tickt, sowas nicht zur Weihe zulassen

2.) haben wir gerade von der Sorte im Augenblick ein paar im Forum - allerdings sind das (hoffentlich!

Link to comment
Share on other sites

Da wir von dieser Art (in unterschiedlichem Ausmaß) ein paar viele hier im Forum haben, muss ich davon ausgehen, dass solche Einstellungen auch durch die kath. Kirche gefördert werden. Folglich wird es auch dementsprechende Priester geben.

Link to comment
Share on other sites

Demensprechende Priester gibt es, leider, aber zum Glück auch noch ein paar andere!

Link to comment
Share on other sites

"Och Martin, nach so langer gemeinsamer Zeit im Forum solltest Du doch eigentlich wissen, was ich unter einem echt-katholischen Priester verstehe." (Heidi)

 

PRHL?

Link to comment
Share on other sites

lumieredeux

Also ich denke mal, grundsätzlich ist nix gegen einen "special-guest" einzuwenden. Aber muß der unbedingt Moderator sein?

 

 

(Geändert von lumieredeux um 22:06 - 30.April.2002)

Link to comment
Share on other sites

Und hat sich in der Problematik irgend etwas getan?, konnte jemand vielleicht eine "Persönlichkeit" angagieren? ;)

 

Es muss ja auch niemand kirchliches sein, kann ja auch von der Gegegseite kommen, wie z.B Homosexuellenverband oder so etwas.

 

(Geändert von IRA um 12:58 - 4.September.2002)

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa

hallo,

 

 

gegen gäste ist ja nun nichts einzuwenden - aber ich denke, dass sich die gespräche im chat auch so ergeben, je nachdem, wer da ist und was so aufkommt.

 

die priester hier im forum sind eigentlich (fast) alle wirklich in ordnung, soweit ich sie kenne, es kann natürlich sein, dass da noch der eine oder andere unter einer tarnkappe versteckt mitmacht :-)

 

zu ira:

 

homosexuellenverbände sind nicht gegner der kirchen - umgekehrt wird eher ein schuh draus, aber das ist das problem der kirchen, nicht der hs-verbände.

 

liebe grüsse

 

f-jo

Link to comment
Share on other sites

Guest Corinna


Zitat von Heidi am 17:08 - 29.April.2002

Mit einem echt-katholischen Priester wollte ich mich schon immer mal anlegen. Vielleicht findet sich ja der passende Kandidat.

 

Heidi, ich verrate Dir ein Geheimnis. Hier liest manchmal ein katholischer Priester mit, der aber, so wie ich ihn kenne, gar keinen Grund findet, sich mit Dir anzulegen. Einen solchen Grund würden ihm vermutlich nur bestimmte Katholiken in diesem Forum liefern. Und am Freitagabend hat er mit der Vorbereitung seiner Predigt Wichtiges und Gescheiteres zu tun, als einen Chat zu moderieren, in dem IRA herumflegelt.

 

Corinna

Link to comment
Share on other sites


Zitat von Corinna am 14:54 - 4.September.2002

mit der Vorbereitung seiner Predigt

 

Wieso? Sie sagen doch jeden Sonntag das selbe...!?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...