Jump to content

Tips zum Chatraum


Stefan

Recommended Posts

Hallo allerseits,

 

eigentlich wollte ich ja eine Anleitung schreiben, wie man unter Windows den IRC-Client mIRC so konfiguriert, dass man mit einem Mausclick und ohne Java(t)error in den Chat kommt. Leider verhält sich der Rechner, auf dem ich Windows installiert habe z.Z etwas seltsam, was aber bestimmt nicht an Windows liegt.

 

Stattdessen ist mir beim Herumspielen mit Opera 6.x was nettes aufgefallen. Wer den Browser benutzt, kennt bestimmt die Möglichkeit Panels in das Dock zu integrieren. Wenn man dort ein Panel mit der Adresse http://www.kath.de/chat/whois.php3 einfügt, und es alle 5 Minuten "refreshen" lässt, hat man immer im Auge, wer sich gerade im Chat tummelt.  Am einfachsten geht es, wenn man denLink oben aufruft und dann "Add Panel" wählt (in der deutschen Version wird das wohl "Panel hinzufügen" o.s.ä. heissen).

 

Der mIRC-Beitrag folgt demnächst.

 

Gruß

Stefan

 

(Geändert von Stefan um 12:01 - 16.April.2002)

Link to comment
Share on other sites

So,

 

ich habe eben mit Sven ausführlich Xchat für Windows getestet und für gut befunden. Obwohl es sich dabei um ein Programm handelt, das von Linux portiert wurde und das unter Windows eher als "experimentell" gilt, lief es bei uns sehr schnell und stabil. Zudem war es wesentlich einfacher zu konfigurieren als mirc, das Standard-Programm für IRC-Chat unter Windows.

 

Xchat ist Freeware, die herunterzuladende Datei nur ca. 640kb gross und schnell eingerichtet ist das Programm auch. Ist Xchat einmal installiert und konfiguriert, genügt ein Doppelklick auf das Icon und schon ist man im Chat.

 

Hier die Schritte zum schnellen Chatvergnügen:

 

1.)Xchat  von http://www.xchat.org herunterladen. Einfach links oben auf Windows exe klicken.

 

2.) Xchat intallieren.

 

3.) Nach erfolgreicher Installation sollte ein Icon für Xchat auf dem Windows-Desktop liegen. Nach einem Doppelklick darauf startet Xchat mit dem "Server List"-Fenster:

 

startbildschirm.gif

 

4.) Einfach auf den Button "New Server" klicken.

 

5.) Danach könnt Ihr die Angaben analog zum nächten Bild eingeben:

 

angaben.gif

 

 

Wer seinen Nick mit einem Passwort geschützt hat, sollte natürlich auch das Feld "Password ausfüllen. Wenn das Feld "Autoconnect" angewählt wird, landet Ihr direkt nach dem Start von Xchat im kath.de-Chat.  

 

Wenn alles geklappt hat, sollte der Chat in etwa so ausehen:

 

fettig.gif

 

Falls Euch die Farben oder Schriften nicht gefallen, könnt Ihr Xchat über das Menü "Settings" Euren Bedürfnissen anpassen.

 

Einige Dinge funktionieren in der Windows-Version leider noch nicht. Copy & Paste ist noch nicht möglich und das Programm ist nicht auf Deutsch erhältlich.

 

Gruß

Stefan

 

(Geändert von Stefan um 2:41 - 11.Juni.2002)

Link to comment
Share on other sites

Kann ich bestätigen: Das ganze läuft sehr zufriedenstellend!

Link to comment
Share on other sites

du hast recht stefan. wozu es sich einfach machen und mit IE reinzugehen, wenn man auch irgendwelche pseudeantimicrosoft produkte zurückgreifen kann und sich somit das leben viel schwerer machen kann ;)

Link to comment
Share on other sites

du hast recht stefan. wozu es sich einfach machen und mit IE reinzugehen,

 

Wenn Du besser aufgepasst hättest, wäre Dir sicher aufgefallen, dass es gerade der IE ist, der bei vielen im Chat Probleme verursacht. Der IE ist eben ein Browser und kein IRC-Client. Und das Java-Chats nicht gerade das Nonplustultra sind, solltest Du als angehender Informatiker eigentlich wissen.

 

wenn man auch irgendwelche pseudeantimicrosoft produkte zurückgreifen kann

 

Nix da. Xchat ist ein IRC-Client, also ein Programm, das in keiner Konkurrenz zu irgend einem mir bekannten Microsoft-Produkt steht. Hälst Du jemanden schon für einen Antimicrosoftler, nur weil er statt Paint Photoshop verwendet?

 

und sich somit das leben viel schwerer machen kann ;)

 

Was ist daran schwer? Ein paar Klicks, ein paar kurze Einträge und schwupps... man kommt fortan mit einen Doppelklick in den Chat. Man fliegt nicht raus, wenn der Browser abschmiert, das Einloggen geht wesentlich flotter und Ärger mit dem Nicknamen gibt es auch keinen mehr.

Link to comment
Share on other sites

Bei mir funzt der gar nicht. Ich hab' ihn zwar installiert und auch den ganzen Zeugs eingegeben, aber wenn ich doppelklicke, kommt nur kurz die Sanduhr und dann tut sich nix weiter...

Link to comment
Share on other sites

Hallo Explorer,

 

welche Windows-Version nutzt Du? Ich habe Xchat bisher nur unter Windows98 getestet.

 

Ansonsten schau mal, ob Du die Angaben richtig eingetippt hast:

 

Server: irc.ham.de.euirc.net

Channel: #kath

 

Gruß

Stefan

Link to comment
Share on other sites

Guest jakob

Windows2000 geht auch.

 

Achtung, wer auf Kosten des Arbeitgebers surft, wird am Proxy bzw. der Firewall scheitern. Ansonsten: Socket 6666-6669 freischalten

Achja, Verbindung ins Internet muß natürlich existieren

 

jakob.

Link to comment
Share on other sites

Laut Readme benötigt man Windows95b oder neuer. Vielleicht liegt es ja daran?

Link to comment
Share on other sites

Noch ne mögliche Fehlerquelle: Hast Du vielleicht Dein Passwort fürs Forum mit angegeben, Explorer?

 

Die Nicknamen im Chat haben nichts mit den Accounts hier im Forum zu tun. Ein Passwort sollten also nur diejenigen angeben, die sich im Chat beim Nickserver registriert haben.

Link to comment
Share on other sites

Und wie, bitte, stellt man die Schriftgröße und die Farbe um?

 

Türkise Schrift auf Schwarzem Grund in der Größe - da ist die Migräne vorprogrammiert ...

Link to comment
Share on other sites

Hallo Lucia,

 

die Farben stellt man über den Menüeintrag Settings -> Palette ein.

 

Die Farbe der Schrift wählst Du über den Eintrag "Foregrund" rechts unten, die Hintergrundfarbe über den Eintrag "Background" direkt darunter.

 

Die Schriftart kannst Du über den Menüeintrag Settings -> Setup ändern, wenn Du dort auf "Channel Windows" und "Dialog Windows" gehst.

 

Gruß

Stefan

Link to comment
Share on other sites


Zitat von Lichtlein am 18:39 - 11.Juni.2002

Lieber Stefan,

irgendetwas läuft schief. Die Schriftart zu ändern geht - aber die Farben zu ändern nicht .

 

Gruß,

Lucia

 

Hallo Lucia,

 

du musst nur auf die ensprechenden Felder klicken und dann im Dialog eine Farbe auswählen.

Link to comment
Share on other sites


Zitat von EXPLORER am 15:43 - 14.Juni.2002

Kann es daran leigen, dass ich mit T-Online ins Netz gehe?

 

Nein.

 

Kannst Du mal genau beschreiben, wie Du vorgegangen bist und welcher Fehler aufgetreten ist.

Link to comment
Share on other sites

Ich nutze auch t-online und bei mir funktionierts. Stefan selber übrgiens auch, wenn ich mich recht erinnere.

Link to comment
Share on other sites

Also, ich bin da jetzt ein bißchen systematisch vorgegangen:

Wenn gar nix geöffnet ist, leerer Desktop... kann ich das Ding öffnen. Da kommt dann alles so, wie du's beschrieben hast. Nur eben, dass keine Internetverbindung besteht und im Fenster "Maybe you've mispelled it" auftaucht. Ich hab allerdings nix mispelled, sondern alles dreimal überprüft.

 

Dann, wenn ich t-online öffne, kann ich sooft ich will auf das blöde icon klicken: Es kommt immer nur die Sanduhr und dann is sense.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Explorer,

 

hast Du schon mal versucht, einen der anderen eingetragenen Server anzusteuern? Dazu musst Du vorher Autoconnect mit irc.ham.de.euirc.net ausschalten.

 

Gruß

Stefan

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...