Jump to content

Gekeife und Gehetze


Trilobit

Recommended Posts

Im Zuge des intellektuellen Niedergangs der Agnostiker - Fraktion und der engagiert geführten Wahl-Debatte kam es seit ca. 20 Tagen zu erheblichen Turbulenzen im Gefüge, privater Rechnungslegung, spontanen Ankeifungen und schlimm verlaufenden Sack- und Sehle-Vorwürfen.

 

Es wurde nun die Vermutung geäußert, daß das Klima in letzer Zeit zunehmend aggressiver geworden sei. Aber stimmt das wirklich?

 

Gab es nicht schon immer heftiges Gekeife und richtet sich dies nur heutzutage gegen andere als früher?

 

 

Nun, dies ist der Thread, in dem wir darüber ein wenig gemeinsam keifen sollten.

 

Trilo

Link to comment
Share on other sites


Zitat von altersuender am 23:44 - 30.September.2002

Nun ja, immerhin erfreulich, dass nur der Agnostiker-Fraktion ein intellektueller Niedergang diagnostiziert wurde ...

Einen intellektuellen Niedergang kann man nur für jene prognostizieren, die noch nicht ganz unten angekommen sind.

Link to comment
Share on other sites

Werner agnosticus

Solange die Diagnosen und Prognosen von Trilo kommen, fällt Gelassenheit nicht schwer.

Trilobiten gehören ins Erdaltertum, sie haben ihren Niedergang schon hinter sich. :)

Link to comment
Share on other sites


Zitat von Werner agnosticus am 8:05 - 1.Oktober.2002

Noch 'ne saublöde Frage:

Was hat ein Thread mit diesem Titel und Inhalt in "Fragen und Antworten" zu suchen?

 

Werner, laß doch Lucia noch schlafen.

Link to comment
Share on other sites

>Nun ja, immerhin erfreulich, dass nur der Agnostiker-Fraktion ein intellektueller Niedergang diagnostiziert wurde ... < (AS)

 

Die Christen kann das naturgemäß nicht treffen und auch nur bei den Agnostikern ist das zu bedauern, wie ich meine.

 

Im Übrigen weiß jeder, der zwei Augen im Kopf hat und nicht anencephal ist, daß meine Diagnose richtig war. Es gibt selten so viele abgedrehte Blödmänner wie hier unter den Agnostikern. Man schämt sich, ein Atheist zu sein.

 

Und daß der agnostische Oberguru Werner agnosticus sich hier zu Wort meldet, der vor lauter hochgestochenem Geschwafel auch seine Pflicht zur Zurechtweisung der zunehmend in privaten Zwist und überhitzes Geschrei abrutschenden Hammelhorde nicht wahrnimmt, war klar. Angeschossenes Schwarzwild quiekt halt.

 

Trilobit

Link to comment
Share on other sites

>Es gibt selten so viele abgedrehte Blödmänner wie hier unter den Agnostikern. Man schämt sich, ein Atheist zu sein. < (Trilo)

 

Warum schämt sich ein Atheist für die Agnostiker? Und ich dachte, du wärst kein Atheist, sondern das nicht mitgeschriebene, aber mitgedachte dritte "A".

 

Also ein Aufgeklärter.

 

>Und daß der agnostische Oberguru Werner agnosticus sich hier zu Wort meldet, der vor lauter hochgestochenem Geschwafel auch seine Pflicht zur Zurechtweisung der zunehmend in privaten Zwist und überhitzes Geschrei abrutschenden Hammelhorde nicht wahrnimmt, war klar.< (Trilo)

 

Ach so. Unser agnostischer Papst Werner muss die Ungläubigen also wieder auf die allgemeine agnostische Lehrmeinung einschwören.

 

Wenn wir auf "Ober-Gurus" hören würden, könnten wir ja gleich katholisch werden.

Link to comment
Share on other sites


Zitat von Trilobit am 11:44 - 1.Oktober.2002[br Angeschossenes Schwarzwild quiekt halt.

 

Trilobit


 

Angeschossene Fossilien anscheinend auch

Link to comment
Share on other sites

Gekeife und Gehetze gab es hier immer schon, das ist nicht schlimmer geworden und nicht besser.

 

Lest doch zur Entspannung in den Threads mit den langen und anspruchsvollen Postings mit (Regelhaftigkeit, Gottesbeweis, Heilsplan, etc.). Ich komme momentan aus Zeitgründen zwar kaum dazu, dort mitzuschreiben, aber lesen lohnt sich allemal und dann empfindet man das "Gekeife" auch nur als unbedeutenden Nebenschauplatz.  :)

Link to comment
Share on other sites


Zitat von Lichtlein am 9:27 - 1.Oktober.2002

Und ansonsten melde ich mich hiermit vorläufig ab - bis Mitte oder Ende Oktober, je nachdem, wie fix die Telekom mit den Leitungen ist ....

 

Dann kannst du ja gar nicht keifen!;)

Link to comment
Share on other sites

>Dann kannst du ja gar nicht keifen!< (Explorer)

 

Sie keift statt dessen dann zu Hause ihren Mann an. Das geht auch. ;-)))

 

(Geändert von Trilobit um 14:57 - 2.Oktober.2002)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...