Jump to content

"Das Werk"


Julius
 Share

Recommended Posts

"Das Werk", ein frommer, in Vorarlberg angesiedelter Verein, den ich so schräg über den Bodensee, ohne wirklich einen handfesten Grund dafür zu haben, eigentlich immer misstrauisch beäugt habe, macht negative Schlagzeilen: eine ehemalige Angehörige hat jetzt ein Buch veröffentlicht.

 

http://vorarlberg.orf.at/news/stories/2678212/

 

In der ZEIT war dazu schon an Ostern dieses Jahres ein Bericht zu lesen: Die spirituellen Fallschirmspringer des Vatikan

 

http://www.zeit.de/gesellschaft/2014-04/katholische-kirche-das-werk-fso

Edited by Julius
Link to comment
Share on other sites

"Unsere geistliche Familie “Das Werk”(Familia Spiritualis “Opus” = FSO) eine päpstlich anerkannte Familie gottgeweihten Lebens, wurde von Mutter Julia Verhaeghe im Jahr 1938 gegründet. Mutter Julia, geboren am 11. November 1910 in Geluwe (Belgien), wuchs in einer einfachen kinderreichen Familie auf. Schon in jungen Jahren schenkte sie ihr Leben Gott und folgte mit lebendigem Glauben seinem Ruf."

Quelle:

http://www.daswerk-fso.org/deutsch/?cat=3

 

Ich wusste es schon immer, wer zu viel "Kriek" (belg. Kirschbier) trinkt wird blöd im Kopf. :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

"Unsere geistliche Familie “Das Werk”(Familia Spiritualis “Opus” = FSO) eine päpstlich anerkannte Familie gottgeweihten Lebens, wurde von Mutter Julia Verhaeghe im Jahr 1938 gegründet. Mutter Julia, geboren am 11. November 1910 in Geluwe (Belgien), wuchs in einer einfachen kinderreichen Familie auf. Schon in jungen Jahren schenkte sie ihr Leben Gott und folgte mit lebendigem Glauben seinem Ruf."

Quelle:

http://www.daswerk-fso.org/deutsch/?cat=3

 

Ich wusste es schon immer, wer zu viel "Kriek" (belg. Kirschbier) trinkt wird blöd im Kopf. :rolleyes:

 

Mal wieder ein äusserst qualifizierter und dem Thema angemessener Einwurf, typisch Katharer eben. :a050:

Edited by Julius
Link to comment
Share on other sites

Link to comment
Share on other sites

http://www.ardmediathek.de/tv/Menschen-bei-Maischberger/Wenn-Glauben-gef%C3%A4hrlich-wird-Die-Macht-/Das-Erste/Video?documentId=24669560&bcastId=311210

Auf der Seite der ARD heißt es unter "Information":

Wenn Glauben gefährlich wird: Die Macht der Sekten

11.11.2014 | 75:16 Min. | UT | Verfügbar bis 12.11.2015 | Quelle: Das Erste

Sie sind auf Sinnsuche oder wollen ihr Leben Gott widmen und geraten in die Fänge von Glaubensgemeinschaften. Doch die Heils- und Glücksversprechen, die viele Menschen anlocken, erfüllen sich meist nicht. Stattdessen herrscht blinder Gehorsam, Sektenmitglieder werden kontrolliert, mit Psychotricks oder körperlicher Gewalt unterdrückt. Kritische Fragen sind tabu. Warum haben dennoch Sekten mit ihrem oft schlichten Weltbild einen solchen Zulauf?

 

Die "FSO" ist doch kein Einzelfall, dass über diese Sekte gesagte gilt z.B. auch für das "OD".

Edited by Katharer
Link to comment
Share on other sites

 

"Unsere geistliche Familie “Das Werk”(Familia Spiritualis “Opus” = FSO) eine päpstlich anerkannte Familie gottgeweihten Lebens, wurde von Mutter Julia Verhaeghe im Jahr 1938 gegründet. Mutter Julia, geboren am 11. November 1910 in Geluwe (Belgien), wuchs in einer einfachen kinderreichen Familie auf. Schon in jungen Jahren schenkte sie ihr Leben Gott und folgte mit lebendigem Glauben seinem Ruf."

Quelle:

http://www.daswerk-fso.org/deutsch/?cat=3

 

Ich wusste es schon immer, wer zu viel "Kriek" (belg. Kirschbier) trinkt wird blöd im Kopf. :rolleyes:

 

Mal wieder ein äusserst qualifizierter und dem Thema angemessener Einwurf, typisch Katharer eben. :a050:

 

Wir befinden uns doch hier in der "Katakombe" und da sind doch "Performative Sprechakte", Tratsch und Klatsch erlaubt. :a050:

Link to comment
Share on other sites

GermanHeretic

Stattdessen herrscht blinder Gehorsam, Sektenmitglieder werden kontrolliert, mit Psychotricks oder körperlicher Gewalt unterdrückt. Kritische Fragen sind tabu. Warum haben dennoch Sekten mit ihrem oft schlichten Weltbild einen solchen Zulauf?

Eben deshalb. Sie bieten einfache Antworten auf komplizierte Fragen und setzen diese mit einfach verständlichen Mitteln durch.
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...