Jump to content

Zur Theorie der Verschwörung: Katharers Katakombe


Katharer
 Share

Recommended Posts

Die Registration (Flugzeugkennung) des Airbus lautete D-AIPX. "Papa Xray" wie die Airliner sagen, aber "PX" hat das nicht noch eine andere Bedeutung? :unsure: PX das Christusmonogram, war es Gotteslästerung ein Flugzeug so zu nennen? Welche esoterischen Fragen wirft der Germanwings "Absturz" auf?

Edited by Katharer
Link to comment
Share on other sites

Die Registration (Flugzeugkennung) des Airbus lautete D-AIPX. "Papa Xray" wie die Airliner sagen, aber "PX" hat das nicht noch eine andere Bedeutung? :unsure: PX das Christusmonogram, war es Gotteslästerung ein Flugzeug so zu nennen? Welche esoterischen Fragen wirft der Germanwings "Absturz" auf?

 

Ich kann dich beruhigen, das sog.Christusmonogramm ist: XR (X=Ch und R=R) und nicht umgekehrt, "rch" würde sich allenfalls als Nick bei mykath eignen.

 

Das passt also nicht direkt und bx (bayr. für bleib xund) auch nicht.

 

Link to comment
Share on other sites

Long John Silver

Die gute Nachricht:

 

Die Gefolgschaft dieses Wirrkopfes ist sehr, sehr ueberschaubar, wie ich gerade gegoogelt habe ...

Link to comment
Share on other sites

Aber ein Pastor hat jetzt die endgültige Erklärung gefunden.

 

"... sie sterben weil sie schuldig sind ... "

 

http://www.ksta.de/panorama/skandalpredigt-von-wolfgang-wegert-tv-pastor-bezeichnet-absturzopfer-als--schuldig-,15189504,30519282.html

 

:k035::k035::k035:

Evangelikaler Wirrkopf.

Link to comment
Share on other sites

An ähnlich grauenhafte Predigten nach dem Weihnachtstsunami vor einigen Jahren kann ich mich auch erinnern. Der damalige Prediger ist allerdings inzwischen verstorben, Gott wird ihn aufgeklärt haben.

Link to comment
Share on other sites

Die gute Nachricht:

 

Die Gefolgschaft dieses Wirrkopfes ist sehr, sehr ueberschaubar, wie ich gerade gegoogelt habe ...

 

Die Gefolgschaft dieses einen Pastors ja.

 

Aber die ganzen anderen sich ausbreitenden (evangelikalen bzw. christlich-fundamentalen) Wirrköpfe sind anschenend im Wachsen.

Link to comment
Share on other sites

 

Die Registration (Flugzeugkennung) des Airbus lautete D-AIPX. "Papa Xray" wie die Airliner sagen, aber "PX" hat das nicht noch eine andere Bedeutung? :unsure: PX das Christusmonogram, war es Gotteslästerung ein Flugzeug so zu nennen? Welche esoterischen Fragen wirft der Germanwings "Absturz" auf?

 

Ich kann dich beruhigen, das sog.Christusmonogramm ist: XR (X=Ch und R=R) und nicht umgekehrt, "rch" würde sich allenfalls als Nick bei mykath eignen.

 

Das passt also nicht direkt und bx (bayr. für bleib xund) auch nicht.

 

 

Es ging eigentlich mehr um das "PX". Insider munkeln, dass dieses Flugzeug von Anfang mit Problemen behaftet war. Lag also ein Fluch auf der "Papa Xray"? Bei der Titanic soll es ja ähnlich gewesen sein, wie mir vor vielen Jahren von einem irischen Kollegen erzählt wurde, haben damals protestantische Werftarbeiter beim Bau des Schiffes gotteslästerliche Sprüche an den Schiffrumpf geschrieben. In beiden Fällen war ein Berg Schuld am Untergang/Absturz.

Edited by Katharer
Link to comment
Share on other sites

Ähm, ja. Und die CIA war sicher auch beteiligt, da die Illuminaten gerade auf Betriebsausflug sind.

 

Gib eine beliebige Buchstaben-Kombi, und ich bastle dir eine Verschwörungstheorie daraus... :closedeyes:

Link to comment
Share on other sites

 

 

Die Registration (Flugzeugkennung) des Airbus lautete D-AIPX. "Papa Xray" wie die Airliner sagen, aber "PX" hat das nicht noch eine andere Bedeutung? :unsure: PX das Christusmonogram, war es Gotteslästerung ein Flugzeug so zu nennen? Welche esoterischen Fragen wirft der Germanwings "Absturz" auf?

 

Ich kann dich beruhigen, das sog.Christusmonogramm ist: XR (X=Ch und R=R) und nicht umgekehrt, "rch" würde sich allenfalls als Nick bei mykath eignen.

 

Das passt also nicht direkt und bx (bayr. für bleib xund) auch nicht.

Es ging eigentlich mehr um das "PX". Insider munkeln, dass dieses Flugzeug von Anfang mit Problemen behaftet war. Lag also ein Fluch auf der "Papa Xray"? Bei der Titanic soll es ja ähnlich gewesen sein, wie mir vor vielen Jahren von einem irischen Kollegen erzählte haben damals protestantische Wertarbeiter beim Bau des Schiffes gotteslästerliche Sprüche an den Schiffrumpf geschrieben.
Bleib dran, Kathi, bleib dran!
Link to comment
Share on other sites

Ähm, ja. Und die CIA war sicher auch beteiligt, da die Illuminaten gerade auf Betriebsausflug sind.

 

Gib eine beliebige Buchstaben-Kombi, und ich bastle dir eine Verschwörungstheorie daraus... :closedeyes:

CHRK
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Ähm, ja. Und die CIA war sicher auch beteiligt, da die Illuminaten gerade auf Betriebsausflug sind.

 

Gib eine beliebige Buchstaben-Kombi, und ich bastle dir eine Verschwörungstheorie daraus... :closedeyes:

JKR.

Link to comment
Share on other sites

 

Ähm, ja. Und die CIA war sicher auch beteiligt, da die Illuminaten gerade auf Betriebsausflug sind.

 

Gib eine beliebige Buchstaben-Kombi, und ich bastle dir eine Verschwörungstheorie daraus... :closedeyes:

JKR.

 

Ohjoijoi

 

Ausgerechnet eine der schlimmsten neuzeitlichen Verschwörungn, die es gibt.

 

Die berühmt J.K. Rowling spielt auf die Einhorn-Verschwörung an. Aber es ist schlimmer als man es sich vorstellen kann.

 

Es existiert bereits die Religion des unsichtbaren rosafarbenen Einhorns.

 

Dabei vergessen die meisten, dass dies nur eine vorgeschobene Religion ist. In Wirklichkeit sind das fiese außerirdische Monster, die mit Hilfe dieses unsichtbaren rosafarbenen Einhorn-Glaubens alle Menschen in willenlose links-pazifistische rosa Wattebällchenwerfer verwandeln wollen um dann über uns zu herrschen und auszubeuten :-(((

Link to comment
Share on other sites

 

 

Ähm, ja. Und die CIA war sicher auch beteiligt, da die Illuminaten gerade auf Betriebsausflug sind.

 

Gib eine beliebige Buchstaben-Kombi, und ich bastle dir eine Verschwörungstheorie daraus... :closedeyes:

 

JKR.

Ohjoijoi

 

Ausgerechnet eine der schlimmsten neuzeitlichen Verschwörungn, die es gibt.

 

Die berühmt J.K. Rowling spielt auf die Einhorn-Verschwörung an. Aber es ist schlimmer als man es sich vorstellen kann.

 

Es existiert bereits die Religion des unsichtbaren rosafarbenen Einhorns.

 

Dabei vergessen die meisten, dass dies nur eine vorgeschobene Religion ist. In Wirklichkeit sind das fiese außerirdische Monster, die mit Hilfe dieses unsichtbaren rosafarbenen Einhorn-Glaubens alle Menschen in willenlose links-pazifistische rosa Wattebällchenwerfer verwandeln wollen um dann über uns zu herrschen und auszubeuten :-(((

Einfacher. Tolkien hat bei Rowling geklaut. Juristisch sehr schwer zu fassen.
Link to comment
Share on other sites

 

 

 

Ähm, ja. Und die CIA war sicher auch beteiligt, da die Illuminaten gerade auf Betriebsausflug sind.

 

Gib eine beliebige Buchstaben-Kombi, und ich bastle dir eine Verschwörungstheorie daraus... :closedeyes:

JKR.
Ohjoijoi

 

Ausgerechnet eine der schlimmsten neuzeitlichen Verschwörungn, die es gibt.

 

Die berühmt J.K. Rowling spielt auf die Einhorn-Verschwörung an. Aber es ist schlimmer als man es sich vorstellen kann.

 

Es existiert bereits die Religion des unsichtbaren rosafarbenen Einhorns.

 

Dabei vergessen die meisten, dass dies nur eine vorgeschobene Religion ist. In Wirklichkeit sind das fiese außerirdische Monster, die mit Hilfe dieses unsichtbaren rosafarbenen Einhorn-Glaubens alle Menschen in willenlose links-pazifistische rosa Wattebällchenwerfer verwandeln wollen um dann über uns zu herrschen und auszubeuten :-(((

Einfacher. Tolkien hat bei Rowling geklaut. Juristisch sehr schwer zu fassen.

 

Vor allem, da ihm bisher noch niemand nachweisen konnte, dass er tatsächlich eine Zeitmaschine gebaut hat und damit in die Zukunft reisen und Rowling beklauen konnte.

 

Oh welche Verschwörungsabgründe tun sich hier auf *schauder*

Link to comment
Share on other sites

 

 

 

 

Ähm, ja. Und die CIA war sicher auch beteiligt, da die Illuminaten gerade auf Betriebsausflug sind.

 

Gib eine beliebige Buchstaben-Kombi, und ich bastle dir eine Verschwörungstheorie daraus... :closedeyes:

 

JKR.
Ohjoijoi

 

Ausgerechnet eine der schlimmsten neuzeitlichen Verschwörungn, die es gibt.

 

Die berühmt J.K. Rowling spielt auf die Einhorn-Verschwörung an. Aber es ist schlimmer als man es sich vorstellen kann.

 

Es existiert bereits die Religion des unsichtbaren rosafarbenen Einhorns.

 

Dabei vergessen die meisten, dass dies nur eine vorgeschobene Religion ist. In Wirklichkeit sind das fiese außerirdische Monster, die mit Hilfe dieses unsichtbaren rosafarbenen Einhorn-Glaubens alle Menschen in willenlose links-pazifistische rosa Wattebällchenwerfer verwandeln wollen um dann über uns zu herrschen und auszubeuten :-(((

Einfacher. Tolkien hat bei Rowling geklaut. Juristisch sehr schwer zu fassen.

Vor allem, da ihm bisher noch niemand nachweisen konnte, dass er tatsächlich eine Zeitmaschine gebaut hat und damit in die Zukunft reisen und Rowling beklauen konnte.

 

Oh welche Verschwörungsabgründe tun sich hier auf *schauder*

Wie gesagt, juristisch schwer zu fassen.

Wobei JKR eigentlich Analyst aus Langley ist. Ihr Bio kaufen doch nur Gala-Leser ab.

Link to comment
Share on other sites

 

 

 

 

 

Ähm, ja. Und die CIA war sicher auch beteiligt, da die Illuminaten gerade auf Betriebsausflug sind.

 

Gib eine beliebige Buchstaben-Kombi, und ich bastle dir eine Verschwörungstheorie daraus... :closedeyes:

JKR.
Ohjoijoi

 

Ausgerechnet eine der schlimmsten neuzeitlichen Verschwörungn, die es gibt.

 

Die berühmt J.K. Rowling spielt auf die Einhorn-Verschwörung an. Aber es ist schlimmer als man es sich vorstellen kann.

 

Es existiert bereits die Religion des unsichtbaren rosafarbenen Einhorns.

 

Dabei vergessen die meisten, dass dies nur eine vorgeschobene Religion ist. In Wirklichkeit sind das fiese außerirdische Monster, die mit Hilfe dieses unsichtbaren rosafarbenen Einhorn-Glaubens alle Menschen in willenlose links-pazifistische rosa Wattebällchenwerfer verwandeln wollen um dann über uns zu herrschen und auszubeuten :-(((

Einfacher. Tolkien hat bei Rowling geklaut. Juristisch sehr schwer zu fassen.
Vor allem, da ihm bisher noch niemand nachweisen konnte, dass er tatsächlich eine Zeitmaschine gebaut hat und damit in die Zukunft reisen und Rowling beklauen konnte.

 

Oh welche Verschwörungsabgründe tun sich hier auf *schauder*

Wie gesagt, juristisch schwer zu fassen.

Wobei JKR eigentlich Analyst aus Langley ist. Ihr Bio kaufen doch nur Gala-Leser ab.

 

Langley (Virginia). Oh oh oh, da mischt ja auch noch die CIA mit. Fehlen nur noch die Chemtrails und irgendeine Beziehung zu Area 51.

 

Weisste was, wir tun uns zusammen und basteln ein Buch daraus und dann verscherbeln wir das über den Kopp-Verlag und machen richtig Reibach.

 

Als "Zubrot" für all die Verschwörungsgläubigen gibt es dann die ganze Palette an Amuletten, Hilfe-Büchern, Anti-Einhorn-Röhren mit magnetischer Wellenabwehr, usw. usw. usw.

 

:evil:

Link to comment
Share on other sites

 

 

 

 

 

 

Ähm, ja. Und die CIA war sicher auch beteiligt, da die Illuminaten gerade auf Betriebsausflug sind.

 

Gib eine beliebige Buchstaben-Kombi, und ich bastle dir eine Verschwörungstheorie daraus... :closedeyes:

 

JKR.
Ohjoijoi

 

Ausgerechnet eine der schlimmsten neuzeitlichen Verschwörungn, die es gibt.

 

Die berühmt J.K. Rowling spielt auf die Einhorn-Verschwörung an. Aber es ist schlimmer als man es sich vorstellen kann.

 

Es existiert bereits die Religion des unsichtbaren rosafarbenen Einhorns.

 

Dabei vergessen die meisten, dass dies nur eine vorgeschobene Religion ist. In Wirklichkeit sind das fiese außerirdische Monster, die mit Hilfe dieses unsichtbaren rosafarbenen Einhorn-Glaubens alle Menschen in willenlose links-pazifistische rosa Wattebällchenwerfer verwandeln wollen um dann über uns zu herrschen und auszubeuten :-(((

Einfacher. Tolkien hat bei Rowling geklaut. Juristisch sehr schwer zu fassen.
Vor allem, da ihm bisher noch niemand nachweisen konnte, dass er tatsächlich eine Zeitmaschine gebaut hat und damit in die Zukunft reisen und Rowling beklauen konnte.

 

Oh welche Verschwörungsabgründe tun sich hier auf *schauder*

Wie gesagt, juristisch schwer zu fassen.

Wobei JKR eigentlich Analyst aus Langley ist. Ihr Bio kaufen doch nur Gala-Leser ab.

Langley (Virginia). Oh oh oh, da mischt ja auch noch die CIA mit. Fehlen nur noch die Chemtrails und irgendeine Beziehung zu Area 51.

 

Weisste was, wir tun uns zusammen und basteln ein Buch daraus und dann verscherbeln wir das über den Kopp-Verlag und machen richtig Reibach.

 

Als "Zubrot" für all die Verschwörungsgläubigen gibt es dann die ganze Palette an Amuletten, Hilfe-Büchern, Anti-Einhorn-Röhren mit magnetischer Wellenabwehr, usw. usw. usw.

 

:evil:

Hm. Nun ja. Muss srst mal irgendwie aus dem Knast rauskommen ...
Link to comment
Share on other sites

Und jetzt ernsthaft.

 

Ja, so eine Verschwörungstheorie ist schnell gebastelt. Aber das machen nicht nur wir hier zum Spaß. Es gibt da einiges im Inet dazu - auch zu diesem Flugunglück.

 

Und dann gibt es eben noch die Fraktion, die ihre Verschwörungstheorie in Religion verpackt. Da wird der strafende Gott rausgehohlt. Wahlweise sind die Juden, die Schwulen, die promiskut lebenden, die Ungläubigen etc. schuld. Und um solche Unglücke zu verhindern muss man gläubig werden, Buße tun und fleißig spenden (bevorzugtes Argumten diverser evangelikalen Fundamentalisten).

 

Manchmal stimme ich mit meinem Opa überein, der mal meinte: Die Welt ist ein großes Schei.haus und jeder versucht aus Ka..e Geld und Macht zu machen. :-(

Link to comment
Share on other sites

 

 

 

 

 

 

 

Ähm, ja. Und die CIA war sicher auch beteiligt, da die Illuminaten gerade auf Betriebsausflug sind.

 

Gib eine beliebige Buchstaben-Kombi, und ich bastle dir eine Verschwörungstheorie daraus... :closedeyes:

JKR.
Ohjoijoi

 

Ausgerechnet eine der schlimmsten neuzeitlichen Verschwörungn, die es gibt.

 

Die berühmt J.K. Rowling spielt auf die Einhorn-Verschwörung an. Aber es ist schlimmer als man es sich vorstellen kann.

 

Es existiert bereits die Religion des unsichtbaren rosafarbenen Einhorns.

 

Dabei vergessen die meisten, dass dies nur eine vorgeschobene Religion ist. In Wirklichkeit sind das fiese außerirdische Monster, die mit Hilfe dieses unsichtbaren rosafarbenen Einhorn-Glaubens alle Menschen in willenlose links-pazifistische rosa Wattebällchenwerfer verwandeln wollen um dann über uns zu herrschen und auszubeuten :-(((

Einfacher. Tolkien hat bei Rowling geklaut. Juristisch sehr schwer zu fassen.
Vor allem, da ihm bisher noch niemand nachweisen konnte, dass er tatsächlich eine Zeitmaschine gebaut hat und damit in die Zukunft reisen und Rowling beklauen konnte.

 

Oh welche Verschwörungsabgründe tun sich hier auf *schauder*

Wie gesagt, juristisch schwer zu fassen.

Wobei JKR eigentlich Analyst aus Langley ist. Ihr Bio kaufen doch nur Gala-Leser ab.

Langley (Virginia). Oh oh oh, da mischt ja auch noch die CIA mit. Fehlen nur noch die Chemtrails und irgendeine Beziehung zu Area 51.

 

Weisste was, wir tun uns zusammen und basteln ein Buch daraus und dann verscherbeln wir das über den Kopp-Verlag und machen richtig Reibach.

 

Als "Zubrot" für all die Verschwörungsgläubigen gibt es dann die ganze Palette an Amuletten, Hilfe-Büchern, Anti-Einhorn-Röhren mit magnetischer Wellenabwehr, usw. usw. usw.

 

:evil:

Hm. Nun ja. Muss srst mal irgendwie aus dem Knast rauskommen ...

 

Kleine Anleitung ;-)

 

http://www.focus.de/panorama/welt/zwei-kreative-knackis-entkommen-in-berlin-hubschrauber-muelltonne-arztkittel-so-liefen-die-spektakulaersten-knast-ausbrueche_id_3858803.html

 

*bss nicht weitersagen, aber ich könnte dich auch rausbeamen, kenne da ein paar auserirdische *

Link to comment
Share on other sites

Aber ein Pastor hat jetzt die endgültige Erklärung gefunden.

 

"... sie sterben weil sie schuldig sind ... "

 

http://www.ksta.de/panorama/skandalpredigt-von-wolfgang-wegert-tv-pastor-bezeichnet-absturzopfer-als--schuldig-,15189504,30519282.html

 

:k035::k035::k035:

Was ist das Problem? Dass Menschen als Folge der Sünde Adams sterben, lehrt sogar die RKK.

 

Werner

Link to comment
Share on other sites

 

Aber ein Pastor hat jetzt die endgültige Erklärung gefunden.

 

"... sie sterben weil sie schuldig sind ... "

 

http://www.ksta.de/panorama/skandalpredigt-von-wolfgang-wegert-tv-pastor-bezeichnet-absturzopfer-als--schuldig-,15189504,30519282.html

 

:k035::k035::k035:

Was ist das Problem? Dass Menschen als Folge der Sünde Adams sterben, lehrt sogar die RKK.

 

Werner

 

Eben. Du hast ja recht. Aber alleine die Vorstellung, dass z. B. bei diversen Flugzeugabstürzen oder Tsunamis oder Vulkanausbrüchen auch Säuglinge und Babys gestorben sind und die RKK das als irgendwie "berechtigtes Sterben zwecks Sünde" in ihrer Lehre vertritt finde ich persönlich "höllisch". Was ist das? Eine Religion oder eine menschlich erdachte Perversion?

Link to comment
Share on other sites

 

 

 

 

Die Registration (Flugzeugkennung) des Airbus lautete D-AIPX. "Papa Xray" wie die Airliner sagen, aber "PX" hat das nicht noch eine andere Bedeutung? :unsure: PX das Christusmonogram, war es Gotteslästerung ein Flugzeug so zu nennen? Welche esoterischen Fragen wirft der Germanwings "Absturz" auf?

Ich kann dich beruhigen, das sog.Christusmonogramm ist: XR (X=Ch und R=R) und nicht umgekehrt, "rch" würde sich allenfalls als Nick bei mykath eignen.

 

Das passt also nicht direkt und bx (bayr. für bleib xund) auch nicht.

 

Es ging eigentlich mehr um das "PX". Insider munkeln, dass dieses Flugzeug von Anfang mit Problemen behaftet war. Lag also ein Fluch auf der "Papa Xray"? Bei der Titanic soll es ja ähnlich gewesen sein, wie mir vor vielen Jahren von einem irischen Kollegen erzählt wurde, haben damals protestantische Werftarbeiter beim Bau des Schiffes gotteslästerliche Sprüche an den Schiffrumpf geschrieben. In beiden Fällen war ein Berg Schuld am Untergang/Absturz.

Nun, momentan haben sie grad wieder eine Theorie ausgegraben, welche schon bei 9/11 zum Einsatz gekommen ist ... schuld war der UAP ( http://www.homelandsecuritynewswire.com/boeing-wins-patent-uninterruptible-autopilot-system )

Link to comment
Share on other sites

 

 


Dabei vergessen die meisten, dass dies nur eine vorgeschobene Religion ist. In Wirklichkeit sind das fiese außerirdische Monster, die mit Hilfe dieses unsichtbaren rosafarbenen Einhorn-Glaubens alle Menschen in willenlose links-pazifistische rosa Wattebällchenwerfer verwandeln wollen um dann über uns zu herrschen und auszubeuten :-(((

 

Wahrscheinlich wollen die die Menschen nicht nur in links-pazifistische rosa Wattebällchen verwandeln, sondern auch in Homosexuelle damit die Menschheit langsam aber sicher ausstirbt und sie dann unseren Planeten ohne kriegerische Handlungen übernehmen können. Aber welcher Zusammenhang besteht da zu 4U9525 und D-AIPX? Vielleicht ist das ja ein codierter Befehl der obersten Rosa-Heeresleitung?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...