Jump to content

Katholisch und der Wunsch sich als Ufologe zu bewerben.


Libero
 Share

Recommended Posts

Ich bin katholisch und bete täglich und gehe regelmäßig in die Kirche und versuche auch mein Leben christlich zu gestalten.

Doch ich interessiere mich für die Vorgänge des Universum und UFOS.

Aber ich bin mir nicht sicher, ob dies mit meinen Glauben vereinbar ist, wenn ich mich als Ufologe bewerbe bei MUFON.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Die Annahme, Gott hätte auch an anderen Ecken des Alls geschöpft, ist mE mit der katholischen Lehre vereinbar.

Link to comment
Share on other sites

Einsteinchen

Ich bin katholisch und bete täglich und gehe regelmäßig in die Kirche und versuche auch mein Leben christlich zu gestalten.

 

Doch ich interessiere mich für die Vorgänge des Universum und UFOS.

 

Aber ich bin mir nicht sicher, ob dies mit meinen Glauben vereinbar ist, wenn ich mich als Ufologe bewerbe bei MUFON.

 

 

Es ist vereinbar. Im katholischen Bereich gibt es den Michael Hesemann, jetzt schreibt er über Reliquien und andere katholische Dinge. Früher war er Spezialist in Ufo-fragen, mit der selben Hingabe. Und er hat sich nicht von seiner früheren Tätigkeit distanziert.

Link to comment
Share on other sites

tschuldigung.

 

meine Augen werden ein bißchen älter, und meine Lesegeschwindigkeit ist immer noch zu schnell.

 

ich hatte mich verlesen -

 

ich hatte gelesen im Thread-Titel "katholisch und der Wunsch sich als Urologe zu bewerben"

 

*SCNR*

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ich bin katholisch und bete täglich und gehe regelmäßig in die Kirche und versuche auch mein Leben christlich zu gestalten.

 

Doch ich interessiere mich für die Vorgänge des Universum und UFOS.

 

Aber ich bin mir nicht sicher, ob dies mit meinen Glauben vereinbar ist, wenn ich mich als Ufologe bewerbe bei MUFON.

 

 

Katholiken glauben an so viele merkwürdige Vorkommnisse und Dinge. Solange du nicht irgendwann behauptest Jesus sei ein Außerirdischer und seine Himmelfahrt nichts anderes als die Abreise in einem Ufo gewesen, ist dein Interesse an Ufos mit dem katholische Glauben vereinbar.

Link to comment
Share on other sites

Wir sind eh nur eine Murmel im Murmelsäckchen eines großen Außerirdischen. Wer sagt, dass das nicht Gott ist?

Edited by asia
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Wir sind eh nur eine Murmel im Murmelsäckchen eines großen Außerirdischen. Wer sagt, dass das nicht Gott ist?

 

Ja, das war ein nettes Bild. Unsere kosmologischen Spekulationen über Multiversum, Big Crunch, Entropietod etc. sind letztlich auch nicht viel fundierter als ET beim Murmelspiel.

Und was ist unsere eifrige Suche nach einer praktisch unerreichbaren "neuen Erde" als ein weiterer Versuch, den Himmel mit neuen Bildern und Geschichten zu füllen?

Sie klingen lediglich ein bisschen zeitgemäßer, aber wenn man unsere beschränkten Mittel und die gigantischen Dimensionen bedenkt, reicht nichts weiter als der menschliche "Möglichkeitssinn".

Link to comment
Share on other sites

Solange du nicht irgendwann behauptest Jesus sei ein Außerirdischer und seine Himmelfahrt nichts anderes als die Abreise in einem Ufo gewesen, ist dein Interesse an Ufos mit dem katholische Glauben vereinbar.

hmm ...

interessante Anregungen, die Du schreibst.

 

ich denke dazu nach.

Link to comment
Share on other sites

tschuldigung.

 

meine Augen werden ein bißchen älter, und meine Lesegeschwindigkeit ist immer noch zu schnell.

 

ich hatte mich verlesen -

 

ich hatte gelesen im Thread-Titel "katholisch und der Wunsch sich als Urologe zu bewerben"

 

*SCNR*

 

Auch das wäre vereinbar. Irgendwer muss sich doch auch um die Geschlechtsorgane der Aliens kümmern ....

Link to comment
Share on other sites

Einsteinchen

Ich selber bin ein Katholik und gleichzeitig ein leidenschaftlicher Alien-Interessierter. Und Papst Franziskus hat ja geplaudert, wenn ein Alien die Taufe will, dann würde er sie ihm geben.

Link to comment
Share on other sites

 

Ich bin katholisch und bete täglich und gehe regelmäßig in die Kirche und versuche auch mein Leben christlich zu gestalten.

 

Doch ich interessiere mich für die Vorgänge des Universum und UFOS.

 

Aber ich bin mir nicht sicher, ob dies mit meinen Glauben vereinbar ist, wenn ich mich als Ufologe bewerbe bei MUFON.

 

 

Katholiken glauben an so viele merkwürdige Vorkommnisse und Dinge. Solange du nicht irgendwann behauptest Jesus sei ein Außerirdischer und seine Himmelfahrt nichts anderes als die Abreise in einem Ufo gewesen, ist dein Interesse an Ufos mit dem katholische Glauben vereinbar.

 

Damit wäre das Mormonentum näherliegend.

 

Werner

Link to comment
Share on other sites

Einsteinchen

Der user Libero, der die Eingangsfrage gestellt hat, meldet sich auch nicht mehr. Dabei ist das Thema spannend. Papst Franziskus hat ja geplaudert, er würde einen Alien taufen, wenn er ihn bittet, es zu tun.

 

edit: Ich hatte das schon gesagt, aber ich lese meine Posts bisweilen nicht.

Edited by Einsteinchen
Link to comment
Share on other sites

Der user Libero, der die Eingangsfrage gestellt hat, meldet sich auch nicht mehr.

Was mich nicht wundert. Das haben Fakes manchmal so an sich. Macht nix - manchmal werden ganz lustige threads draus.

 

ich lese meine Posts bisweilen nicht.

oh - wie gelingt es Dir, zu schreiben, ohne zu lesen? in trance? unter Hypnose? oder - führt Dir der Heilige Geist die Feder?

 

neugierig ...

Link to comment
Share on other sites

Einsteinchen

 

Der user Libero, der die Eingangsfrage gestellt hat, meldet sich auch nicht mehr.

Was mich nicht wundert. Das haben Fakes manchmal so an sich. Macht nix - manchmal werden ganz lustige threads draus.

 

ich lese meine Posts bisweilen nicht.

oh - wie gelingt es Dir, zu schreiben, ohne zu lesen? in trance? unter Hypnose? oder - führt Dir der Heilige Geist die Feder?

 

neugierig ...

 

Wenn ich schreibe, lese ich schon, was ich geschrieben habe. Aber ich habe in diesem Thread ein Posting fast gleichen Inhalts geschrieben, weil ich nicht nach oben gescrollt habe. Man könnte glauben, ich habe kein Gedächtnis. Das ist aber kein Alzheimer :)

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

 

kein Alzheimer :)

hallo kein-Alzheimer,

 

lieben Dank für Deinen Beitrag.

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...