Jump to content

Was ist die Hölle?


nannyogg57
 Share

Recommended Posts

Meine persönliche Vorstellung von der Hölle: Es hat 30 Grad im Schatten, alles drängt zum Freibad an einem paradiesischen Badesee und ich sitze den ganzen Tag an der Kasse vom Freibad und muss die Tickets verkaufen.

Edited by nannyogg57
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Was ist an dieser Vorstellung "Hölle"? Das man arbeitet, um abends Geld zum versaufen hat? Dass es keine besonders intellektuell herausfordernde Tätigkeit ist? Oder habe ich irgendeinen wesentlichen Aspekt übersehen?

 

DonGato.

Link to comment
Share on other sites

Was ist an dieser Vorstellung "Hölle"? Das man arbeitet, um abends Geld zum versaufen hat? Dass es keine besonders intellektuell herausfordernde Tätigkeit ist? Oder habe ich irgendeinen wesentlichen Aspekt übersehen?DonGato.

Nanny macht eher den Eindruck als sähe sie sich Tantalosqualen ausgesetzt.

 

Wie sie allerdings auf die Idee kommt, Hölle könne pauschal mit der Abewesenheit von billigem Spaß definiert werden, bleibt ihr Geheimnis.

Edited by Flo77
Link to comment
Share on other sites

Haengt davon ab, ob das Ticket-Büdchen eine Klimaanlage hat.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Leben: Singen und seinen Gesang aufnehmen.

Fegefeuer: Die Aufnahme anhören.

Hölle: Dieter Bohlen hört mit.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Hölle: Dieter Bohlen hört mit.

nö. mit dem könnte ich reden.

 

Hölle: Peter Maffay singt.

 

Aber den haben wir schon damals von der Bühne geschickt. In Mutlangen. Dezent, aber deutlich.

Link to comment
Share on other sites

GermanHeretic

Von der welschen Seite zu nichtnachtschlafender Zeit im Bayerdorf über den Rhein machen. Das ist zurzeit die Hölle.

Link to comment
Share on other sites

Wir müssen uns die Hölle als einen schönen Ort vorstellen, an dem sich all die glücklichen Sisyphosse tummeln und in endloser Glückseligkeit für alle Ewigkeit Steine den Berg hochwälzen. Jippieeiyeah!

Sozusagen das ultimative Paradies für Workaholics, die sich einen glücklichen Ort nicht anders vorstellen können.

Link to comment
Share on other sites

Wir müssen uns die Hölle als einen schönen Ort vorstellen, an dem sich all die glücklichen Sisyphosse tummeln und in endloser Glückseligkeit für alle Ewigkeit Steine den Berg hochwälzen. Jippieeiyeah!

Sozusagen das ultimative Paradies für Workaholics, die sich einen glücklichen Ort nicht anders vorstellen können.

Sagen wir es so: Alle interessanten, kreativen und ausschlaggebenden Personen der Geschichte sind, nach christlicher Lehre, in der Hölle ... Was soll man da im Himmel ?
Link to comment
Share on other sites

Ist doch klar: Durchs Guckloch in die Hölle schauen, um zu sehen, dass die Hölleninsassen alle einen furchbaren Ausschlag haben. Der wurde von den ausschlaggebenden Personen eingeschleppt. Und sich dann, nach einigem Gruseln, an die Himmelsbar begeben, Cocktails trinken, plaudern, flirten und genießen, dass man keinen ekligen Ausschlag hat.

Link to comment
Share on other sites

 

Wir müssen uns die Hölle als einen schönen Ort vorstellen, an dem sich all die glücklichen Sisyphosse tummeln und in endloser Glückseligkeit für alle Ewigkeit Steine den Berg hochwälzen. Jippieeiyeah!

Sozusagen das ultimative Paradies für Workaholics, die sich einen glücklichen Ort nicht anders vorstellen können.

Sagen wir es so: Alle interessanten, kreativen und ausschlaggebenden Personen der Geschichte sind, nach christlicher Lehre, in der Hölle ... Was soll man da im Himmel ?

 

Auch Steve Hillenburg? Und Matt Groening?

 

Der Dale kommt schonmal in den Himmel - ich mach auch seine Sühneseele.

Link to comment
Share on other sites

Hillenburg sicher, ist er ja erklärter Atheist, Groening ist zwar Agnostiker, aber nach christlicher Lehre schon deswegen verdammt. Achja, und immerhin weiß er, wie es in der Hölle zu geht, er hat darüber sogar eine ComicReihe veröffentlicht ;)

Link to comment
Share on other sites

Hillenburg sicher, ist er ja erklärter Atheist, Groening ist zwar Agnostiker, aber nach christlicher Lehre schon deswegen verdammt. Achja, und immerhin weiß er, wie es in der Hölle zu geht, er hat darüber sogar eine ComicReihe veröffentlicht ;)

Ach so, diese Art christlicher Lehre. Danach ist der Himmel allerdings immer mit genau einer Person gefüllt und die ist immer irgendwer anders.

 

Groenings Höllencomic könnte als Privatoffenbarung durchgehen. In 500 Jahren isser dann nach eingehender Prüfung und Heilungswunder bereit für den Himmel.

 

Irgendwelche Vorschläge was für eine Krankheit Herr Groening heilen könnte?

Link to comment
Share on other sites

 

Hillenburg sicher, ist er ja erklärter Atheist, Groening ist zwar Agnostiker, aber nach christlicher Lehre schon deswegen verdammt. Achja, und immerhin weiß er, wie es in der Hölle zu geht, er hat darüber sogar eine ComicReihe veröffentlicht ;)

Ach so, diese Art christlicher Lehre. Danach ist der Himmel allerdings immer mit genau einer Person gefüllt und die ist immer irgendwer anders.

 

Groenings Höllencomic könnte als Privatoffenbarung durchgehen. In 500 Jahren isser dann nach eingehender Prüfung und Heilungswunder bereit für den Himmel.

 

Irgendwelche Vorschläge was für eine Krankheit Herr Groening heilen könnte?

 

Mein Rückenleiden... das ist echt die Hölle!

Link to comment
Share on other sites

Dale Earnhardt

 

Der Dale kommt schonmal in den Himmel - ich mach auch seine Sühneseele.

 

Da habe ich doch bei Google eingegeben "Was zum Teufel ist eine Sühneseele?" und was finde ich? Einen Link zu mykath. Dank Einsteinchen und Siri weiß ich jetzt, was eine Sühneseele ist. Es ergibt sich die Frage an Kulti: "Wie komme ich denn zu DER Ehre???" Jedenfalls vielen Dank. Es ist immer gut, Optionen zu haben.

LG Dale

Link to comment
Share on other sites

Ui, Sühneseele googeln ist gruselig!

Link to comment
Share on other sites

 

Der Dale kommt schonmal in den Himmel - ich mach auch seine Sühneseele.

Da habe ich doch bei Google eingegeben "Was zum Teufel ist eine Sühneseele?" und was finde ich? Einen Link zu mykath. Dank Einsteinchen und Siri weiß ich jetzt, was eine Sühneseele ist. Es ergibt sich die Frage an Kulti: "Wie komme ich denn zu DER Ehre???" Jedenfalls vielen Dank. Es ist immer gut, Optionen zu haben.

LG Dale

 

Ich glaube bis alle Schwänke durch sind, die Du so zu erzählen hast ist auch schon eine halbe Ewigkeit rum.
Link to comment
Share on other sites

Dale Earnhardt

 

 

Der Dale kommt schonmal in den Himmel - ich mach auch seine Sühneseele.

Da habe ich doch bei Google eingegeben "Was zum Teufel ist eine Sühneseele?" und was finde ich? Einen Link zu mykath. Dank Einsteinchen und Siri weiß ich jetzt, was eine Sühneseele ist. Es ergibt sich die Frage an Kulti: "Wie komme ich denn zu DER Ehre???" Jedenfalls vielen Dank. Es ist immer gut, Optionen zu haben.

LG Dale

 

Ich glaube bis alle Schwänke durch sind, die Du so zu erzählen hast ist auch schon eine halbe Ewigkeit rum.

 

:) Genau so stelle ich mir das Paradies vor. Ich sitze bequem im Sessel, ein Glas Amarone (gibt's Rotwein im Himmel??? Wichtige Frage!!!) auf dem Beistelltisch und erzähle Geschichten. Danke für den Impuls. Ich kann aber auch ganz gut zuhören und deine Boltenhagen-Geschichten amüsieren mich sehr. Und Geschichten, in denen deine Frau eine Rolle spielt. Ich vergesse nicht die T-Shirt auf der Gamescon-Geschichte. Vielleicht sollte ich doch noch etwas Mühe aufwenden, von selbst in den Himmel zu kommen. Damit du keine Malaise mit der Sühneseele hast. Ich denk' mal drüber nach.

Dale

Link to comment
Share on other sites

 

 


Vielleicht sollte ich doch noch etwas Mühe aufwenden, von selbst in den Himmel zu kommen.

 

Hast du das Bedürfnis nach ewiger Langeweile?

 

 

das dann allerdings doch ziemlich erstaunlich finden würdend....................tribald

Link to comment
Share on other sites

GermanHeretic

:) Genau so stelle ich mir das Paradies vor. Ich sitze bequem im Sessel, ein Glas Amarone (gibt's Rotwein im Himmel??? Wichtige Frage!!!)

In meinem "Himmel" gibt's auf jeden Fall Honigwein. Staubtrockener Roter sollte allerdings auch nicht fehlen, vielleicht nebenan in der nächsten Welt.

Link to comment
Share on other sites

 

Vielleicht sollte ich doch noch etwas Mühe aufwenden, von selbst in den Himmel zu kommen.

Hast du das Bedürfnis nach ewiger Langeweile?

 

 

das dann allerdings doch ziemlich erstaunlich finden würdend....................tribald

 

Aber wie kann denn etwas ewig langweilig sein, wenn man einen Koffer voll Geschichten dabei hat? Ich hab da Perlen in meiner Sammlung, die werden mir nie langweilig.

Manchmal Geschichten, manchmal einfach nur Bilder.

 

Wie das von meinem Kumpel auf der Spielemesse in Essen. Mein Kumpel war zu der Zeit in jenem unglücklichen Zustand wo er noch nicht raushatte wie man am Bademeister vorbei in den Genpool kommt, aber gleichzeitg mit mächtigem Brausen dorthin gezogen wurde.

 

In eben diesem Zustand traf er auf Commander Ivanova (ihr könntet jetzt einwenden, dass es nur die Schauspielerin war - aber für meinen Kumpel war das Commander Ivanova von der Raumstation Babylon V).

Und Commander Ivanova gab Autogrammstunde mit der aktuellen Ausgabe des Playboy (weil da war sie drinnen).

Mein Kumpel sah sie, fror mitten in der Bewegung ein, auf seinem Gesicht entstand ein drogenbreites Grinsen und auf der Stirn war ein LED Laufband zu sehen "Dein Wille geschehe ... Dein Wille geschehe ..."

 

Wir haben ca. 15 Minuten gebraucht um ihn wieder in Gang zu setzen. Nach 21 Minuten konnte er wieder reden.

 

Also wenns ein Bild gibt, das in meinem himmlischen Wohnzimmer an der Wand hängt, dann genau dieses.

Link to comment
Share on other sites

 

 

Vielleicht sollte ich doch noch etwas Mühe aufwenden, von selbst in den Himmel zu kommen.

Hast du das Bedürfnis nach ewiger Langeweile?

 

 

das dann allerdings doch ziemlich erstaunlich finden würdend....................tribald

 

Aber wie kann denn etwas ewig langweilig sein, wenn man einen Koffer voll Geschichten dabei hat? Ich hab da Perlen in meiner Sammlung, die werden mir nie langweilig.

Manchmal Geschichten, manchmal einfach nur Bilder.

 

Wie das von meinem Kumpel auf der Spielemesse in Essen. Mein Kumpel war zu der Zeit in jenem unglücklichen Zustand wo er noch nicht raushatte wie man am Bademeister vorbei in den Genpool kommt, aber gleichzeitg mit mächtigem Brausen dorthin gezogen wurde.

 

In eben diesem Zustand traf er auf Commander Ivanova (ihr könntet jetzt einwenden, dass es nur die Schauspielerin war - aber für meinen Kumpel war das Commander Ivanova von der Raumstation Babylon V).

Und Commander Ivanova gab Autogrammstunde mit der aktuellen Ausgabe des Playboy (weil da war sie drinnen).

Mein Kumpel sah sie, fror mitten in der Bewegung ein, auf seinem Gesicht entstand ein drogenbreites Grinsen und auf der Stirn war ein LED Laufband zu sehen "Dein Wille geschehe ... Dein Wille geschehe ..."

 

Wir haben ca. 15 Minuten gebraucht um ihn wieder in Gang zu setzen. Nach 21 Minuten konnte er wieder reden.

 

Also wenns ein Bild gibt, das in meinem himmlischen Wohnzimmer an der Wand hängt, dann genau dieses.

 

Yep.

So schön wie hier kanns im Himmel gar nicht sein [schlingensief]

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...