Jump to content
Spadafora

Es wird neue Kardinäle geben

Recommended Posts

Werner001

Wenn Petrus schon von Anfang an Papst war, dann muss auch der Patriarch von Antiochien Papst sein, denn der sitzt auch auf einer Kathedra Petri

 

Werner

Share this post


Link to post
Share on other sites
Petrus

 

Und in den Niederlanden, wo es viele Leute mit dem Vornamen "Petrus" (genau so, im Ausweis) gibt...Zu häufig. Nicht mehr als Titel zu gebrauchen.

schlimmer noch: in Spanien gibt es den Vornamen "Jesus".

 

Also, ich wieder mal Kreuzfahrtreiseleiter, zuständig für das damals jeden Tag von mir getippte Tagesprogramm, schrieb dann da hinein

 

15:00 Tanzkurs mit Jesus.

 

Es hagelte Beschwerden von Passagieren, was wir uns hier einbilden, Blasphemie!!!, was wir uns eigentlich einbilden, Sauerei, ich werde mich beschweren ...

 

ich war "meinen" Passagieren nich böse. Die waren halt anders sozialisiert.

Edited by Petrus

Share this post


Link to post
Share on other sites
Udalricus

Wenn Petrus schon von Anfang an Papst war, dann muss auch der Patriarch von Antiochien Papst sein, denn der sitzt auch auf einer Kathedra Petri

 

Werner

 

Der Patriarch von Antiochien kann sich gerne "Nachfolger Petri" nennen, aber er ist kein Papst.

Denn der Papst muss Bischof von Rom sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Spadafora

Wenn Petrus schon von Anfang an Papst war, dann muss auch der Patriarch von Antiochien Papst sein, denn der sitzt auch auf einer Kathedra Petri

 

Werner

Nein Warum wenn z.b. der lateinische Erzbischof von Wien Ordinarius für die unierten katholiken in Wien ist

ist eben nicht automatisch sein Nachfolger auch

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×