Jump to content

Hl. Geist Im AT ?


UHU
 Share

Recommended Posts

Gibt es zu Zeiten des AT schon den Hl. Geist oder „entstand“ dieser erst im Zusammenhang mit Jesus? Vielleicht habt Ihr auch die eine oder andere Bibelstelle zur Hand.

Diese Frage ist mir beim Lesen des Buches „Der Hl. Geist in charismatischer Erfahrung und theologischer Reflexion“ von Hans-Jörg Kägi bewußt geworden, da nur vom NT geschrieben wird ...

Eure Uhu

Link to comment
Share on other sites

Huhu Uhu! (allein wegen dieser Anredemöglichkeit muss ich einfach antworten!) :blink:

 

Es gibt viele Stellen im AT, an denen vom "Geist Gottes" die Rede ist, wenn Du mal mit einem Bibelsuchprogramm nach diesen Stellen guckst, wirst Du eine Menge finden, das hebräische Wort für "Geist" - "Ruach" kommt im AT 378 Mal vor, 43 mal ist explizit vom Geist Gottes / Geist des HERRN die Rede. (Hab meine Examensarbeit über Geist Gottes und Königtum im AT geschrieben :unsure: ).

 

Hier ein Literaturvorschlag dazu (hab leider nicht mehr im Kopf, wie "hebräischlastig" dieses Buch war):

Koch, R., Der Geist Gottes im Alten Testament, Frankfurt am Main / Bern / New York / Paris 1991

 

Gruß

 

Tifs

Link to comment
Share on other sites

Guest Ketelhohn

Und es wird ein Sproß aus der Wurzel von Jesse hervorgehen und ein Schoß aus seinen Wurzeln hervorbrechen; auf ihm wird ruhen der Geist des Herrn, der Geist der Weisheit und des Verstandes, der Geist des Rats und der Stärke, der Geist der Erkenntnis und der Furcht des Herrn.

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...