Jump to content

Frage an Gott!


krishan
 Share

Recommended Posts

Hallo liebe Leute!
Ich hätte mal eine Frage an Euch:
Stellt Euch vor, ihr könntet Gott eine Frage stellen, was würdet ihr fragen?

Danke für Eure Antworten!

Link to comment
Share on other sites

Long John Silver

Hallo liebe Leute!

Ich hätte mal eine Frage an Euch:

Stellt Euch vor, ihr könntet Gott eine Frage stellen, was würdet ihr fragen?

Danke für Eure Antworten!

 

 

 

Was genau geschah alles vor dem Urknall?

 

(Keine Ironie, das wuerde mich wirklich interessieren).

Link to comment
Share on other sites

 

 


Was genau geschah alles vor dem Urknall?

Auch eine Möglichkeit, die Ewigkeit zu verbringen...

 

Werner

Link to comment
Share on other sites

Stellt Euch vor, ihr könntet Gott eine Frage stellen, was würdet ihr fragen?

 

 

also.

 

ich habe schon manchmal Fragen an Gott gestellt.

 

Das brauche ich mir nicht vorstellen.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

theresa???

Es gibt ganz viele Fragen, die ich an Gott stelle:

 

Warum lässt du das zu?

Was soll ich tun? (Meistens in konkreten Situationen)

Was ist jetzt mit ...? (irgendeinem Menschen, bei dem ich nicht weiß, wie es demjenigen geht, weil er weit weg oder tot ist oder nicht mit mir redet und der mir aber am Herzen liegt)

Warum sprichst du nicht mit mir?

Kannst du mich hören? Willst du mich hören?J

Hast du mich verworfen/ verstoßen?

Warum lässt du mich so allein?

Wo bist du?

Wer bist du?

Was willst du?

Bist du wirklich so, wie die Leute von dir sagen?

Willst du wirklich (nicht), dass ...?

Manchmal auch: Bist du mir böse?

Willst du mich trotz allem?

 

Naja, manchmal kriege ich Antworten, manchmal auch nicht, meistens lässt es sich nicht so genau sagen, ob das jetzt eine Antwort war oder nicht.

Edited by theresa???
Link to comment
Share on other sites

Ich glaube, wenn man vor Gottes Angesicht tritt, dann hat man keine Fragen mehr.

 

Saluti cordiali,

Studiosus.

Link to comment
Share on other sites

theresa???

Ja, damit hast du wohl recht.

Aber bis dahin hat man sie halt schon. Und wir können ja zum Glück auch schon mit Gott sprechen, bevor wir dann irgendwann ganz bei ihm sind.

Link to comment
Share on other sites

Long John Silver

Ich glaube, wenn man vor Gottes Angesicht tritt, dann hat man keine Fragen mehr.

 

Saluti cordiali,

Studiosus.

 

Davon gehe ich auch aus.

 

Ich hatte die Frage so verstanden, dass es darum ginge, dass man zu Lebzeiten fragen koennte und eine Antwort erhalten ...

 

Vielleicht habe ich das missverstanden.

Link to comment
Share on other sites

Ja, damit hast du wohl recht.

Aber bis dahin hat man sie halt schon. Und wir können ja zum Glück auch schon mit Gott sprechen, bevor wir dann irgendwann ganz bei ihm sind.

Leider, oder vielleicht auch zum Glück, bleibt dieses Gespräch meist ein Monolog.

Link to comment
Share on other sites

Mariamante

Leider, oder vielleicht auch zum Glück, bleibt dieses Gespräch meist ein Monolog.

Aber das hauptsächlich für jene, die nicht hören wollen, sich schwerhörig stellen. Gott gibt schon Antworten (nicht immer durch eine Vision, ein Donnerstimme oder eine außergewöhnliche Erscheinung)aber für manche Antwort muss man erst reif werden.

Edited by Mariamante
Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...