Jump to content

Charakter eines "Nichtglaubens"


Thomas 5.

Recommended Posts

Mal wieder an den Gläubigen mit den Wachturm Magazinen vorbeigelaufen! Bunte Bilder mit Sphinxen und Schlagzeilen über übermäßigen Drogenkonsum zierten die Hefte! Welche Merkmale eines "Nichtglaubens" (bzw. einer Person die Glauben muss um nicht "irreal" zu sterben) fallen euch ein?

 

- Kritzeln

- Bilder, Filme oder Geschichten ohne sichtlichen Zweck produzieren

- Bilder, Geschichten oder Filme nur mit fiktiven Personen fotografieren, schreiben und filmen

- Desinteresse z.B. man kommuniziert als einziger in einer Gruppe über ein ganz anderes Thema

 

Edited by Thomas 5.
Link to post
Share on other sites
Am ‎08‎.‎11‎.‎2017 um 09:17 schrieb Alfons:

Hi, Thomas,
kannst du genauer erläutern, was du wissen möchtest?

Alfons

 

Hörte öfter mal das der Eine oder Andere in die Kirche gehen sollte um zu Glauben?

 

Beobachteten diese Menschen diese:

- Vergesslichkeit

- auf einem Stuhl herumkippeln

 

oder die oben aufgezählten Eigenarten um die Menschen in die Kirche zu schicken?

Link to post
Share on other sites
Franciscus non papa

Lieber Thomas, leider verstehe ich nicht, was Du da fragen willst. 

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Franciscus non papa:

Lieber Thomas, leider verstehe ich nicht, was Du da fragen willst. 

 

 Das geht nicht nur dir so! 

Link to post
Share on other sites

Hallo Thomas,

 

kann es sein, dass du kein Deutsch kannst und ein Übersetzerprogramm verwendest?

Vielleicht kannst du den Text ja in deiner Sprache schreiben und jemand hier versteht ihn und kann ihn übersetzen.

Aber so wird das nichts. Wir verstehen deine Texte einfach nicht.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
×
×
  • Create New...