Jump to content
UHU

Geschenk zum 20jährigen Weihejubiläum

Recommended Posts

UHU

Hallo!

 

Was könnte eine baptische Gemeinde einer katholischen Gemeinde zum 20jährigen Weihejubiläum schenken?

 

Rahmenbedingungen:

- gute ökumenische Beziehungen, wenn auch erst seit ganz wenigen Jahren (vorher gab es einfach keine)

- Überreichung bei einem Grußwort zwischen Hl. Messe und Festakt

- beide Gemeinden sind in einem kleinen Ort und jeweils Teil von größerem Gemeindeverbund

- kurzfristige Beschaffungszeit

 

Herzlichen Dank für alle kreativen und praktische Vorschläge!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Studiosus
vor 26 Minuten schrieb UHU:

Was könnte eine baptische Gemeinde einer katholischen Gemeinde zum 20jährigen Weihejubiläum schenken?

 

Herzlichen Dank für alle kreativen und praktische Vorschläge!

 

 

Die Konversion aller baptistischen Gemeindemitglieder zur una sancta, catholica et apostolica ecclesia.

 

Das wäre ein Geschenk an die katholische Gemeinde und mehr noch ein Geschenk für die Baptisten.

 

Kreative Vorschläge wurden ja explizit gewünscht.

 

 

Alternativ: Vom gegenseitigen Schenken von Osterkerzen habe ich im ökumenischen Bereich schon gehört. Oder eine - möglichst prächtige und schöne - Bibelausgabe, um die Gemeinsamkeit im Fundament der Heiligen Schrift zu versinnbildlichen.

 

 

Saluti cordiali, 

Studiosus. 

 

bearbeitet von Studiosus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gouvernante
vor einer Stunde schrieb UHU:

Was könnte eine baptische Gemeinde einer katholischen Gemeinde zum 20jährigen Weihejubiläum schenken?

 

Ich halte viel davon, Geschenkeempfänger zu fragen, was sie sich wünschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nannyogg57

Das, was Baptisten und Katholiken verbindet, das ist, neben der heiligen Schrift, die Taufe. Weiß nicht, wie es bei Baptisten ist, bei uns Katholiken ist das Taufgewand als Symbol, das wir Christus anziehen, ein wichtiges Ding. Sprich Albe, das ist ein weißes Gewand. Schaut aus wie ein Nachthemd, bloß liturgischer. Ist aber teurer als ein Nachthemd.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Spadafora
vor 11 Stunden schrieb UHU:

Hallo!

 

Was könnte eine baptische Gemeinde einer katholischen Gemeinde zum 20jährigen Weihejubiläum schenken?

 

Rahmenbedingungen:

- gute ökumenische Beziehungen, wenn auch erst seit ganz wenigen Jahren (vorher gab es einfach keine)

- Überreichung bei einem Grußwort zwischen Hl. Messe und Festakt

- beide Gemeinden sind in einem kleinen Ort und jeweils Teil von größerem Gemeindeverbund

- kurzfristige Beschaffungszeit

 

Herzlichen Dank für alle kreativen und praktische Vorschläge!

 

schlicht was benötigt wird

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ennasus
vor 14 Stunden schrieb Studiosus:

 Oder eine - möglichst prächtige und schöne - Bibelausgabe, um die Gemeinsamkeit im Fundament der Heiligen Schrift zu versinnbildlichen.

 

Die große Chagall-Bibel z.B.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Studiosus
vor 10 Minuten schrieb Ennasus:

Die große Chagall-Bibel z.B.

 

Beispielsweise. Ich dachte da zwar eher an ein schönes Faksimile eines historischen Bibeldrucks, z.B. der Gutenbergbibel oder eine mit den Stichen Merians. 

 

Aber das ist dann wirklich Geschmackssache und hängt auch nicht zuletzt davon ab, wieviel Geld man investieren möchte.

 

 

Saluti cordiali, 

Studiosus. 

bearbeitet von Studiosus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
UHU

Auflösung: Es gab einen Blumentopf und ein Kerze mit einem Bonhoeffer-Zitat.

Die dritte Konfesstion im Bunde hatte einen Lebensbaum (noch im Topf).

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×