Jump to content
Sign in to follow this  
Alfons

Bayerische Bekenntniskreuze

Recommended Posts

ThomasB.
vor einer Stunde schrieb Werner001:

 

Ich wusste gar nicht, dass Teile des Bistums Essen zu Bayern gehören.

 

Dürfen sich nur Bayern zu Bayern äußern?

Share this post


Link to post
Share on other sites
tribald
vor 23 Minuten schrieb teofilos:

ehm, Herr S. ist evangelische-lutherischer Konfession

Obwohl das nichts an meiner Darstellung des Herrn Söders ändert, okay, ich habs geändert.

 

 

da nicht wirklich einen Unterschied sehend...............tribald

Edited by tribald

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gallowglas
vor 1 Minute schrieb tribald:

Obwohl das nichts an meiner Darstellung des Herrn Söders ändert, okay, ich habs geändert.

 

 

da nicht wirklich einen Unterschied sehend...............tribald

Deswegen läuft Söder ja auch nicht unter der Bezeichnung Katholiban, sondern er gehört dem Pietkong an, halt nur einer anderen Ausprägung dieser Terrorgruppe. 

  • Haha 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gallowglas
vor 17 Stunden schrieb GermanHeretic:

 

Ablenkung von der Neufassung von Polizei- und Psychiatriegesetzen? Alle bekacken sich über das Kreuz, das wird unter Tamtam vom BVerfG gekascht, und nebenbei kommt lauter Nazibolschewikenmist ins Gesetzbuch.

 

Nein, keine Ablenkung, das ist ein Teil der Wahlkampfstrategie ... Alle 3 derzeit in der Diskussion stehenden Gesetze/Pläne dienen lediglich dem Stimmenfang am religiösen rechten Rand. Man will die Katholiban und Pietkong wieder bekommen, denen die CxU viel zu ungläubig und links geworden ist, man will die braune Brut wieder zurück in die eigene Partei bringen und natürlich die "besorgten Bürger" .

 

Und das wird auch klappen, selbst wenn jedes Gesetz letztendlich wieder gekippt wird, denn solange das nicht vor der Wahl passiert, geht Söders Plan auf.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Higgs Boson
vor 6 Minuten schrieb Gallowglas:

 Pietkong

 

You made my day

Share this post


Link to post
Share on other sites
Werner001
27 minutes ago, ThomasB. said:

Dürfen sich nur Bayern zu Bayern äußern?

Na, wenn die Essener keine eigenen Probleme haben, dürfen sie natürlich auch über Bayern besorgt sein.

 

Werner

Share this post


Link to post
Share on other sites
Werner001
29 minutes ago, teofilos said:

Jetzt sag' nicht, Du hast es vergessen.

Doch, hab ich. Was ist denn katholische Geisteshaltung?

 

Werner

Share this post


Link to post
Share on other sites
Werner001
22 minutes ago, Gallowglas said:

Deswegen läuft Söder ja auch nicht unter der Bezeichnung Katholiban, sondern er gehört dem Pietkong an, halt nur einer anderen Ausprägung dieser Terrorgruppe. 

So fromm kommt er mir aber nicht vor....

 

Werner

Share this post


Link to post
Share on other sites
teofilos
vor 19 Minuten schrieb Gallowglas:

 

Nein, keine Ablenkung, das ist ein Teil der Wahlkampfstrategie ... Alle 3 derzeit in der Diskussion stehenden Gesetze/Pläne dienen lediglich dem Stimmenfang am religiösen rechten Rand. Man will die Katholiban und Pietkong wieder bekommen, denen die CxU viel zu ungläubig und links geworden ist, man will die braune Brut wieder zurück in die eigene Partei bringen und natürlich die "besorgten Bürger" .

 

Und das wird auch klappen, selbst wenn jedes Gesetz letztendlich wieder gekippt wird, denn solange das nicht vor der Wahl passiert, geht Söders Plan auf.

Diese Analyse ist ja schon ein wenig neben dem sozio-kulturelle Erkenntnisstand. Einfach gesagt: Braune ziehen ihre Identität aus Volksgemeinschaft und Staat. Sind also Weihwasser resistent. Ein Kreuz in Behörden hätte nicht die Wirkung sie zu binden. Braun = katholisch hat auch 1933 nicht so gestimmt. Nebenbei, braun und konservativ sind nicht synonym.

 

P.S. Netter Artikel

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lothar1962
vor 24 Minuten schrieb Gallowglas:

Und das wird auch klappen, selbst wenn jedes Gesetz letztendlich wieder gekippt wird, denn solange das nicht vor der Wahl passiert, geht Söders Plan auf.

 

Vor der Wahl schickt er die Gesetzesentwürfe in das Nirwana, die zu viel Widerstand hervorriefen. Das Riedbergerhorn ist beerdigt, das neue Betreuungsgesetz ist ziemlich weit beerdigt. Das neue PAG steht erst im Entwurf, der Aufbau einer eigenen Grenzpolizei ist womöglich lediglich eine Namensänderung. Der macht das gut - er wird ein würdiger Nachfolger des alten MP. Ohne jegliche politische Richtung, extrem pragmatisch - aber das alles in einer Art, so dass die Bayern denken, er würde sie vertreten. Und dazu redet er noch gerne, ohne Punkt und Komma, manchmal ohne Sinn und Verstand. Das macht ihn sympathisch.

 

Jetzt muss man nur noch einen pragmatischen Umgang mit dem Flüchtlingsproblem finden, und dann laufen ihm auch wieder die Rechten zu.

 

So wie ich ihn einschätze, wird er mit seiner Politik kaum dafür sorgen, dass "mehr christlicher Glaube" ins Land kommt. Ich halte ihn für nicht wirklich kirchlich. Gegen die Entkirchlichungsentwicklung auch in Bayern hat auch die CSU kein Mittel. Ich denke auch nicht, dass man das braucht.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
teofilos
vor 22 Minuten schrieb Werner001:

Doch, hab ich. Was ist denn katholische Geisteshaltung?

 

Werner

Z.B. Mitforanten nicht Vergessenheit vortäuschen ;)

Edited by teofilos

Share this post


Link to post
Share on other sites
Werner001
4 minutes ago, teofilos said:

Z.B. Mitforanten nicht Vergessenheit vortäuschen ;)

Ok, mit anderen Worten, du hast eine hohle Phrase verwendet, die du selbst auch nicht mit Inhalten zu füllen imstande bist.

 

Werner

Share this post


Link to post
Share on other sites
kam
vor 17 Minuten schrieb Werner001:

So ist es. Dazu paßt auch, daß Söder sowohl die Bayrische Grenzpolizei als auch das Bayerische Oberste Landesgericht wieder einführt. Diese beiden Institutionen hatte der Technokrat Stoiber abgeschafft. - Verfassungsbeschwerden gegen Kruzifixe werden kaum erfolgreich sein. Das Bayerische Schulgesetz, das im Regelfall Kreuze in den Klassenzimmern vorsieht, hatte durch alle Instanzen Bestand. Eine Verfassungsbeschwerde hat das Bundesverfassungsgericht nicht angenommen und der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hatte auch nichts zu meckern. (Das war alles nach dem sog. Kruzifixurteil, das oft zitiert wird. Der Fehler der alten Schulordnung war nur, daß es ausnahmslos galt. Die heutige Widerspruchslösung hat die Rechtsprechung akzeptiert.)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mistah Kurtz
vor 1 Stunde schrieb Werner001:

Egal, in Bayern sind sogar die Lutherischen die reinsten Katholiban!

 

Werner

 

Und das ist gut so!

Share this post


Link to post
Share on other sites
rince
vor 7 Minuten schrieb kam:

das Bayerische Oberste Landesgericht

Weisswurscht mit süßem Senf und Knödln und a Moaß?

Share this post


Link to post
Share on other sites
kam
Gerade eben schrieb rince:

Weisswurscht mit süßem Senf und Knödln und a Moaß?

Zu Weißwurst gibt es Brezn, niemals Knödel!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Werner001
5 minutes ago, kam said:

Zu Weißwurst gibt es Brezn, niemals Knödel!

Und auch keine Maß, sondern ein Weissbier.

 

Werner

Share this post


Link to post
Share on other sites
teofilos
vor 36 Minuten schrieb Werner001:

Ok, mit anderen Worten, du hast eine hohle Phrase verwendet, die du selbst auch nicht mit Inhalten zu füllen imstande bist.

 

Werner

Nein, weil die Antwort ohnehin egal gewesen wäre. Und weil es hier noch nie um Antworten im Sinne einer Lösungsfindung gegangen ist. That's it.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Werner001
1 minute ago, teofilos said:

Nein, weil die Antwort ohnehin egal gewesen wäre. Und weil es hier noch nie um Antworten im Sinne einer Lösungsfindung gegangen ist. That's it.

Sag ich doch. Hohle Phrase.

 

Werner

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank
vor 3 Stunden schrieb tribald:

Hat das irgendwen wirklich überrascht? Dass der Söder ein verkappter Evangeloban ist, ist schließlich keine neue Erkenntnis. Wenn ich mich recht erinnere, hat der doch die Wiedereinführung des Blasphemieparagraphen vorgeschlagen. Es ist gute/schlechte bayrische Tradition, modernes Hi-Tec mit Mittelalter verbinden zu wollen. Wenn man sich das Programm vom bayrischen TV anschaut, könnte man meinen im jahre 1800 irgendwann zu sein. Da wird einer auf Volksfrömmigkeit gemacht, dass es einem die Tränen ins Auge treibt. Ganz im Gegensatz zu tatsächlichen Technikaffinität in Bayern.

Es würde mich nicht wundern, wenn als nächste wieder die verbindliche Einfürung des Schulgebetes vor Unterrichtsbeginn für alle Schulklassen plus Uni verordnet werden soll. Angeblich will er damit ja der AFD die Wähler abjagen. Nun, ich würde trotzdem eher die Kackbraunen wählen als so einen offiziellen Heuchler wie den Söder. Bei denen weiß man von Anfang an woran man mit denen ist.

 

das alles nicht sonderlich überraschend findend..................tribald

Och es gibt, auch im politischen Spektrum, schönere, Lebensfreude und Hoffnung ausstrahlende, zukunftsweisende, Farben als ausgerechnet Erdtöne. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank
vor 2 Stunden schrieb teofilos:
vor 2 Stunden schrieb Werner001:

Egal, in Bayern sind sogar die Lutherischen die reinsten Katholiban!

 

Werner

Na ja, ich weiss nicht. Katholische Folklore und katholische Geisteshaltung gehen in Bayern nicht unbedingt Hand in Hand. In partibus infidelium, quasi.

Naja, nen Paar gibts schon noch.

Aber du sprichst was richtiges an. Das Kreuz als Identitätsstiftendes Symbol - oder so ähnlich - ist insofern das falsche Zeichen, als das bayerischer Katholizismus marianischer Katholizismus (und je ländlicher umso kitschiger - bei manchen Marienlieder, die hier in der Gemeinde gesungen werden hab ich echt Angst durch mein mitsingen an Diabetes zu erkranken). Die Patrona Bavariae wäre das bessere Symbol um bayerische Identität auszudrücken.

Ich halte ja die ganze Aktion für Blödsinn, aber wenn man den Blödsinn macht, dann doch bitte mit den richtigen Symbolen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
teofilos
vor 34 Minuten schrieb Frank:

Naja, nen Paar gibts schon noch.

Aber du sprichst was richtiges an. Das Kreuz als Identitätsstiftendes Symbol - oder so ähnlich - ist insofern das falsche Zeichen, als das bayerischer Katholizismus marianischer Katholizismus (und je ländlicher umso kitschiger - bei manchen Marienlieder, die hier in der Gemeinde gesungen werden hab ich echt Angst durch mein mitsingen an Diabetes zu erkranken). Die Patrona Bavariae wäre das bessere Symbol um bayerische Identität auszudrücken.

Ich halte ja die ganze Aktion für Blödsinn, aber wenn man den Blödsinn macht, dann doch bitte mit den richtigen Symbolen.

Yep. Es geht auch ohne Häme ... Die Bayern und der Glaube

Share this post


Link to post
Share on other sites
tribald
vor einer Stunde schrieb Frank:

Och es gibt, auch im politischen Spektrum, schönere, Lebensfreude und Hoffnung ausstrahlende, zukunftsweisende, Farben als ausgerechnet Erdtöne. ;)

Möglicherweise hast du mich da falsch verstanden. Möglicherweise habe ich mich aber auch falsch ausgedrückt. Aber dass ich jemals solche Farben wählen täte, sollte durch meine Beiträge hier im Forum eigentlich klar widerlegt sein.

 

 

klar stellend....................tribald

Edited by tribald

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank
vor 4 Minuten schrieb tribald:
vor einer Stunde schrieb Frank:

Och es gibt, auch im politischen Spektrum, schönere, Lebensfreude und Hoffnung ausstrahlende, zukunftsweisende, Farben als ausgerechnet Erdtöne. ;)

Möglicherweise hast du mich da falsch verstanden. Möglicherweise habe ich mich aber auch falsch ausgedrückt. Aber dass ich jemals solche Farben wählen täte, sollte durch meine Beiträge hier im Forum eigentlich klar widerlegt sein.

 

 

klar stellend....................tribald

War eigentlich auch nur ironisch gemeint.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×